Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Reisen >

Etihad – die beste Fluglinie der Welt

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Etihad – die beste Fluglinie der Welt" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Etihad – die beste Fluglinie der Welt" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Etihad – die beste Fluglinie der Welt

06.02.2012, 17:04 Uhr | Frank Lansky

And the winner is: Etihad Airways. Zum dritten Mal in Folge hat sich die Fluggesellschaft von Abu Dhabi den "World Travel Award" gesichert. Die Auszeichnung als beste Airline auf dem Globus ist für die Tourismus-Branche das, was der Oscar für die Filmwelt ist. Nicht schlecht für eine Gesellschaft, die erst 2003 gegründet wurde. wanted.de hat den Luxusliner getestet. Wie die Etihad-Flotte von Innen aussieht, zeigt unsere Foto-Show.

Etihad Airways erhielt zum dritten Mal in Folge den "World Travel Award". (Quelle: Hersteller)

Etihad Airways erhielt zum dritten Mal in Folge den "World Travel Award". (Quelle: Hersteller)

Zum 19. Mal traf sich die Reisebranche zur Kür des renommierten "World Travel Awards", diesmal in der Boomtown Doha in Katar. Das Votum hat Gewicht: Mehr als 210.000 Reisebüros, Tourismusfirmen und Top-Manager aus 160 Ländern kürten die besten Hotels, Reiseveranstalter – und eben auch Airlines.

Drei Auszeichnungen erhalten

Etihad – das heißt übersetzt Union – kam Ende Januar aus dem Feiern gar nicht mehr heraus: Neben dem Titel als "Leading Airline of the World" erhielt die Fluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten den Titel für die beste erste Klasse und außerdem das Votum als beste Airline der Golfregion. Damit ist Etihad Airways in etwa das, was Brasilien im Fußball ist: dreifacher Meister aller Klassen, vierfacher Preisträger in der First Class und zum zweiten Mal die beste Airline der Golfregion. >>

Anzeige

Wir haben uns einmal genauer angeschaut, warum das so ist.

Der Luxus beginnt beim Zubringer-Service in der First und Business Class. In München und Frankfurt werden Reisende innerhalb von 40 Kilometern mit einer Limousine abgeholt und  nach Hause gebracht.

Luxus überall

Gleiches gilt für Bangkok, Brisbane, Melbourne, Peking, Singapur und Sydney. In Düsseldorf rollt der Etihad-Chauffeur-Service sogar in einem Radius von 60 Kilometern an.

Weitere Reise-Themen

Und in Abu Dhabi werden Top-Kunden stilgerecht mit einem Helikopter zu ihrem Ziel geflogen. Am Start der Reise wird der Fluggast mit Champagner begrüßt. Im Heimathafen Abu Dhabi war die Lounge zwar ein wenig überfüllt, in Frankfurt aber waren die 275 Quadratmeter im Terminal Zwei, Sektion E, beim Nachtflug ruhig und leer. Die Main-Metropole war übrigens die erste Premium-Lounge außerhalb des Heimathafens. >>

Über dem Wasser
Lust auf viel Privatsphäre? Wir stellen die schönsten Überwasser-Bungalows vor. (Quelle: Gili Lankanfushi Maldives / Tripadvisor)

Die schönsten Überwasser-Bungalows. [more]

Begehrte Lady
Eine Legende wird 60 Jahre alt: die Christina O in Monte Carlo. (Quelle: imago\Zuma Keystone)

Die maritime Legende feiert Geburtstag. [more]

Extrem-Berg
Der Mount McKinley ist der höchste Berg Nordamerikas (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nur für echte Kerle: Hart, härter Mount McKinley. [more]

Der Reisende findet hier alles, was das Herz begehrt: Ein Buffet mit frischen Snacks, W-Lan-Anschlüsse, vor allem aber Ruhe in hellen, weichen Ledersesseln. Eine Dusche gibt es auch. In Abu Dhabi wartet sogar ein Masseur auf den Gast, ferner ein Wellness-Spa, ein Familienzimmer sowie ein Fünf-Sterne-Speiseangebot.

Gaumenfreuden von Etihad in der Luft

An Bord unterteilt sich die Reisewelt in die Coral Economy Class, die Pearl Business Class und die Diamond First Class. In der Business Class startet eine wahrer Trip ins Schlaraffenland. Ausgeschenkt werden ein Mumm Grand Cru Champagne NV, ein weißer Louis Latour Meursault 2006 aus dem Burgund, ein Pinot Grigio Puiten 2010 aus Alto Adige sowie ein Two Track Sauvignon Blanc 2010 aus Marlborough in Neuseeland.

PORSCHE DESIGN
Porsche Design Cervo 2.0 Aktentasche (Quelle: Hersteller)

Stilvolle Aktentasche aus weichem schwarzen Leder.
[im wanted.de-Shop]

ABENTEUER-LUST
Creed Millesime Himalaya EdP (Quelle: Hersteller)

Der Ruf der Freiheit steckt in diesem Duft.
[im wanted.de-Shop]

An Roten Weinen überzeugte besonders der Charmes de Kirwan von 2007 aus Margaux – ein charaktervoller Grand Cru aus dem Haut-Médoc. Freunde schwerer Weine finden an dem Schwarzburgunder Kim Crawford Pinot Noir 2009 aus Marlborough ebenso Gefallen wie am australischen Tyrrell’s Rufus Stone Heathcote Shiraz 2009.

Chefkoch berät in der First-Class persönlich

Neben einem jederzeit verfügbaren Menu – das heißt dann "Dine on Demand" und bietet etwa Steak-Sandwiches oder Paninis – gibt es à la carte Menus zum Schlemmen wie ein Scheich. In der First Class steht auf einigen Flügen sogar der Chefkoch mit Rat und Tat zur Seite.

Man glaubt es kaum: Gigantisch war die Hommage an die deutsche Küche mit einem Sauerbraten in Traubensoße, Rotkraut und Knödeln. Zudem überzeugten arabische Vorspeisen und die marinierten Riesengarnelen. >>

Da ließ es sich verschmerzen, dass auf dem Rückflug die geröstete Ente auf Rotkohl mit Semmelknödel in Lebkuchen-Sauce (!) zwar ein interessantes Geschmackserlebnis bot, aber zu fettig ausfiel.

Beste Unterhaltung über den Wolken

Wer jetzt ein kleines Verdauungsschläfchen braucht, der fährt seinen Sessel einfach zu einem Bett von 1,85 Metern Länge aus. Selbst technikaverse Kunden bringen den Hightech-Sitz durch drei Standard-Einstellungen – sitzen, relaxen, schlafen – leicht in die gewünschte Position. Das aufmerksame Personal verteilt Decken und Socken, Augenmasken sowie Zahnbürsten. Die Sitze sind mit einer Massagefunktion ausgestattet und verfügen über einen Laptop- und USB-Anschluss.

Wer mag, stöbert sich durch ein nicht enden wollendes Angebot an Videos – insgesamt bietet Etihad Airways rund 650 Stunden Unterhaltung mit fast 80 Videos. Dazu kommen TV-Kanäle, zwölf Radio-Stationen, eine große Audio-Bibliothek an CD´s, Videospiele und teils sogar Internet.

Suite in der Luft

Pompös wartet die Erste Klasse auf. Hier sind die Sitze mit zwei Metern noch ein wenig länger, sie lassen sich um 180 Grad zueinander drehen. Zudem gibt es in einigen Fliegern eine Lounge sowie eine eigene Suite für die Privatsphäre, ein Ankleidezimmer mit Waschbecken, Spiegel und Minibar. Die Polstermöbel wurden von Poltrona Frau, dem Innenausstatter von Ferrari entworfen. Das ist Reisen wie in 1001 Nacht.

Fazit: Etihad Air überzeugt auf der ganzen Linie. Für einen Newcomer, der erst im November 2003 mit einem Flug in die Oasenstadt El Ain gestartet ist – hier liegen die Wurzeln der Emirati-Herrscherfamilie Al Nahyan – ist das ungeachtet der sprudelnden Petrodollars eine erstaunliche Entwicklung. Leider ist die Security-Kontrolle in der Heimatbasis recht lasch, was hoffentlich nicht zu Sicherheitsproblemen führt. Doch die Gesellschaft dürfte dank ihrer modernen Flotte und wegen des überzeugenden Service weitere Erfolge einfliegen. Der erste in diesem Jahr ist wohl das Erreichen der schwarzen Zahlen.

Was ein Flug in der First-und Business-Class bei Eithad alles zu bieten hat, sehen Sie in unserer Foto-Show.

Quelle: Frank Lansky, wanted.de

Bergtour
Die Passstraßen der Alpen bieten Radsportfans beste Möglichkeiten ordentlich in die Kurbeln zu treten. (Quelle: imago\blickwinkel)

Mit dem Rennrad auf die Gipfel der Alpen. [more]

Männer-Hotels
Das Fairmont liegt an der legendären Rennstrecke von Monaco. (Quelle: Hersteller)

Zehn Top-Hotels für echte Männer. [more]

Calgary Stampede
Auf der "Calgary Stampede" zeigen Cowboys ihr Können. (Quelle: Markus Roman)

Das größte Freiluft-Rodeo der Welt. [more]

Anzeige
20 coole Pools
Diese Pools sind vor allem etwas fürs Auge. (Quelle: Hilton Maledives / Iru Fushi Resort & Spa)

Diese Hotelpools faszinieren jeden Gast. [more]

Segelyacht zerstört

Schlampig gearbeitet: Die teure Yacht ist nicht richtig gesichert, als die Aktion nach hinten los geht und das Boot auf den Boden kracht. [video]

Rallye Historique

Über 100 Fahrer chauffierten ihre edlen Oldtimer über die 190 Kilometer lange Strecke im Bergischen Land. [video]

Sarah Nowak hüllenlos

Die "Playmate" des Monats August liebt es, sich zu präsentieren. Und wir lieben es, dabei zuzuschauen. [video]

Ist diese Werbung zu sexy?

Diesen Spot musste Air New Zealand zurückziehen. Die für kreative Sicherheitsvideos bekannte Fluglinie hatte sich Ärger eingehandelt. [video]

Comeback des Targa-Henkels

Das Kultauto Porsche 911 Targa bekommt seinen dicken Bügel zurück. Die Kundschaft liebt das Vintage-Design schon jetzt. [video]

Alpen-Ralley für Traumautos

Die Silvretta Classic bietet Blechträume in Alpenkulisse. 150 Oldtimer machten sich auf eine 592 Kilometer lange Reise. [video]

Zukunft des Motorsports

Die Formel E: Kein Benzin, keine Abgase, keine krachenden Motorengeräusche – das könnte der Rennsport von morgen sein. [video]

Elektro-Kart

Hier rast der Fahrer in 3,1 Sekunden direkt ins Guinness Buch der Rekorde - und das elektrisch. [video]

Heisse Unterstützung

Die Supermodels Allesandra Ambrosio und Gisele Bündchen zeigen, für welches Team ihr Herz schlägt. [video]

Luxus-Baumhäuser

Hier können Sie sich in vier Metern Höhe vom stressigen Hauptstadt-Alltag in Berlin erholen. Und das komplett ökologisch. [video]

zurück
weiter
Wanted
Höhenrausch

Aufregende Seilbahnen in tollen Städten. [more]

Aston Martin V8

Renncharme plus Coolness. [more]

Top-Luxushotels

Die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards. [more]

Leicht und locker

Das sind die Schuh-Trends für den Sommer 2014. [more]


 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Gaastra)
Gaastra Hemd

Das Hemd Ocean Breeze ist für den Sommer ideal. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässiger Schnitt

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeigen Sie Streifen

Für den nächsten Segeltörn gerüstet sein. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Elegant & hochwertig

Unterstreichen Sie Ihre eigene Persönlichkeit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Auflockernder Kontrast

Auffällige Desert Boots mit farbigen Schnürsenkeln. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Leichtes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeitlosigkeit & Klasse

Eine hochwertige Sonnenbrille im Aviator-Stil. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Schmal & klassisch

Diese Jeans eignet sich für viele Kombinationen. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Britischer Dandy-Stil

Edles schwarzes Glattleder für den Dandy Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Perfekt für den Alltag

Mit Scotch & Soda beweisen Sie Stilsicherheit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Luxuriöses Mode-Statement

Ein stilvoller Begleiter für sonnige Frühlingstage. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014