wanted.de >

Genuss

Mit diesen Autos haben Sie gute Flirt-Chancen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Flirtfaktor: Die besten Autos zum Abschleppen

Im Wagen vor mir fährt ein hübsches Mädchen - im Feierabendstau, an der Ampel oder bei der Parkplatzsuche. Stets gilt: Augen auf, denn nun wird geflirtet. Doch Chancen hat nur der richtige Typ. Und zwar hinter dem Steuer als auch auf vier Rädern. Frauen schauen sehr wohl auf das Modell. wanted.de erklärt, welche Kisten zum Baggern taugen – und warum.


Wow. Diese Augen, diese Haare. Die Figur scheint auch super zu sein - sehr sexy. Verdammt, kann die nicht mal die Tür aufmachen? Hey, sie schaut rüber! Sie lächelt! Und schon ist sie aus dem Blickwinkel verschwunden. Egal ob am Morgen, zum Feierabend oder am Wochenende, im Stau, in der City oder auf der Bundesstraße: Wer auf der Suche ist, flirtet auch mit Sicherheitsgurt. Ein Fünftel der Frauen im Auto ist flirtwillig Nach einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov sind etwa 20 Prozent der Verkehrsteilnehmer beider Geschlechter im Auto im Flirtmodus. Dabei sind vor allem die Männer aktiv: Etwa 25 Prozent der Männer am Steuer checken, ob nicht was laufen könnte. Frauen sind dabei zurückhaltender: Nur etwa 15 Prozent von ihnen halten auf der Fahrt Ausschau. Doch im Ampelstau kommt es zunächst nicht auf die inneren Werte an – jetzt spielt erst mal das Auto die wichtigste Rolle. Wer einen Kleinwagen >>

Erst der Kontakt per e-Flirt - dann das Date im richtigen Leben. So treffen sich heute Millionen Singles. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Mit der App zum Sex - der e-Flirt

Na super: Die Kumpels sind beim Fußball, die Freundin im Urlaub und die Laune im Keller. Wer jetzt einsam am Kneipentresen sitzt und in sein Bierglas starrt, ist selbst schuld. Denn für Smartphones gibt es längst Apps, die das Flirten zum Kinderspiel machen. wanted.de stellt die interessantesten Dating-Apps von Badoo bis Tinder vor.


Was gibt es besseres als ein spontanes Date? Bevor Lovoo oder Zoosk diese Frage beantworten, muss man(n) ein paar Vorkehrungen treffen. Denn für alle Apps und die dahinter stehenden Portale gilt: Nur mit einem aussagekräftigen Profil hat man echte Chancen auf ein Treffen im realen Leben. "Fotos sind das A und O" Dazu braucht es in der Regel einen pfiffigen Text zur Selbstvorstellung, jede Menge Kreuzchen zu Vorlieben und Ideen und ein schönes Bild. "Fotos sind das A und O im Online-Dating", erklärt Friendscout24 auf Anfrage, "es gilt wie bei den Selbstbeschreibungen: Immer authentisch und ehrlich bleiben. Spätestens beim ersten Date fällt ohnehin auf, wenn der athletische Partygänger in Wirklichkeit lieber mit Chipstüte vor dem Fernseher sitzt." >>

Sie hat angebissen - mit unseren Flirt-Tipps bekommen Sie jede Frau (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Flirt-Guide: So landen Sie bei jeder Frau

Vom Ansprechen bis zum ersten Date – Flirten ist ein aufregendes Spiel. Aber viele tun sich beim Anbandeln noch immer schwer. Doch wer ein paar Tipps vom Profi-Coach beachtet, muss keine Angst vor Fettnäpfchen oder Zurückweisung haben. Zudem verraten wir Ihnen in unserer Fotoshow fünf Flirt-Typen.


Wiederholter Blickkontakt, ein offenes Lächeln, eine beinahe zufällige Berührung – ist das schon ein Flirt? Viele Männer und Frauen rätseln, die meisten sind sich gar nicht bewusst, dass das Gegenüber gerade versucht, bei ihnen anzubandeln. Das zeigte ein Versuch an der Universität von Kansas mit über 100 Studenten im Juni 2014: Nur 36 Prozent der Männer merkten, wenn eine Frau im Gespräch mit ihnen flirtete. Die Frauen waren sogar noch flirt-resistenter: Nur 18 Prozent registrierten die Avancen. Zu dumm zum Flirten Das Forscher-Team rund um Leiter Jeffrey Hall folgerte: Freundlichkeiten und Flirt sind für viele Menschen nicht leicht zu unterscheiden. Kein Wunder, denn wer will sich schon durch zu auffälliges Baggern blamieren? Hier gibt es also einiges zu tun - sei es wegen langer Leitung oder einer kulturell abtrainierten Flirt-Fähigkeit. >>

So verraten sich schwierige Frauen beim Flirten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Stress statt Sex und Erotik: Vorsicht Falle beim Flirten

Oh wie verführerisch schaut die Brünette am Nachbartisch. Doch im ersten Gespräch redet die Dame nur von sich. Jetzt sollten Sie lieber auf Abstand gehen. Der Experte Eric Hegmann von der Partnerbörse Parship.de nennt weitere Warnsignale und erleuchtet die Männerwelt über die gängigsten Gefahrenklassen psychopathischer Frauen.


Die Jagdsaison zwischen den Geschlechtern läuft auf Hochtouren – doch manchmal geht der Schuss in Sachen Sex nach hinten los. "Ich liebe es zu flirten", sagt Michael A., Manager eines international agierenden Finanzunternehmens. "Aber seit meiner letzten Bekanntschaft bin ich vorsichtig geworden, die Dame entpuppte sich als echte Psychopathin!" Egoistisch, eifersüchtig, verlogen: so wird die Erotik zur Falle. Wie Michael machen viele Männer irgendwann in ihrem Liebesleben negative Erfahrungen, die sie jedoch hätten vermeiden können. Denn schon beim ersten Date gibt es Verhaltensmuster, die auf einen schwierigen Charakter hinweisen. Die toll gestylte Narzisstin Spieglein, Spieglein in der Hand – im ersten Moment wird diese Frau Sie umhauen. Wow, was für eine Erscheinung und flirten kann sie auch so gut. Diese Lady kennt ihre Vorzüge bestens. >>

Flirttipps, Verführung und Erotik - Tipps für den Gentleman. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Flirttipps: Frauen verführen für Gentlemen

Es gibt viele Wege eine Frau zu verführen und dass Sie sich damit auskennen, wissen wir. Aber wie wär‘s, wenn Sie Ihre Verführungskünste noch ein bisschen optimieren mit unseren Flirttipps für Männer, Tipps zur Aktfotografie oder Ideen für erotische Geschenke, wie heiße Dessous?


Flirttipps für Männer: Wie Sie die Dame heute noch erobern, was sich dabei gehört und was nicht, weiß Flirt-Coach Nina Deißler aus Hamburg. Ihr 6-Stufen-Plan – vom ersten Augenkontakt bis zum erfolgreichen Flirt ins Bett. Erotische Fotos wie in den Hochglanzmagazinen: Wie geht das? Und welches Equipment brauche ich dafür? Die Antwort gibt der erfahrene Aktfotograf Simon Bolz. Mit diesen Tipps gelingt Ihnen die private Aktfotografie. Wie kann der Mann stilvoll Frauen verführen? Wir haben uns von der bekannten Flirtexpertin und Buchautorin von "Klartext für Männer" und Flirt Talk" Nina Deißler inspirieren lassen. Ein kleiner Ratgeber für fortgeschrittene Verführer. Erotische Dessous und heiße Unterwäsche: Die schönsten Geschenke sind bekanntermaßen solche, die man selbst gern hätte. wanted.de hat sexy Dessous für Ihre Liebste, bei denen Ihnen beiden sicher ordentlich heiß wird. >>

In der Newton Bar in Berlin vereint sich Fotokunst mit Flirtkunst. (Quelle: Laggner Gruppe Arai)
Top High-Class Bars zum Flirten

Wer schon mal in Berlin war, der weiß, dass die deutsche Hauptstadt eine Welt voller Möglichkeiten ist und mit einem lebendigen Nachtleben gerade Flirtwütige anlockt. Wer einen heißen Flirt sucht, kommt zum El Dorado der Alleinstehenden. Doch wo treiben sich die attraktiven und gebildeten Frauen der Hauptstadt rum? Wir verraten die besten Bars der Stadt und welcher Typ Frau dort ein und aus geht. Möge die Jagd beginnen!


The Curtain Club Der "Curtain Club" ist die Hotelbar des 5-Sterne-Hotels Ritz Carlton am Potsdamer Platz und ist allein durch die Lage bestimmend für erstklassiges Publikum und Preise. Gestaltet im Stil einer englischen Gentleman-Lounge bekommt der Gast den Eindruck sich in einem Members-Only-Club zu befinden. Nachdem Sie in einem der bequemen Ledersessel Platz genommen haben, können Sie nicht nur zwischen 80 Sorten Champagner, sondern auch zwischen 18 Sorten erlesener Zigarren aus Kuba und der Dominikanischen Republik wählen. Hier finden Sie nur stilvolle und kultivierte Damen, selbstverständlich aus aller Welt. Weibliche Gäste wollen im "The Curtain Club" nicht plump angebaggert werden – laden Sie sie doch auf eine besondere Cocktailkreationen ein – zum Beispiel  ein "Hypnôse" aus Rosenblüten-Wodka, Zitrone, Veilchen, Passionsfrucht und Vanille. >>

Barney Stinson aus 'How I Met Your Mother' weiß wie man flirtet. (Quelle: dpa)
Flirt-Tipps vom wahren Anmach-Experten

"Wie bekomme ich diese heiße Frau nur rum?" – diese Frage beschäftigt Männer auf der ganzen Welt schon seit ewigen Zeiten. Ein wahrer Anmach-Experte ist der smarte Barney Stinson aus der US-Erfolgsserie "How I Met Your Mother". Der Flirt-Ratgeber "Die Bro-Strategie" verrät jetzt, wie jeder Mann ein bisschen wie der Serienheld sein kann. Wir haben mit dem Autoren Christoph Spöcker über sein Buch gesprochen und ihn nach fünf todsicheren Flirttipps für Männer gefragt.


Es gibt unzählige Anmach-Ratgeber. Wie kamen Sie darauf, gerade noch diesen zu schreiben? Erst einmal finde ich den Begriff Anmach-Ratgeber nicht wirklich treffend. Anmache klingt plump und weder Barney noch mein Buch zum Thema Frauen-Verführen verfolgen eine plumpe Strategie. Nun zur Frage: Sie haben recht, es gibt unzählige Werke zu diesem Thema. Ich habe die meisten davon auch gelesen und obwohl sie meist vernünftige und erfolgversprechende Tipps enthalten, war ich nie so ganz überzeugt. Deshalb habe ich beschlossen, selbst einen Verführungs-Ratgeber zu veröffentlichen und wer wäre als Titelfigur besser geeignet als Barney Stinson? >>

Die perfekte Bagger-Strategie zur EM. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Flirten auf der Fanmeile

Es ist wie im Männerparadies: Fußball pur, Bier im Überfluss, überall hübsche Frauen und jede Menge Flirtmöglichkeiten. Die EM 2012 krönt diesen Sommer vor allem für Singles zu einem absoluten Highlight. Was noch fehlt ist die richtige Bagger-Strategie fürs Public Viewing. Flirt-Coach Nina Deißler gibt wichtige Tipps, die wir in einer Artikel-Show für Sie zusammengefasst haben.


Ob auf öffentlichen Plätzen, in Kneipen oder Biergärten: Wenn sich zur EM zahlreiche Fans zusammenfinden, um gemeinsam Fußball zu schauen, kann die Grundlage zum erfolgreichen Flirten nicht besser sein. Die Stimmung ist ausgelassen, alle sind in Feierlaune und Fremde werden wie Freunde behandelt – zumindest, sofern sie das richtige Trikot tragen. Hürde des ersten Satzes entfällt "Zum Flirten gehört vor allem Spaß, Lockerheit und gute Laune", sagt Deißler. „Das gemeinsame Erlebnis Fußball nimmt die Scheu und auch die Hürde des ersten Satzes. Man schaut, hofft, jubelt und freut sich einfach zusammen." Blöde Anmachsprüche können Sie sich hier getrost sparen. Genießen Sie lieber in erster Linie das Spiel, der Rest ergibt sich fast schon von alleine. Ein wenig nachhelfen müssen Sie allerdings schon. >>

Mit der richtigen Technik rückt sie auch ihre Telefonnummer raus. (Quelle: imago)
Jagdfieber: Flirttipps für Männer

Die Telefonnummer einer schönen Frau ist für jeden Mann ein prestigeträchtiger Fang. Lust mal wieder auf die Jagd zu gehen? Flirt-Coach Nina Deißler aus Hamburg kennt die besten Strategien, um am Ende auch mit vollem Netz nach Hause zu kommen.


Wenn ein echter Jäger auf Beutejagd geht, wurde alles bis ins kleinste Detail vorbereitet. Das fängt schon mit der angemessenen Kleidung an. "Frauen brauchen weniger als eine Sekunde, um Sie von oben bis unten zu mustern. Wenn Sie jetzt den Eindruck erwecken, dass es Ihnen egal ist, wie Sie aussehen, haben Sie Ihr Ziel quasi schon verfehlt", erklärt Deißler. "Geben Sie sich mit Ihrem Outfit Mühe und vergessen Sie die Körperhygiene nicht!" Waschen, rasieren, und ganz wichtig: Zähneputzen nicht vergessen! Sparen Sie an intensiven Düften, damit Ihre Auserwählte Sie nicht schon von weitem wittert und direkt die Flucht ergreift. "Verwenden Sie am besten ein duftneutrales Deo, dezentes Rasierwasser reicht aus. Natürlich können Sie auch Parfüm auftragen", sagt Deißler. "Aber bitte nicht zu viel davon! Frauen haben in der Regel einen feineren Geruchssinn als die meisten Männer." Bevor Sie auf die Pirsch gehen, brauchen Sie ein geeignetes Jagdgebiet. Im Prinzip können Sie überall jagen, nur bringt jeder Ort auch seine spezielle Herausforderung mit sich. Auf Partys etwa rechnen die Frauen damit, dass sie angesprochen werden. >>

Die Herzensdame im Sturm zu erobern, fällt vielen schwer. Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
In zehn Schritten zu Ihrer Traumfrau

Von der ersten Kontaktaufnahme zu erfolgreichen Dates – bis Sie Ihre Traumfrau erobert haben, kann es ein ganz schön langer Weg sein. Mit diesen Tipps bekommen Sie Ihre Herzdame.


Schritt 1: Annäherung

Herzdame erobern
Auch ein Sinn für Humor kann verlockend wirken. Wir geben Tipps für Leichtsinn und Lustigkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So verführen Sie Frauen mit Charme und Humor

Vergessen Sie coole Anmach-Sprüche, Witze zünden bei der Damenwelt besser. Mit Humor lassen sich viele Frauen rumkriegen. Lachen ebnet außerdem den Weg für eine gelungene Beziehung. WANTED.DE verrät Ihnen, mit welchem Humor Sie Frauenherzen erobern – und mit welchem nicht.


Die Wünsche der Damenwelt sind Ihnen Befehl? Dann nehmen Sie sich die Aussagen der Single-Ladys zu Herzen: 91 Prozent der Frauen wollen einen humorvollen Partner und die drei wichtigsten Eigenschaften eines Traummannes sind: Treue, Humor, Intelligenz – so ermittelte es die Online-Singlebörse ElitePartner.de, die Single-Studien von 2007 bis 2010 auswertete. Natürlich ist die Kombination entscheidend: Ein hohler Pausen-Clown ist ebenso wenig attraktiv wie ein treuer Miese-Peter.

Sexy Humor
So schalten Sie die Konkurrenz aus - ohne Gewalt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So werden Sie Nebenbuhler und Mitstreiter los

In der Liebe und im Job sind Sie die Nummer eins. Doch was tun, wenn andere Männer Ihrer Liebsten den Hof machen oder jemand an Ihrem Stuhl sägt? So schalten Sie unliebsame Konkurrenten aus.


Beim Kampf um die Liebste zählen fast alle Mittel. Eine Frau beeindrucken Sie heutzutage aber wohl kaum mit einem Duell, jedenfalls nicht mit Schwert oder Pistole in der Hand. Der Kampf findet auf einer anderen Ebene statt. Versorger- vs. Verführertyp Für Frauen zählt heute weniger, wer für sie die meisten Konkurrenten erledigt hat, sondern wer sich durch Intelligenz, Humor und Charme in Szene zu setzen weiß. Niemals würde sich ein George Clooney proletenhaft mit röhrendem Auspuff oder Goldkettchen profilieren. Und wenn, dann hätte keine Dame ein aufflammendes Interesse an dem Kerl. Flirt-Coach Stephan Landsiedel erklärt: "Bewusst oder unbewusst - fast alle Frauen fühlen sich zu zwei unterschiedlichen Typen von Männern hingezogen: Man unterscheidet dabei den wohlhabenden Versorgertypen und dem abenteuerlustigen Verführertypen." Finden Sie zunächst heraus, was sie will. Danach sollte sich ihre Strategie richten. >>

Sie wollen aus der Rolle des besten Freundes raus? So werden Sie der Liebhaber. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Raus aus der Kumpelfalle

Nicht nur im Film gibt es ihn: der ewig beste Freund und damit verkannte Lover. Warum ist das so und wie werden Männer, die von Frauen nur als geschlechtsneutraler Kumpel wahrgenommen werden, zum Liebhaber?


Stellen Sie sich folgende Situation vor: Eine Schönheit sitzt im Café mit ihrem offensichtlich besten Freund. Sie möchte einen Latte Macchiato - er bringt ihn ihr. Sie braucht noch Zucker - auch den holt er. Das Getränk war doch mit Vollfett- statt Halbfettmilch – kein Problem, er reklamiert alles. Ein Anruf von irgendeinem Typen, den sie gerade kennengelernt hat: Sie muss sofort los, es könnte ja mehr daraus werden. Natürlich hat er dafür Verständnis. Autsch. Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor? Dabei muss das nicht nur Nerds mit Brille und Pollunder passieren, auch ganz "normale" Männer geraten in die Kumpelfalle. Flirtcoaches wie Nina Deißler und Stephan Landsiedel kennen dieses Problem. Doch sie wissen auch um Lösungen. Frauen wollen Ehrlichkeit Zwar sollten Sie sich stets Mühe geben eine Frau erst einmal kennenzulernen, statt sie nur ins Bett zu bekommen. Doch gerade mit letzterer Absicht dürfen Sie dabei nicht hinterm Berg halten. Frauen wollen umschwärmt werden und brauchen Komplimente. Und vor allem wollen sie einen ehrlichen Mann. >>

So zeigen Sie sich vor Ihrer Angebeteten im besten Licht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Worauf Frauen als erstes schauen

Ein Flirt im Büro oder das erste Date im Restaurant: Die hübsche Lady gegenüber prüft Sie in Sekundenschnelle von oben bis unten. Der erste Eindruck bleibt im Gedächtnis haften. Damit Sie nicht gleich im ersten Anlauf bei ihr abblitzen, sollten Sie sich gut pflegen - und diese 10 Dinge beachten.


Sie haben sich gerade erst kennengelernt und das erste Date steht an. Oder Sie wollen die hübsche Lady an der Bar ansprechen. Frauenaugen können mit Männern ziemlich kritisch ins Gericht gehen: Einmal unrasiert oder keine Zahnseide benutzt - zack, schon gehen die Schubladen auf und Sie landen in der Kategorie "never ever again". In ein Restaurant mit bekleckerter Tischdecke kommen Sie sicher auch nicht ein zweites Mal. Der erste Eindruck Blitzschnell entscheidet das Gehirn, ob man jemanden sympathisch findet oder eben nicht. Da geht es Frauen nicht anders als Männern. Die US-Forscher Janine Willis und Alexander Todorov bewiesen in einer im Psychological Science Journal veröffentlichten Studie, dass das Gehirn in nur 100 Millisekunden über den Gegenüber entscheidet. Die folgende halbe Stunde manifestiert die gemachte Einschätzung. >>

Welcher Sex-Typ sind Sie wirklich? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Welcher Sex-Typ sind Sie?

Es gibt vielfältige Charaktere im Bett, aber was zeichnet Sie aus? Sind Sie der tabulose Eroberer, der schüchterne Romantiker oder lassen Sie sich gern verführen? "Gourmet-Sex" soll gar die Zukunft sein - exklusiv, aber aufwendig inszeniert. Was trifft am ehesten auf Sie zu? wanted.de stellt die verschiedenen Sex-Typen vor.


Dem Trendforscher Matthias Horx zufolge, hat sich unsere Einstellung zum Sex gegenüber den 40iger und 50iger Jahren deutlich verändert. Männer, die sich gern von Frauen verwöhnen lassen, werden es bald schwer haben. Der einflussreiche Sozial- ,Trend- und Zukunftsforscher Horx beschreibt in seiner Studie "Sexstyles 2010" die Zukunft des Sex. Eine neue Generation selbstbewusster Frauen und auch die Generation 50plus haben heute klare Ansprüche im Schlafzimmer. Dabei spielen Inszenierung und Individualisierung eine immer größere Rolle. Zufriedenstellendes Sexleben Aktuellen Umfragen zufolge sind die Deutschen mit ihrem Sexleben zufrieden. Dabei spielt Respekt für Frauen eine große Rolle. Treue auch. Gilt das für Männer ebenso? Was spielt sich in unseren Schlafzimmern eigentlich ab? Wir haben fünf verschiedene Sextypen für Sie zusammengefasst. >>

Flirten hat zur Fußball-WM Hochsaison. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So stürmen Sie die Frauenwelt zur WM

Niemand weiß es besser als der Mann hinter dem Tresen: Mit einem guten Flirt können Sie zur WM prima Kontakte knüpfen. Remo Thörig bildet seit 1994 Barkeeper aus. Er hat schon einige Erfahrungen mit Single-Frauen gesammelt, die von unserer Autorin auf ihren praktischen Inhalt abgeklopft wurden. Hier ist der taktische Ratgeber für Sie, wenn Single-Frauen aus führenden Fußball-Nationen Ihren Weg kreuzen.


Steilpass vor das Schloss zu ihrer Schlafzimmer-Tür: Jetzt zur WM wird geflirtet und angebaggert, was das Zeug hält. Dabei kommt es nur auf den richtigen Spielzug an. Als Barkeeper ist Remo Thörig oft stiller Flirt-Zuhörer Thörig und gibt allen Stürmern Tipps, wie das Tor auch wirklich fallen wird. Die Saison ist ideal, da sich einige Damen zur WM stark vernachlässigt fühlen. Zunächst klären wir die Taktik – lieber offensiv oder defensiv? Ein Kompliment aus dem Hinterhalt oder ein frecher Konter? Frauen aus großen Fußball-Nationen haben so ihre Eigenheiten. Deutsche Fräulein Sie kommen direkt auf den Punkt. Machen gerne kleine Scherze, und wollen auch mal den ersten Schritt wagen. Deutsche sind weltoffen, und jeder Mann aus jeder Nation hat eine Chance. Finden Sie ihr Hobby heraus - und lassen Sie vor allem sie das Reden übernehmen. >>

Es gibt Dinge, die Sie im Bett lieber lassen sollten. (Quelle: Shutterstock)
Zehn No-Gos im Bett

Es gibt verschiedene Arten von Sex: guten Sex, hervorragenden Sex – und schlechten Sex. Meist sind es die kleinen Dinge, die den feinen aber entscheidenden Unterschied ausmachen. Gerade bei den ersten Malen gibt es viele Fettnäpfe. Sexsünden werden unter Frauen tausendfach bei Prosecco ausdiskutiert, für viele Männer sind sie ein gut gehütetes Geheimnis. wanted.de teilt schonungslos die größten zehn No-Gos im Bett!


Sie hatten Ihrer Meinung nach glorreichen Sex, doch die Frau meldet sich nicht mehr: Kein Wunder! Im Gegensatz zu anderen Lebenslagen reden Frauen bei Katastrophen in der Horizontalen nicht gerne mit dem Mann darüber. Ob ihr der Sex gefällt, verrät ihre Körpersprache. Beherrschen Sie diese zehn Tipps, werden Sie garantiert nicht von der Bettkante gestoßen. Zehn Tipps für guten Sex Der Körper einer Frau besteht nicht nur aus wohlgeformten Busen, einem Bermuda-Dreieck und einem knackigen Po – beschäftigen Sie sich während des Vorspiels mit jedem Zentimeter Ihrer Bettgefährtin. Brüste werden weder kräftig geknetet noch gerubbelt - es sind keine Wunderlampen. Ein echter Verführungskünstler verwöhnt eine Dame getreu dem Motto "das Beste kommt zum Schluss", das heißt an die Hots Spots wird sich langsam herangearbeitet. >>

Das dritte Date ist entscheidend für den Erfolg. (Quelle: shutterstock)
Das magische dritte Date – Wann darf Mann ran?

Es ist unter vielen Frauen ein Ehrenkodex: Erst beim dritten Date darf eine Frau mit einem Mann, der als potentieller Freund oder gar Ehemann infrage kommt, ins Bett steigen. Deshalb wird dem dritten Date aus Frauensicht oft mehr Bedeutung geschenkt. Also krempeln Sie die Ärmel hoch und legen Sie sich ins Zeug, dann können Sie später eventuell auch die Hosen runterlassen! wanted.de verrät Ihnen, wie Sie das dritte Date mit einem folgenreichen Jagdschein bestehen.


Beim ersten Date wird geschnuppert, beim zweiten Date geknutscht. Aber aller guten Dinge sind Drei und dann wird "geliebt". In modernen Zeiten sollte allerdings vorweg gesagt werden: Der Mann muss sich nicht um Kopf und Kragen bringen, um bei einer Frau zu landen. "Geben und nehmen" ist auch beim Dating das vorherrschende Prinzip und benimmt sich eine Frau wie eine wortfaule Dampfwalze oder eine verwöhnte Prinzessin, hat sie auch keinen Gentleman wie Sie verdient. Ist Ihr Date allerdings absoluter Knaller, reißen Sie sich ruhig mal ein Bein aus und geben den Prinzen auf dem Gaul. Gut geplant ist halb gewonnen Beim ersten Date waren Sie etwas trinken, beim zweiten Essen und im Kino? Dann ist beim dritten Treffen etwas mehr Kreativität gefragt. >>

Frauenhelden: Diese Männer erobern Frauenherzen! (Quelle: Reuters/Lucas Jackson/Regis Duvignau)
Diese Männer erobern Frauenherzen!

Stellen Sie sich einmal vor, Sie betreten den Raum und die anwesenden Frauen verfallen schlagartig in Schnappatmung. So oder ähnlich geht es Männern wie Ryan Gosling, Johnny Depp, Christoph Waltz, Michael Douglas, Alec Baldwin und Co. jeden Tag. Wir wollen an dieser Stelle gar nicht bestreiten, dass dies nicht bei Ihnen der Fall ist. Aber wenn Sie von einer Frau erfahren wollen, warum gerade diese Mannsbilder so gut ankommen, dann sollten Sie jetzt lieber aufpassen und mitschreiben.


Folgende Situation: Sie liegen mit Ihrer Liebsten entspannt auf der Couch und zappen sich durch das langweilige Samstagabend-Programm. Gerade wollen Sie weiterschalten, da hören Sie auf einmal, wie Ihre Herzdame "Oh mein Gott!" stöhnt und denken sich "Moment mal, ich habe doch noch gar nichts gemacht". Was hat der, was ich nicht habe? Sie schauen wieder auf den Fernseher und sehen, wie ein Blondschopf sich gerade das T-Shirt vom Leibe reißt. Der Blondschopf ist in diesem Fall kein Geringerer als Mister Ryan Gosling. "Ist das nicht dieser Milchbubi aus ‘Crazy, Stupid, Hate‘ oder wie der Film auch immer heißt? ", denken Sie sich jetzt. Ja richtig, das ist er und der Film heißt übrigens "Crazy, Stupid, Love"! Bei Frauen ist dieser Blondschopf auch besser bekannt als "sexiest Man alive". >>

Ein heiße Affäre muss nicht auffliegen  - wenn Sie das ein oder andere beachten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So bleibt Ihre Affäre ein Geheimnis

Abwechslung muss sein: Wer stets das Gleiche isst, verliert den Appetit. So ist es im Restaurant und leider auch oft in der Partnerschaft. Wer aus dem Beziehungsalltag ausbrechen will, ohne die Partnerin zu verletzen und die Ehe oder Beziehung zu gefährden, muss einige Regeln eisern einhalten. Das Seitensprung-Portal AshleyMadison.com hat die wichtigsten Tipps zusammengestellt, die Sie bei der Untreue beachten sollten.


1. Zur richtigen Zeit… Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, müssen Sie sich selbst gegenüber absolut offen sein. Fragen Sie sich, ob das Hintergehen der Frau, die Sie lieben oder einmal geliebt haben, wirklich der richtige Weg für Sie ist. Doch machen Sie sich nicht nieder: Die Untreue ist so alt wie die Menschheit selbst. Vielleicht haben Sie besondere sexuelle Bedürfnisse, die Ihnen die Lady an Ihrer Seite partout nicht gewähren will. Versuchen Sie stets, vorher mit dem Partner über Ihre Unzufriedenheit und unerfüllten Bedürfnisse zu sprechen. Sollten Sie letztlich für sich feststellen, dass Sie eine geheime Affäre brauchen, dann verhalten Sie sich so, dass Sie Ihrer Partnerin nicht unnötiges Leid aufbürden. >>

Es gibt viele Wege eine Frau zu verführen.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Elf Wege eine Frau zu verführen

Es gibt viele Wege eine Frau zu verführen und dass Sie sich damit auskennen, wissen wir. Aber wie wär‘s, wenn Sie Ihre Verführungskünste noch ein bisschen optimieren? Wir haben uns von der bekannten Flirtexpertin und Buchautorin von "Klartext für Männer" und Flirt Talk" Nina Deißler inspirieren lassen. Ein kleiner Ratgeber für fortgeschrittene Verführer.


Purpurnes Licht, eine teure Bar in Innenstadtlage, verchromte Barhocker, schöne Menschen nippen an klaren Feierabend-Drinks, angenehm wabert die Musik durch den Raum. Dann: Mann sagt zu Frau: "Ist es wirklich so heiß hier drin oder liegt das an dir?" Bäääng! Das tut weh, oder? Sie glauben, so einen Schrott gibt doch heute keiner mehr von sich? Von wegen, das volle Repertoire geistert durch manch Männerkopf beim Anblick attraktiver Frauenkörper: "Merk dir meinen Namen, du musst ihn die ganze Nacht schreien.", "Zwischen meinen Beinen hängt Gott.", "Kann ich bei dir schlafen, ich hab mein Bett vergessen." Machen Sie mal eine spontane Blitzumfrage bei Ihren weiblichen Bekannten. Da tun sich Abgründe auf! Dabei ist es gar nicht so schwer, eine Frau anzusprechen, ihr sympathisch zu sein und am Ende zu zweit nach Hause zu gehen. Egal, ob für Sex oder zum Start einer Beziehung. >>

Ein echter Mann sollte ein Lagerfeuer machen können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
10 Dinge die nur Männer können (sollten)

Es gibt Dinge, die kann nur ein Mann und Frauen sehen dabei meist alt aus. Und seien Sie ehrlich, wir versuchen so einiges, um einer Frau zu zeigen, was für ein toller Typ wir doch sind - vom Drinks mixen übers Grillen bis zum Feuer machen. Wir präsentieren Ihnen zehn Dinge, für die wir einfach wie geschaffen sind.


1. Flasche mit Feuerzeug öffnen Sie sind auf einer Party und es gibt ein kühles Bier für Sie und Ihre hübsche Begleitung. Von einem Flaschenöffner ist aber weit und breit nichts zu sehen. Jetzt kommen Sie ins Spiel. Vergessen Sie gleich wieder die plumpe Tischkanten-Variante. Als echter Gentleman, der ohnehin immer ein Feuerzeug dabei hat, zeigen Sie jetzt nicht nur mit Stil und etwas Geschick, wie man damit auch eine Flasche aufbekommt, sondern auch, dass Sie sich mit einfachsten Mitteln stets zu helfen wissen. 2. Grillen Vielleicht hatten Frauen früher am Herd zu stehen, an einen Grill gehörte aber schon immer ein Mann. Das Feuer, die glühenden Kohlen, der markante Geruch von gegrilltem Fleisch: Das ist einfach Männersache! Wenn Sie Ihren Gästen das perfekte Steak präsentieren, wird keiner mehr Ihre Stellung als oberster Grillmeister anzweifeln. >>

Coole Tattoos: Darauf stehen Frauen.  (Quelle: imago)
Darum stehen Frauen auf Tattoos

Sie sind jung, sie sehen gut aus, sind gepflegt und haben Stil. So kennt man die Herren der Schöpfung, die von riesigen Werbeplakaten mit Blicken aus stahlblauen Augen die Frauenwelt in Verzückung geraten lassen. Doch eines ist neu. Die zeitweise schon fast androgyn erschienenen Männer sind jetzt tätowiert - und sie zeigen das auch.


Sie repräsentieren damit den neuen Bad Boy, der alles in sich vereint, was Frauen anmacht. Die Zeiten, in denen vorrangig Ex-Häftlinge, Rocker oder Seeleute tätowiert waren, sind lange vorbei. Jeder kann seinen Körper nach den eigenen Vorstellung gestalten, ohne dafür von der Gesellschaft mit verächtlichen Blicken gestraft zu werden. Das Vorstandsmitglied, der Bankkaufmann, der Physik-Student: Sie alle tragen Tattoos. Mannigfaltige Stilrichtungen Selten war es so einfach, eine Tätowierung zu bekommen, wie heute. Studios gibt es wie Sand am Meer, Ideen für das nächste (oder gar erste) Motiv finden sich fast überall. Die Stilrichtungen der Kunstwerke sind ähnlich mannigfaltig wie die Zahl der Träger selbst. Ob klassische asiatische Motive, polynesische Tribals, realistische Porträts, Old-School-Bilder wie Anker, Herz und Kreuz - Hauptsache, es gefällt dem Träger. >>

Auf so einer heißen Party gibt es einige Regeln zu beachten. (Quelle: t-online.de)
Der Sex-Party-Knigge

Im Zeitalter von Single-Treffs, Dating-Börsen und Swinger-Clubs geht man nicht einfach mehr nur auf schnöde Partys. Heute vergnügen sich viele Männer und Frauen gemeinsam auf Sex-Partys. Damit der Abend voller knisternder Erotik und nicht im nackten Chaos endet, gilt es ein paar Regeln zu beachten.


Sex, Erotik, alles verfliegt. Abenteuer nur im heimischen Bett verlieren eben mitunter mit der Zeit an Spannung. Paare suchen deshalb immer öfter einen neuen Kick in Swinger-Clubs - und das nicht erst seit "Shades of Grey". Für liebeshungrige Menschen gibt es deswegen Sex-Partys. Hier sind meist ausschließlich Pärchen willkommen. Singles oder Männer, deren bessere Hälfte den Wunsch nach Abwechslung nicht teilt, haben hier leider keinen Zutritt.

An manchen Orten wird jede Frau schwach. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Hier kriegen Sie sie rum

Schon seit Monaten lässt Sie Ihre neue Flamme zappeln. Sie folgt Ihnen überall hin, nur nicht ins Bett. Schluss damit! Ihnen fehlt die ultimative Geheimwaffe. An Armors unwiderstehliche Pfeile kommen Sie nicht heran, also müssen Sie die Sache anders angehen. Machen Sie mit ihr Urlaub! Aber nicht irgendwo, sondern entführen Sie sie an Orte, an denen jede Frau nur noch "Ja!" sagen kann – zu Sex, zum Heiratsantrag, zu Kindern.


Männern sagt man ja gerne nach, dass sie immer wissen, was sie wollen. Mit Sicherheit trifft das gerade auch auf Sie zu, denn Sie wollen nur diese eine Frau. Ob für immer oder nur für eine Nacht, lassen wir mal offen stehen. Diese Geheimwaffe funktioniert für beide Varianten. Fakt ist: Ihre Freundin scheint sich noch nicht ganz für Sie entschieden zu haben. Vielleicht ist Stress die Ursache, der sie zu sehr ablenkt. Oder sie wartet auf diesen einen besonderen Moment mit Ihnen, der ihr sagt, dass Sie der Richtige für sie sind. Nehmen Sie die Zügel selbst in die Hand Gut, in beiden Fällen kann es nicht schaden, etwas nachzuhelfen. Gegen Stress verschreibt der Doktor eine Auszeit, also Urlaub. Wie wunderbar, dass sich hier auch gleich für den Augenblick sorgen lässt, an dem aus einem störrischen "Nein" ein bedingungsloses "Ja" wird. >>

wanted. de gibt Tipps, mit denen Sie gut durchs Leben kommen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Männer-Ratgeber: So kommt Mann durchs Leben

Ein Mann hat es nicht einfach: Er muss erfolgreich im Beruf sein, stets seinen Mann stehen können, gefühlvoll bei Frauen sein, immer gepflegt und modisch auftreten und jeden Dresscode einhalten. wanted.de verrät, wie Sie perfekt durch alle Lebenslagen kommen - der ultimative Ratgeber für den Mann.


To-Do-Liste fürs Leben Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: ein Haus bauen, einen Baum pflanzen und einen Sohn zeugen – so heißt es zumindest im Volksmund. Aber war's das schon? Mitnichten, denn selbst nach tausenden von Jahren Menschheitsgeschichte wird noch darüber philosophiert, was sonst noch so alles unbedingt erledigt werden sollte. In unsere Artikel bekommen Sie Anregungen für die To-Do Liste im Leben eines Mannes. Das muss Mann können Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was Mann eigentlich alles tun oder können muss, um Frau zu gefallen? Es muss gar nicht das gute Aussehen oder der hohe Gehaltscheck sein, um die Damenwelt zu beeindrucken. Mit ein paar einfachen und schnell gelernten Fähigkeiten können Sie bei fast jeder Frau punkten. Wir verraten Ihnen zehn Dinge, die Mann können sollte. >>

Mit dem 6-Punkte-Plan Frauen erobern. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So erobern Sie die Frauen mit Stil

Samstagabend in einer Bar. Sie sitzen gemeinsam mit Freunden bei einem Drink, da fällt Ihnen plötzlich diese Frau auf. So schön, dass Ihnen auf Anhieb die Knie schlottern. Aber nicht verzagen! Wie Sie die Dame heute noch erobern, was sich dabei gehört und was nicht, weiß Flirt-Coach Nina Deißler aus Hamburg. Ihr 6-Stufen-Plan – vom ersten Augenkontakt bis ins Bett.


Stufe 1: Blickkontakt herstellen Auch wenn Sie gerade kaum Ihre Augen von ihr ablassen können. Die oberste Regel lautet: nicht starren! Viel professioneller: "Den Blick schweifen lassen, immer mal wieder hinsehen und vielleicht auch mal die Position im Raum wechseln", rät Deißler, Autorin von "Klartext für Männer – Was Frauen wirklich wollen". Erwischen Sie sie dann beim Schauen, setzen Sie ein charmantes, leicht verschmitztes oder siegessicheres Lächeln auf und denken sich: "Ha, jetzt hab‘ ich dich erwischt!" Direkt danach oder beim nächsten Augenkontakt zuprosten, nach dem Motto: "Ich bin gut gelaunt, und du?" Oder aber zunicken à la: "Ich hab‘ dich gesehen, komme gerne rüber, wenn du willst." Stufe 2: Ansprechen Dieser Schritt ist für die meisten Männer die größte Hürde. "Aber bevor Sie mit Ihrem Selbstzweifel-Ritual beginnen, sollten Sie wissen, dass Frauen gerade Mut besonders sexy finden", sagt Deißler. >>

Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge: Darauf stehen Frauen

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht nicht? Diese und andere Fragen klärt unser Unterhosen-Knigge.

Unterhosen-Knigge
Die Whisky-Branche ist im Umbruch. Top-Qualität kommt nicht nur aus Schottland. (Quelle: imago/Lars Reimann)
Whisky-Trends
Whisky-Trends

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017