wanted.de >

Fitnessgeräte: Neue Trends auf dem Hometrainer-Markt

Stilvoll trainieren - so bauen Sie ihr eigenes Fitness-Center

02.09.2016, 11:22 Uhr | Sabine Kelle - wanted.de

So schick sehen private Fitness-Studios aus. (Quelle: waterrower.de)

So schick sehen private Fitness-Studios aus.

(Quelle: waterrower.de)
Weniger ist mehr - beim Einrichten Ihres Heimstudio achten Sie darauf, dass Sie nur Ihre wirklich benötigten Sportgeräte darin aufbewahren. (Quelle: waterrower.de)

Weniger ist mehr - beim Einrichten Ihres Heimstudio achten Sie darauf, dass Sie nur Ihre wirklich benötigten Sportgeräte darin aufbewahren.

(Quelle: waterrower.de)
Der WaterGrinder (ab 1499 Euro) simuliert die Bewegung beim Segelsport: das Hissen der Segel. Das Gerät kann aus Eiche, Esche, Kirsche oder Nussbaum gefertigt werden. (Quelle: waterrower.de)

Der WaterGrinder (ab 1499 Euro) simuliert die Bewegung beim Segelsport: das Hissen der Segel. Das Gerät kann aus Eiche, Esche, Kirsche oder Nussbaum gefertigt werden.

(Quelle: waterrower.de)
Der Flexi-Bar ab 99 Euro stärkt die Tiefenmuskulatur, regt den Stoffwechsel an und steigert die Konzentration. (Quelle: flexi-bar.com)

Der Flexi-Bar ab 99 Euro stärkt die Tiefenmuskulatur, regt den Stoffwechsel an und steigert die Konzentration.

(Quelle: flexi-bar.com)
Ein absoluter Hingucker in Ihrem Studio - der Boxsack von UNO mit Büffelfell bezogen für 299 Euro. (Quelle: sport-tjede.de)

Ein absoluter Hingucker in Ihrem Studio - der Boxsack von UNO mit Büffelfell bezogen für 299 Euro.

(Quelle: sport-tjede.de)
Hochwertige Edelstahlhanteln aus Nussbaumholz trainieren Ihre Armmuskeln perfekt (ab 320 Euro). (Quelle: hockshop.de)

Hochwertige Edelstahlhanteln aus Nussbaumholz trainieren Ihre Armmuskeln perfekt (ab 320 Euro).

(Quelle: hockshop.de)
Wer es ganz edel möchte, der gönnt sich die vergoldeten und aus seltenem Grenadill-Hartholz gefertigten Hanteln "Goldloft" (99.000 Euro). (Quelle: hockshop.de)

Wer es ganz edel möchte, der gönnt sich die vergoldeten und aus seltenem Grenadill-Hartholz gefertigten Hanteln "Goldloft" (99.000 Euro).

(Quelle: hockshop.de)
Aufgeräumt und übersichtlich - mit der DISKUS Hantelablage aus massivem Edelstahl und Nussbaum bewahren Sie Ihre Hanteln mit Stil auf (4980 Euro ohne Hanteln). (Quelle: hockshop.de)

Aufgeräumt und übersichtlich - mit der DISKUS Hantelablage aus massivem Edelstahl und Nussbaum bewahren Sie Ihre Hanteln mit Stil auf (4980 Euro ohne Hanteln).

(Quelle: hockshop.de)
Der WaterRower (ab 1299 Euro) arbeitet mit Wasser und ist an die Bewegung des Rudersports angelegt. Das Wasserflugrad simuliert dabei den Widerstand, der beim Rudern entsteht. Das Gerät kann aus Eiche, Esche, Kirsche oder Nussbaum gefertigt werden. (Quelle: waterrower.de)

Der WaterRower (ab 1299 Euro) arbeitet mit Wasser und ist an die Bewegung des Rudersports angelegt. Das Wasserflugrad simuliert dabei den Widerstand, der beim Rudern entsteht. Das Gerät kann aus Eiche, Esche, Kirsche oder Nussbaum gefertigt werden.

(Quelle: waterrower.de)
Die Springseile aus geöltem Nussbaum und Naturleder für 199 Euro werden auf Ihre Größe zugeschnitten. (Quelle: hockshop.de)

Die Springseile aus geöltem Nussbaum und Naturleder für 199 Euro werden auf Ihre Größe zugeschnitten.

(Quelle: hockshop.de)
Welche Flasche ist top – welche ein Flop? Wir geben Hinweise. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Guten Prosecco erkennen

Ein Experte erklärt, was einen echten Prosecco ausmacht und welche Varianten es gibt.

Guter Prosecco
Raspelkurz: Wir stellen Haarschneider im Vergleich vor. (Quelle: Braun)
Haare selbst schneiden

Statt beim Friseur zu sitzen, können Sie zu Hause selbst Hand anlegen. Wenn Sie die richtige Maschine haben.

Raspelkurz
Erotische Bücher: Wir empfehlen Lese-Freuden für lange Nächte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Erotische Literatur-Tipps

Von der prickelnden Kurzgeschichte bis zu Graphic Novels und erotischen Klassikern – wir nennen die erotischsten Bücher.

Lust zum Lesen
Cruisen mit tollem Klang aus dem Radio – auch in älteren Autos möglich? Ja! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Guter Sound im alten Auto

Im legendären Mercedes 220 oder Citroën DS fehlt meist nur eins: guter Sound. Tipps: Wie feinster Klang auch in alte Autos kommt.

Oldies mit Sound
Der Maserati Ghibli Diesel 2017 macht eine gute Figur auf der Straße. (Quelle: Hersteller)
Facelift für den Ghibli

Nach drei Jahren auf dem Markt lag der Maserati das erste Mal unterm Messer. Wir zeigen das Ergebnis.

Facelift
Auf zum Training: Ein persönlicher Fitness-Trainer hilft beim Motivieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Einen guten Personal Trainer finden

Der Begriff "Personal Trainer" ist nicht geschützt – wir verraten, wie Sie dennoch einen geeigneten Coach finden.

Personal Trainer

Fitness-Saison ist immer: Es ist Zeit, den Body in Bestform zu bringen. Stilvolle Männer fahren jedoch nicht in die Mucki-Bude, sondern verwandeln ihr Zuhause kurzerhand in ein privates Fitness-Center. Was gibt es auf dem Hometrainer-Markt und wie lässt es sich sinnvoll in den eigenen vier Wänden trainieren? wanted.de hat sich für Sie umgeschaut und stellt Ihnen einige ungewöhnliche Fitnessgeräte vor.

Laut einer Statistik des Deutschen Sportstudio Verbandes (DSSV) trainieren etwa 6,6 Millionen Deutsche regelmäßig zu Hause auf dem Hometrainer. Dagegen gehen nur 5,5 Millionen ins Fitnessstudio. Für viele Outdoorfans ist die dunkle Jahreszeit der Grund, zu Hause zu trainieren. Andere scheuen die größere Aufmerksamkeit in Fitnessstudios oder es fehlt ganz einfach die Zeit fürs regelmäßige Trainieren im Club. Wer jedoch fit bleiben oder Arme wie Rambo haben will, der muss regelmäßig ran an die Geräte. Entscheidend ist dafür das richtige Fitnessequipment.

Das perfekte Heimstudio

Wer sich für ein Training zu Hause entscheidet, sollte 15 bis 20 Quadratmeter Platz für das Studio zur Verfügung haben. Die erforderliche Raumgröße ist natürlich abhängig von der Anzahl der Fitnessgeräte, die im selbst eingerichteten Fitnessraum eingesetzt werden sollen. Weiterhin sind die Freiräume um die Geräte zu beachten. Mindestens einen Meter sollten Sie für jedes Gerät einplanen. Schöner ist es natürlich, wenn Sie über mehr Platz verfügen.

Wichtig ist auch die Zufuhr von frischer Luft. Denn Sport bedeutet auch, viel zu schwitzen und somit ist eine gute Belüftung dringend notwendig. Ein Keller ist deshalb als Fitnessraum genauso wenig geeignet, wie der Dachboden. Dieser kann sich gerade im Sommer zu sehr aufheizen, zudem fehlt hier meist eine ausreichende Möglichkeit zum Lüften. Als Boden eignet sich ein guter Filzbelag. Dieser ist rutschfest und kann leicht vom Schweiß gereinigt werden. Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, sollten Sie sich auch über den Lärmschutz Gedanken machen. Eventuell ist eine Trittschalldämmung angebracht.

Weniger ist mehr

Ein Fitnessraum sollte auf keinen Fall zugestellt oder gar als bessere Abstellkammer angesehen werden. Der Fokus liegt ganz klar auf dem Training. Bewahren Sie in Ihrem Heimstudio deshalb nur Fitnessgeräte auf, die Sie auch tatsächlich benötigen.

Als Wandfarbe eignet sich ein neutrales Weiß oder ein Hellgrau. An einer Zimmerseite können Sie einen großen Spiegel anbringen, um Ihre Bewegungsabläufe beim Trainieren zu überprüfen.

Diese Geräte sind Beispiele für eine gute Grundausrüstung:

  • eine Yogamatte für bestimmte Bodenübungen
  • Langhanteln, Kurzhanteln, Hantelbank
  • eine Klimmzugstange
  • Rudergeräte, Crosstrainer, Springseile
  • Boxsack, Flexi-Bar
  • ein Laufband

Coole neue Geräte

Wer sich in punkto Hanteln und Springseilen ein etwas ausgefallenes Design zulegen möchte, der kann sich bei Hock (hockshop.de) umschauen. Dort gibt es Springseile mit Griffen aus poliertem und geöltem Nussbaumholz und drei Meter Naturlederseil, das individuell auf die Körperlänge zugeschnitten wird (um 199 Euro).

Absolut hochklassig geht das Trainieren mit den sogenannten Goldloft-Hanteln für stattliche 99.000 Euro weiter - die weltweit ersten Hanteln mit 18-Karat-Vergoldung. Sie sind limitiert auf 50 Stück. Für die Griffe wird seltenes Grenadill-Hartholz verwendet. Alle Stücke werden von Hand poliert. Für den alltäglichen Gebrauch gibt es aber auch sehr schicke Edelstahlhanteln ebenfalls aus Nussbaumholz ab 300 Euro das Paar. Komplett wird Ihre Ausstattung dann mit den dazugehörigen Hantelständern aus Nussbaum und gebürstetem Edelstahl (ab 1099 Euro). Alles Made in Germany.

Ein echtes Luxus-Teil, das in keinem Heimstudio fehlen sollte, ist der Boxsack Q-Style von UNO (299 Euro). Er wurde mit dem Fell frei lebender Büffel bezogen. Das macht ihn besonders robust. Mit diesem besonderen Boxsack steht dem heimischen Kicks und Punches nichts mehr im Wege. Stressabbau pur!

Rudern auf dem Land

Stylisch und gediegen trainieren Sie mit den Geräten von WaterRower (waterrower.de). Das Unternehmen entwickelt Heimsportgeräte, die an Sportarten wie Segeln und Rudern angelehnt sind. Der Gerätehersteller hat ein weltweites Patent auf das Wasserflugrad, das den Widerstand während des Ruderns simuliert. Der erste WaterRower aus dem Jahre 1988 steht heute übrigens im Museum in London für Kunst und Design. Die hochwertigen Sportgeräte werden in Norddeutschland produziert und sind in den Holzarten Eiche, Esche, Kirsche oder Nussbaum erhältlich (ab 1299 Euro).

Fit und beweglich bleiben Sie mit dem Flexi-Bar. Das kleine Sportgerät hat es absolut in sich und beansprucht wenig Platz in Ihrem Heimstudio. Der in Schwingung versetzte Flexi-Bar (etwa 79 Euro) bewirkt durch seine Vibration eine Stärkung der Tiefenmuskulatur und steigert den Stoffwechsel sowie die Herzfrequenz. Dadurch wird auch Ihre Konzentrationsfähigkeit gestärkt und Sie werden fit für den Arbeitsalltag.

Von einem Profi beraten lassen

Bevor Sie an einem der Geräte starten, sollten Sie sich die Geräte von einem Profi ausführlich erklären lassen. Wer ein Gerät falsch bedient oder mit zu schweren Gewichten trainiert, kann schnell das Gegenteil von Fitness erreichen: Es kann zu einer Überbelastung für Gelenke und das Herz-Kreislauf-System kommen. In unserer Foto-Show stellen wir Ihnen Sportgeräte vor, die sich für Ihr exklusives Heimstudio sehr gut eignen.

Quelle: Sabine Kelle - wanted.de

Tolle Lage, wunderschöne Aussicht, ungewöhnliches Design – das bietet 'Bubble Palace' seinem neuen Besitzer. (Quelle: BF Images)
"Bubble Palace" ist die teuerste Immobilie der Welt

Ein berühmter Vorbesitzer, eine tolle Lage und das ungewöhnliche Design rechtfertigen den Preis.

"Bubble Palace"
Alles Wissenswerte, das Sie über Feuerkörbe wissen sollten, erfahren Sie hier. Zudem zeigen wir Modelle, die uns besonders gut gefallen haben. (Quelle: Skargaarden)
Heiß und formschön: die edelsten Feuerkörbe

Eine Feuerstelle ist das Muss für stilvolle Gartenpartys. Wir geben Tipps für den Kauf und zeigen die schönsten Modelle.

Feuerkörbe
Alte Möbel, Stuckdecken und ein gediegenes Ambiente machen Lust auf Schloss. Doch das Leben in den alten Gemäuern hat auch seine Tücken. (Quelle: dpa/Daniel Karmann/dpa)
Wohnen im Schloss – Traum und Alptraum

Traumhafte Kulissen aber auch schiefe Wände – die Vor- und Nachteile vom Wohnen in einem Schloss.

Wohnen im Schloss
 (Quelle: Buderus)
Leidenschaft für Technik. Heizsysteme von Buderus.

Vernetzung, Interaktion, Digitalisierung – Systeme herrschen heutzutage in allen Bereichen. ...

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016