Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Motor > Boot >

Edle Jachten aus Holz

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
 

"Edle Jachten aus Holz" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Edle Jachten aus Holz" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Edle Jachten aus Holz

27.11.2012, 16:53 Uhr | Lars Schmidt

Sie wurden speziell für den Einsatz bei Regatten entwickelt und segelten beim America’s Cup. Heute sind die über 70 Jahre alten 12 mR Jachten seltene Liebhaberstücke. In einer Werft in Flensburg werden sie liebevoll restauriert und auf Wunsch neu gebaut. Bilder der Jachten sehen Sie in unserer Foto-Show. Schauen Sie sich alles zur Werft auch im Video an.

Die 12mR Jacht "Sphinx". (Quelle: Robbe & Berking Classics)

Die 12mR Jacht "Sphinx". (Quelle: Robbe & Berking Classics)

Natürlich ist es Luxus, was Oliver Berking da ganz im Norden der Republik treibt. Und das aus purer Leidenschaft. Denn noch rechnet sich seine Werft nicht, auf der er direkt an der Flensburger Förde klassische Motor- und Segeljachten restauriert und Repliken besonders schöner, aber verloren gegangener, Klassiker baut. Besonders die sogenannten Meter-Jachten, speziell die 12er-Klasse, hat es ihm angetan. Doch mit dem Wort Luxus hat der 49-Jährige ein Problem. Für ihn zählen Schönheit und Eleganz, Tradition und Historie. Jede der sieben 12mR-Jachten, die in seiner Werft liegen, hat eine Geschichte. Und Oliver Berking kann sie erzählen.

Blütezeit in den 20ern und 30ern

1906 von den großen Segelnationen der Welt anhand einer Formel, in die unter anderem Schiffslänge, Schiffsbreite, Tiefgang und Segelfläche einfließen und deren Ergebnis zwölf lauten muss, festgelegt, erlebte die 12mR Segelklasse in den zwanziger und dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts ihre Blüte. >>

Anzeige
Anzeige

Von 1958 bis 1987 wurde mit den schnittigen, bis zu 15 Knoten schnellen, um die zwanzig Meter langen und bis zu 27 Tonnen schweren Jachten um den America‘s Cup gesegelt.  2008 und erneut 2011 fand die Weltmeisterschaft dieser Bootsklasse erstmals in Deutschland statt – auf der Flensburger Förde. Ein Verdienst von Oliver Berking, der stolz erzählt: "Es waren zehn Boote am Start, so viele hölzerne 12er wie noch nie bei einer Regatta zusammen."

Weitere Boot-Themen

Ziel: Zeitlose Boote bauen

Berking selbst belegte bei dieser WM als Mitglied einer Eignergemeinschaft mit der frisch restaurierten "Sphinx" den dritten Platz. 2005 hatte er zusammen mit zwei Freunden die arg ramponierte Jacht (Baujahr 1939) von der Deutschen Marine erworben. Das bei der Restauration erworbene Wissen führte zur Gründung der Werft "Robbe & Berking Classics". >>

Duell

BMW M5 und Mercedes-AMG E 63 S im Vergleich. [more]

Ausverkauft

Der Bentayga ist noch nicht mal im Handel. [more]

Auto zum Angeben

Lamborghini Huracan Spyder im Test. [more]

"Meine Vision ist es", so Berking, "dass wir es in Flensburg schaffen, erfolgreich elegante, schicke und zeitlose Boote zu bauen. Dabei verzichten wir zugunsten einer schönen Linie gerne auf Komfort." Gefertigt wird natürlich nur aus Holz und in Handarbeit.

Motivation durch Leidenschaft und Spaß

Der Antrieb für ihn und seine 25 Werftarbeiter sind Leidenschaft und Spaß. Finanziert wird das Ganze noch durch Berkings erstes wirtschaftliches Standbein, seine Silbermanufaktur "Robbe & Berking", 1874 von seinem Ururgroßvater gegründet und Weltmarktführer bei Silberbestecken.

VIDEO: Rückkehr der Yachtklassiker
Flensburger Werft lässt Yachtklassiker auferstehen. (Screenshot: dapd)

In Flensburg werden mit viel Aufwand und Leidenschaft Schiffe gebaut. [Video]

Dass er mit seinen nicht gerade preiswerten Mahagoni-Jachten in Konkurrenz zu den Plastikbooten aus Massenproduktion steht, ist dem Werftbesitzer dabei bewusst. Ein Neubau einer 12mR Jacht kostet ab 1,6 Millionen Euro aufwärts und dauert zwei Jahre, die kleinere 6mR ist ab 200.000 Euro zu haben. Eine bequeme Kajüte, Dusche oder gar Küche gibt es nicht. Selbst auf die Reling wurde bei einer Jacht aus ästhetischen Gründen verzichtet, weil "so’n Zaun", wie Oliver Berking es nennt, "die Optik zerstört". "Es gibt Rohrkojen und einen Campingkocher." Dafür seien die Jachten aber viel schneller als die Konkurrenz und in jedem Hafen der absolute Hingucker. "Wenn wir mit der 21 Meter langen Sphinx, die ganz traditionell über keinen Motor verfügt, unser Anlegemanöver fahren, dann kommen alle an und schauen zu. Dann sind wir die Helden."

Norwegischer König bei der Regatta

Zu den Kunden der exklusiven Flensburger Werft gehören Deutsche, Dänen, ein Brite. Viel genauer möchte Oliver Berking bei dieser Frage gar nicht werden. Man kennt sich durch Regatten, an denen wie im Juli 2011 auch der norwegische König Harald V. teilnahm. Um aber nicht nur ein exotisches Nischengeschäft zu betreiben, wie der Segel-Enthusiast Berking es nennt, hat er 2011 den Commuter vorgestellt. >>

Powerschlitten

Mit Vollgas durch die weiße Wildnis. [more]

60 Jahre Göttin

Kult-Wagen von Citroen wird immer teurer. [more]

Maybach S 600

Ist das die beste Chauffeur-Limousine der Welt? [more]

Radikal-Roadster

Donkervoort macht den D8 GTO noch leichter. [more]

Coole Cruiser

Neue Motorräder des Jahres 2015. [more]

Und natürlich ist auch dieses neun Meter lange und 27 Knoten schnelle Motorboot einer Tradition verpflichtet. Vor allem ab den 1920er Jahren nutzten gut betuchte Herrschaften diese Boote als schnelle und komfortable Transportfahrzeuge zur See. In Amerika prägte man dafür den Namen "Commuter" (Pendler).

ELEGANT ABHEBEN

Dem Himmel so nahe mit dem klassischen Fliegerchronografen.
[im wanted.de-Shopl]

PILOTEN-LOOK

Mit dem Ferrari-Style haben Sie Durchblick.
[im wanted.de-Shop]

"Die sehen so heiß aus mit dem fast senkrechten Vorsteven und so lang gestreckt. Langfristig träume ich davon, ein kleines, mittleres und großes Motorboot zu bauen und irgendwann das gleiche auch bei Segelbooten", blickt Oliver Berking in die Zukunft. Für die große Variante, immerhin 20 Meter lang, würden aber auch 2,5 Millionen Euro fällig. Der Neun-Meter-Commuter kostet 230.000 Euro. "Viel Geld für ein Tagesspielzeug ohne Übernachtungsmöglichkeit", gibt Berking ehrlich zu. Also doch reiner Luxus? "Ich habe ein bisschen Angst davor, dass man sagt, was du machst, ist nur für reiche Leute", antwortet er und fügt hinzu: "Aber natürlich haben meine Kunden alle überdurchschnittlich viel Geld. Und sie lieben das Besondere, Edle und Zeitlose." Genau wie Oliver Berking.

Klicken Sie sich durch unsere Foto-Show und sehen Sie Bilder der Jachten.

Quelle: Lars Schmidt, wanted.de

Super-Limousine

Die Erfolgsgeschichte des Mercedes 450 SEL. [more]

Exklusive Segler

Top-Segeljachten der "boot Düsseldorf". [more]

Teuerstes Coupé

So gut ist das Mercedes S 65 AMG Coupé. [more]

Anzeige
Kamasutra-Küche

Zwei betörende Rezepte für die Liebste. [more]

"Jahrhundertkoch"

Kaum ein Koch hat auf die Welt der feinen Genüsse so einen Einfluss wie Paul Bocuse. Nun wurde der Franzose 90 Jahre alt.  [more]

wanted
Seafood Barbecue

Mit diesen Kniffen gelingen Lachs, Dorade und Co. [more]

Auf allen Vieren

Den Jaguar F-Type gibt es nun auch mit Allradantrieb. [more]

Edle Gadgets

Luxus-Smartphones für über eine Million Euro. [more]

Drinks der Stars

VIP-Getränke: Absinth, Tequila, Champagner. [more]

 (Quelle: Strokesman)
STROKESMAN'S Leinensakko

Elegantes Design für den modebewussten Herrn. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn Leinenshirt

Shirt im rockigen Wasched-Out Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Scotch&Soda)
Scotch&Soda Chino

Lässig-coole Looks kommen mit einer Chino. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Tom Ford )
Retro-Sonnenbrille

Schützt Sie stilvoll vor Sonnenstrahlen. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hugo Boss)
Bootie Voreno

Schnürer aus hochwertigem Veloursleder. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der starke & frische Duft

Dieser Duft wurde von der Stärke des Himalayas inspiriert. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Sandqvist)
Sandqvist HUGO

Hochwertiger Rucksack für modische Männer. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Cinque)
CINQUE Schal

Der leichte Schal ist der ideale Begleiter. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Officine Creative)
Chelsea Boots aus Leder

Können casual, elegant oder sophisticated getragen werden. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Frankonia)
Hochwertiges Oxfordhemd

Schmale Passform und das bekannten Daks-Hauskaro. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Villebrequin )
VILEBREQUIN Badeshorts

Die Badeshorts im 70-Jahre Stil bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Erfrischend aromatisch

Werden Sie entführt auf eine Reise durch Zeit und Raum. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Belstaff)
Der Klassiker im Biker-Stil

Genau das Richtige für Liebhaber von Lederjacken. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Guess)
Guess SKINNY Jeans Slim Fit

5-Pocket-Jeans mit Leder-Münztasche und Lederdetails. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Lacoste)
Rindsledergürtel

Ein schickes Accessoire, perfekt zu farbigen Bermudas. [wanted.de-Shop]

*


shopping-portal