Es kommt auf das Holz an

Whisky muss mehrere Jahre in einem Holzfass reifen, bevor er in den Handel kommen darf. Drei Jahre sind das Minimum, aber dreijährige Single Malts gibt es kaum – sie wären viel zu jung für wirklich guten Whisky. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Whisky muss mehrere Jahre in einem Holzfass reifen, bevor er in den Handel kommen darf. Drei Jahre sind das Minimum, aber dreijährige Single Malts gibt es kaum – sie wären viel zu jung für wirklich guten Whisky.

Anzeige