wanted.de > Stil > Mode >

Fashionweek in Kolumbien

Heisser Stoff aus Kolumbien

08.08.2012, 8:35 Uhr | Sabine Kelle

Farbenfroh und fröhlich ging es auf der Modemesse in Kolumbien zu. (Quelle: aguabendita)

Farbenfroh und fröhlich ging es auf der Modemesse in Kolumbien zu.

(Quelle: aguabendita)
Typisch Kolumbien: Wer möglichst viel Sonne an die Haut lassen will, darf möglichst wenig Stoff tragen. Mit den knappen Bikinis von Babalu kein Problem. (Quelle: Babalu)

Typisch Kolumbien: Wer möglichst viel Sonne an die Haut lassen will, darf möglichst wenig Stoff tragen. Mit den knappen Bikinis von Babalu kein Problem.

(Quelle: Babalu)
Wenn schon im Badeanzug, dann natürlich ultra-sexy. Ein bisschen erinnert der schulterfreie Badeanzug mit Gürtel (von Pradizia) an Superwoman. (Quelle: Paradizia)

Wenn schon im Badeanzug, dann natürlich ultra-sexy. Ein bisschen erinnert der schulterfreie Badeanzug mit Gürtel (von Pradizia) an Superwoman.

(Quelle: Paradizia)
Traditionelle Muster und Farben wurden bei Aguabendita für heiße Bikinis neu interpretiert. (Quelle: aguabendita)

Traditionelle Muster und Farben wurden bei Aguabendita für heiße Bikinis neu interpretiert.

(Quelle: aguabendita)
Auch an die Herren wurde gedacht: Aguabendita präsentierte farbenfrohe Badeshorts, die selbst hierzulande super tragbar sind. (Quelle: aguabendita)

Auch an die Herren wurde gedacht: Aguabendita präsentierte farbenfrohe Badeshorts, die selbst hierzulande super tragbar sind.

(Quelle: aguabendita)
Das absolute Trendthema auf den Laufstegen Kolumbiens waren edle Monokinis. Fast so knapp wie ein Bikini und doch so angezogen wie im Badeanzug ist Frau in einem der sexy Modelle von Babalu. (Quelle: Babalu)

Das absolute Trendthema auf den Laufstegen Kolumbiens waren edle Monokinis. Fast so knapp wie ein Bikini und doch so angezogen wie im Badeanzug ist Frau in einem der sexy Modelle von Babalu.

(Quelle: Babalu)
Ebenso farbenfroh wie die Bademode zeigten sich die verführerischen Dessous, wie sie bei Leonisa präsentiert wurden. Knalliges Rot wirkt auf sonnengebräunter Haut natürlich doppelt sexy! (Quelle: Leonisa)

Ebenso farbenfroh wie die Bademode zeigten sich die verführerischen Dessous, wie sie bei Leonisa präsentiert wurden. Knalliges Rot wirkt auf sonnengebräunter Haut natürlich doppelt sexy!

(Quelle: Leonisa)
Zarte Lingerie in ebenso zarten Farben durften Mann und Frau bei Maaji bewundern. Leicht transparenter Tüll lässt so einiges durchschimmern. (Quelle: Maaji)

Zarte Lingerie in ebenso zarten Farben durften Mann und Frau bei Maaji bewundern. Leicht transparenter Tüll lässt so einiges durchschimmern.

(Quelle: Maaji)
Selbstverständlich verstehen sich die Designer von Leonisa auch auf klassisches Schwarz. Edle Spitze und sexy Schnitte verleihen den eleganten Dessous das gewisse Etwas. (Quelle: Leonisa)

Selbstverständlich verstehen sich die Designer von Leonisa auch auf klassisches Schwarz. Edle Spitze und sexy Schnitte verleihen den eleganten Dessous das gewisse Etwas.

(Quelle: Leonisa)
Das südliche Lebensgefühl spiegelt sich in den präsentierten Dessous wieder. Probieren Sie es selbst einmal aus: Leuchtende Farben wie Blau, Rot und Violett sowie der typische Detailreichtum bringen garantiert wieder Schwung in das heimische Bett.  (Quelle: aguabendita)

Das südliche Lebensgefühl spiegelt sich in den präsentierten Dessous wieder. Probieren Sie es selbst einmal aus: Leuchtende Farben wie Blau, Rot und Violett sowie der typische Detailreichtum bringen garantiert wieder Schwung in das heimische Bett.

(Quelle: aguabendita)
Anmutig präsentiert wurden die knappen Stoffe von strahlend schönen Models, die die gute Laune Kolumbiens eins zu eins widerspiegelten. (Quelle: aguabendita)

Anmutig präsentiert wurden die knappen Stoffe von strahlend schönen Models, die die gute Laune Kolumbiens eins zu eins widerspiegelten.

(Quelle: aguabendita)

Kolumbien und Fashionweek - wie geht das zusammen? Kein Problem, man nehme knappe Bikinis, sexy Dessous, jede Menge Farbe und steckt sonnenverwöhnte Models in die bunten Kreationen. Voilà: Fertig sind die sommerlichen Trends "made in Colombia". Natürlich gab es neben den verführerischen Looks für sie auch farbenfrohe Trends für ihn. Für unsere Foto-Show haben wir nur die heißesten Appetithäppchen heraus gesucht.

Was New York, Paris und Berlin können, das kann Kolumbiens Hauptstadt Medellín schon lange: Fashionweek. Doch wo die Models nördlich des Äquators untergewichtig und mit gelangweilter Mine über den Laufsteg flanieren, sprühen die Ladys in Kolumbien nur so vor Lebensfreude und Sex-Appeal. Wer solch farbenfrohe Kreationen wie die heißen Bikinis präsentieren darf, muss automatisch an Sommer, Sonne und Meer denken, verträumtes Lächeln inklusive. Trends für Drunter Dass Dessous und Bademode in Kolumbien das Modethema Nummer eins sind, beweist schon die erste Sitzreihe auf den Modeschauen. Diese ist bei den heißen Präsentationen nicht nur voll, sondern vor allem hochkarätig besetzt. Wen wundert’s? Bei den örtlichen Temperaturen will weder Mann noch Frau in dicken Fummeln herumlaufen,

sondern Luft und vor allem Sonne an die Haut lassen.

Heiße Strand-Outfits Damit die Sonne auch Platz hat die Haut zu bräunen, darf das Outfit nicht allzu stofflastig sein. Genau das beherrschen die kolumbianischen Designer in Perfektion. Knappe Bikinis und Badeanzüge in den schillerndsten Farben und fantasievollsten Kombinationen begeisterten das Publikum. Anmutig präsentiert wurden die knappen Stoffe von strahlend schönen Models, die die gute Laune Kolumbiens eins zu eins widerspiegelten. Neben sehr schmal bemessenen Bikinis deutete sich mit Monokinis ein neuer Trend an. Hierbei handelt es sich um einen sexy Mix aus Badeanzug und Bikini. Coole Badeshorts Daneben gingen die gezeigten Herrenmodelle beinahe unter, wären sie nicht ebenso farbenfroh.

Im Gegensatz zu den zarten Stöffchen für die Damen, steckt man die Herren hier in recht angezogene Badehosen und Shorts. Knallige Farben werden mit Khaki kombiniert und so wirken die Modelle sehr frisch und trotzdem klassisch. Die bequemen Badeshorts bieten Ihnen deutliche Vorteile: Kleine Problemzonen können super versteckt werden. Da müssen die Damen schon deutlich mehr auf ihre Figur achten.

Farbenfrohe Mode Wo man am Stoff spart, kann an anderer Stelle geprotzt werden. So kommen die Bikinis in schillernden Farben und detailverliebt daher. Typisch für Kolumbien dominierten kräftige Farben wie Royalblau, Rot, Gelb und Türkis die Farbpalette. Bei Labels wie Paradizia und Aguabendita wurden hierfür traditionelle Muster modern interpretiert. Verspielt, wie es sich für Badenixen gehört, wurde es mit Stickereien, Rüschen und Fransen. Auch typische Themen Südamerikas. Goldtöne, glitzernde Stoffe, teure Perlen und goldene Fransen verleihen den Bikinis einen luxuriösen Touch. Sollte der heißersehnte Sommerurlaub zeitlich mal nicht drin sein, verwöhnen Sie Ihre Liebste doch einfach mit einer der grandiosen Bademode-Kreationen aus Kolumbien. Praktischerweise gibt es die sogar zollfrei! Echte Strand-Perlen Zur perfekten Inszenierung gehörten dann selbstverständlich die passenden Accessoires: Flip Flops, Strandtaschen und Caps kamen nicht einfach so daher. Abgestimmt auf die schicken Strandoutfits wurden sie ebenso reich und aufwendig mit funkelndem Strass und teuren Perlen verziert. Was im Gegensatz zur knappen Bademode geradezu gigantisch daherkommt sind riesige Sommerhüte.

Feine Dessous In Medellín gehören neben heißen Bade-Outfits auch verführerische Dessous auf den Laufsteg. Bei solchen Temperaturen, wie sie in Kolumbien herrschen, geht die sexy Unterwäsche eben durchaus mal als Abendgarderobe durch. Das dürfte zum einen die Damen freuen, weil Frau so jede Menge Geld spart. Warum Mann sich darüber freut, muss wohl nicht näher erläutert werden. Verführerische Lingerie Das südliche Lebensgefühl spiegelt sich in den präsentierten Dessous wieder. Probieren Sie es selbst einmal aus: Leuchtende Farben wie Blau, Rot und Violett sowie der typische Detailreichtum bringen garantiert wieder Schwung in das heimische Bett. Doch auch auf luxuriöse Klassiker verstehen sich die ansässigen Designer. Dessous in unschuldigem Weiß und klassischem Schwarz wirken auf sonnenverwöhnter Haut natürlich noch eleganter. Es wird also Zeit Ihre Herzdame in südliche Gefilde zu entführen. Verpacken Sie das Ticket am besten in einem der traumhaften Dessous. Fragt sich nur wo Sie die meiste Zeit Ihres Urlaubs verbringen werden. Holen Sie sich Appetit in unserer sexy und farbenfrohen Bikini-Show.

Quelle: Sabine Kelle, wanted.de

Anzeige
Traumberuf Model: Ordentlich posen, hübsche Frauen kennenlernen und dabei Geld verdienen. Doch wissen Sie, ob Sie die Kriterien erfüllen würden? (Quelle: Calvin Klein)
Würden Sie sich als Männermodel eignen?

Jung, sexy und muskulös – reicht das schon? Wir nennen die Kriterien, um als Männermodel erfolgreich zu sein.

Models
Shades: Die Sonne kann kommen. (Quelle: Linda Farrow)
Die Sonnenbrillentrends 2016 sind goldrichtig

Oversize-Rahmen, Verspiegelungen und goldene Details – die neuen Sonnenbrillen zeigen sich von ihrer Sonnenseite.

Shades
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Nun können Sammler eine seltene Polizeiakte des Verbrechers ersteigern.

Al Capone
Abbey Clancy ist das neue Werbegesicht der Dessousmarke 'Ultimo' (Screenshot: Bit Projects)
Sexy in Dessous

Das 28-jährige Model Abbey Clancy ist das neue Gesicht der britischen Dessousmarke.

Sexy in Dessous
Doutzen Kroes in sexy Dessous-Mode (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Dessous

Das Victoria's-Secret-Model Doutzen Kroes posiert in heißen Dessous und kurbelt damit das Weihnachtsgeschäft an.

Doutzen Kroes
So heiß ist Sam Worthingtons Freundin (Screenshot: Bit Projects)
Lara Bingle heizt ein

Die Freundin von Schauspieler Sam Worthington arbeitet als Dessous-Model.

Lara Bingle
Wo schmeckt Steak wirklich nach Steak? Bei den vielen Steakhäusern in Deutschland ist es nicht leicht, die Qualität auf Anhieb zu erkennen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Woran Sie ein gutes Steakhaus erkennen

Steakhäuser gibt es in jeder Stadt aber wie erkennt man, wo es gut schmeckt? Ein Experte erklärt, worauf es ankommt.

Steakhaus
Shake it, Baby: So mixen Sie die besten Cocktails. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zubehör und Spirituosen: Was in die perfekte Hausbar gehört

Ein Bar-Profi erklärt, wie Sie im Wohnzimmer die leckersten Drinks zubereiten. Wichtig: Bloß kein Crushed Ice verwenden! Mit Rezepten.

Hausbar
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Die Eiltesoldaten der Navy SEALs müssen starke Nerven haben. Wir verraten, wie Sie mental genauso stark werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Werden Sie mental stark wie ein Elitesoldat

Zehn Tipps, wie Sie Nerven wie Drahtseile bekommen. Ein ehemaliger Navy SEAL gibt Ratschläge.

Mentale Stärke
Am 28. April wäre der legendäre Gründer von Lamborghni, Ferruccio Lamborghini 100 Jahre alt geworden. WANTED.DE würdigt den Unternehmer, der auch abseits von Supersportwagen große Erfolge feierte. (Quelle: Imago/ Leemage)
Autonarr, Querdenker, Winzer: Ferruccio Lamborghini

Aus der Welt der Schönen und Reichen sind die Autos von Lamborghini nicht mehr wegzudenken. Die Boliden zählen heute zu den stärksten und exklusivsten Sportwagen der Welt. Maßgeblichen Anteil zum Erfolg trug der Firmengründer Ferruccio Lamborghini bei, der am 28. April 100 Jahre alt geworden wäre. Der legendäre ...

Lamborghini
Einmal im Jahr wird die Rennstrecke im englischen Dorf Angmering zum Schrottplatz. (Quelle: Reuters)
Autoweitsprung

Gas geben und abheben: Im englischen Angmering messen sich zehn Kontrahenten im Autoweitsprung.

Autoweitsprung
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016