wanted.de >

Edel: Ford Model 40 Special Speedster

Edel: Ford Model 40 Special Speedster

27.09.2012, 19:54 Uhr | tg (CF)

Zeitlose und puristische Schönheit strahlt der Oldtimer Ford Model 40 Special Speedster aus. Der restaurierte, 77 Jahre alte Klassiker wurde am Pebble Beach Concours d'Elegance eindrucksvoll den Autoliebhabern präsentiert.

Wenn sich Mitte August Tausende Oldtimerfahrer, Autoliebhaber und marktführende Autohersteller versammeln, kann das nur einen Grund haben: Der alljährliche Schönheitswettbewerb für automobile Klassiker, der Concours d'Elegance am kalifornischen Pebble Beach, steht an. Jahr für Jahr werden dort die schönsten, ältesten und wertvollsten Klassiker präsentiert und bestaunt. Unikate finden sich darunter in Mengen, sodass ein reges Interesse an nur einem bestimmten Klassiker von Bedeutung sein muss. Der Ford Model 40 Special Speedster ist so einer. Ein Klassiker, der mit einer seltenen Eleganz, seiner Historie und allem voran mit seiner zeitlosen Schönheit viele Blicke auf sich zieht. Auf dem Concours d'Elegance in Pebble Beach und auch während der Monterey-Week erlebte der Ford Model 40 Special Speedster seine ganz persönliche Renaissance. Der Zweisitzer gilt als ein Stück US-amerikanische Automobilgeschichte und zählt wohl zu den ältesten und am besten erhaltenen Oldtimern der Welt. Die preisgekrönte Restaurationsfirma „RM Auto Restauration“ aus dem kanadischen Ontario sorgte dafür, dass dieses einzigartige Fahrzeug in einem makellosen Zustand ist und die rundum runde Form des Autos besonders zur Geltung kommt.

Die Hintergrundgeschichte des Oldtimers Ford Model 40 Special Speedster ist ebenso eindrucksvoll wie sein vollendetes Design. Diese begann mit einer Europareise von Edsel Bryant Ford im Jahr 1932. Der damalige Geschäftsführer des Autoherstellers Ford suchte direkt nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten seinen damaligen Chefdesigner „Bob“ Gregorie auf. Begeistert von dem Design der Autos aus Übersee forderte er von seinen Mitarbeitern einen Entwurf im europäischen Stil. Der erste Entwurf Gregories konnte aufgrund nicht vorhandener Flachheit und Sportlichkeit nicht überzeugen, sodass er auf Basis des Ford Model 40 einen neuen Versuch unternahm. Mit der Tieferlegung der gesamten Karosserie, der Versetzung des Cockpits und der Verlängerung des Hecks kreierte er schließlich den Ford Model 40 Special Speedster, der den europäischen Vorgaben entsprach. Die Karosserie bestand aus Aluminium und hat weder Türen noch ein Dach. Als Farbe wählte der Designer einen „Perl Essenz Gunmetal“-Lack, der an die Luftfahrt erinnerte. Dem spartanischen Innenraum des Ford Model 40 Special Speedster verpasste er graues Leder. Innovativ war zu diesem Zeitpunkt auch, dass keine Trittbrette mehr an den Türen vorhanden waren.

Lange Zeit verschollener Oldtimer

Der jetzige Oldtimer Ford Model 40 Special Speedster blieb auch nach der Umrüstung im Jahr 1940 ein Einzelstück. Der eingesetzte Model-40-Motor mit 75 PS überstand die Winterkälte nicht und wurde durch ein 100-Pferdestärken starken Mercury V8-Motor ausgetauscht – das damalige Optimum. Edsel Bryant Ford fuhr den einmaligen Ford Model 40 Special Speedster bis zu seinem Tod 1943. Von Mitarbeitern des Unternehmens jahrelang weiter befahren, verschwand das Einzelstück 1958, als ein Navy-Soldat das Auto kaufte, von der Bildfläche. Es galt als verschollen oder zerstört bis 1999 Bill Warner den Oldtimer auf dem Comcours d'Elegance ausstellte. Für 1,76 Millionen US-Dollar kaufte ein Autosammler den Zweisitzer und behielt ihn bis zu seinem Tod zwei Jahre später. Hiernach kehrte der Ford Model 40 Special Speedster zurück zu seinem Ursprung in das „EdselundEleanor Ford House“ und wurde dort liebevoll restauriert. Ein Stück Automobilgeschichte, das die folgenden Ford-Modelle in Sachen Design bedeutend beeinflussen sollte, fand sein glückliches Ende in Familienbesitz.

Quelle: tg (CF)

Anzeige
Die bislang stärkste Vette in „Blade Silver Metallic“ trägt Karosserieelemente in Sichtcarbon (Quelle: Patrick Schäfer)
Frühlingsgefühle in der Corvette Z06 Convertible

Die Z06 Convertible bietet eine super Performance mit 659 PS. Doch bald wird sie von einem neuen Modell überboten.

Top-Performance
Auf dem Genfer Autosalon sind wieder zahlreiche Supersportwagen dabei. Machen Boliden wie der Techrules TREV leisten über 1000 PS. WANTED.DE zeigt die Highlights. (Quelle: Techrules)
Über 1000 PS sind keine Seltenheit mehr

WANTED.DE zeigt die heißesten Sportwagen vom Autosalon Genf.

Top-Sportler in Genf
Audi zeigt auf dem Genfer Autosalon den neuen Audi RS5. (Quelle: Audi)
Genfer Autosalon: Premiere für den neuen Audi RS5

Weniger Hubraum und weniger Zylinder: Bei der neuen Version des Sportcoupés RS5 dürften nicht alle Fans jubeln. 

Porsche legt den Panamera als Kombi auf. Premiere feiert das Modell auf dem Genfer Autosalon. (Quelle: Porsche)
Das ist der erste Kombi von Porsche

Für den Panamera-Kombi musste Porsche ein neuartiges Aerodynamikbauteil entwickeln.

Porsche zeigt Panamera-Kombi
Mallory Hytes Hagan ist die schönste Frau Amerikas. (Screenshot: BitProjects)
Sie ist die schönste Frau Amerikas

Die 23-jährige Blondine konnte sich gegen 52 weitere Schönheiten durchsetzen und trägt nun offiziell den Titel "Miss America".

Die Schönste der USA
Reifen der Zukunft: Goodyear 360 Eagle. (Screenshot: auto-medienportal)
Die Reifen der Zukunft

Mit dem Eagle-360 präsentiert Goodyear einen ungewöhnlichen Reifen.

Reifen der Zukunft
Tags zu diesem Artikel
Noch dominieren in Basel klassische Zeitmesser wie etwa die attraktiven Modelle von Breitling. Doch Smartwatches werden für die Branche immer wichtiger. (Quelle: Reuters/Arnd Wiegmann)
Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Auf der Baselworld zeigen die Top-Hersteller ihre neuesten Luxusuhren. Smartwatches werden immer wichtiger.

Baselworld 2017
Wurst muss nicht zwangsläufig auf dem Brot oder dem Grill enden. Wir verraten drei leckere Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Ran an die Wurst: drei überraschende Rezepte

Viel zu schade fürs Brot: Ein Profi-Koch verrät Rezepte für Nudeln, Fisch und Teig-Päckchen – mit Wurst natürlich.

Ran an die Wurst
Ryan Gosling hat zwar nicht den Oscar als bester Schauspieler in 'La La Land' erhalten, aber mit seiner klassischen Frisur fliegen ihm viele, viele Frauenherzen zu.  (Quelle: imago/ZUMA Press)
Diese Frisuren finden Frauen attraktiv

Welche Frisur punktet bei der Damenwelt? WANTED.DE checkt die Looks der Promi-Männer.

Top-Frisuren
Das 'Ikos Olivia' im griechischen Gerakini bietet All-Inclusive-Angebote und ein herrliches Urlaubserlebnis.  (Quelle: Ikos Resorts)
All-Inclusive-Urlaub: Ferien für den Taschenrechner

In diesen Hotels ist alles inbegriffen – doch auf gehobenem Niveau. 0815-Buffet und betrunkene Gäste gibt es hier nicht.

Luxus All Inclusive
WANTED.DE zeigt aktuelle Trends in der Welt der Weine und Spirituosen. (Quelle: Monika Skolimowska/dpa)
Die Weinwelt wird größer, bunter und lauter

Die Weinwelt wird größer, bunter und lauter: Das zeigt die ProWein in Düsseldorf, die inzwischen wichtigste Wein- und Spirituosenmesse der Welt. Über 60.000 Besucher und 6500 Aussteller aus mehr als 60 Nationen kamen. Auch ein paar Prominente wie Popstar Sting waren darunter. WANTED.DE zeigt, welche Trends ...

Die Trends der ProWein 2017
Eine kalifornische Firma hat den Nachrüstsatz entwickelt (Screenshot: Bitprojects)
Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten

Mit diesem Nachrüstsatz kann man ein herkömmliches Fahrrad ruckzuck in ein E-Bike verwandeln.

Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten
Hennessey Venom GT Spyder. (Screenshot: Hennessey Performance)
Das ist das schnellste Cabrio der Welt

Der amerikanische Hersteller Hennessey hat einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

Das ist das schnellste Cabrio der Welt
Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s. (Quelle: Anne Kissner)
Training mit High oder Low Intensity?

Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s.

Training mit High oder Low Intensity?
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017