wanted.de > Zeit > Uhren >

Die zehn beliebtesten Uhren der Welt

Die zehn beliebtesten Uhren der Welt

10.06.2016, 10:21 Uhr

Unter den angesagtesten Zeitmessern des vergangenen Jahres befinden sich vor allem schöne Uhrenklassiker. (Quelle: Hersteller)

Unter den angesagtesten Zeitmessern des vergangenen Jahres befinden sich vor allem schöne Uhrenklassiker.

(Quelle: Hersteller)
Platz Nummer acht belegt die Nautilus von Patek Philippe. Das mechanische Werk mit automatischem Aufzug und 40,5 mm Gehäusedurchmesser gibt es ab rund 50.000 Euro. (Quelle: Patek Philippe)

Die Top Zehn räumt die Nautilus von Patek Philippe von hinten auf. Das mechanische Werk mit automatischem Aufzug und 40,5 mm Gehäusedurchmesser gibt es ab rund 50.000 Euro.

(Quelle: Patek Philippe)
Platz neun geht an die Rolex Oyster Perpetual. Das Modell mit 39 mm Durchmesser, Edelstahl-Gehäuse und -Armband gibt es ab 5150 Euro. (Quelle: Rolex)

Platz neun geht an die Rolex Oyster Perpetual. Das Modell mit 39 mm Durchmesser, Edelstahl-Gehäuse und -Armband gibt es ab 5150 Euro.

(Quelle: Rolex)
Auf Platz acht hat es die Rolex Explorer II geschafft. Mit 42 mm Durchmesser und Edelstahlgehäuse ab 7350 Euro. (Quelle: Rolex)

Auf Platz acht hat es die Rolex Explorer II geschafft. Mit 42 mm Durchmesser und Edelstahlgehäuse ab 7350 Euro.

(Quelle: Rolex)
Platz sieben geht an Audemars Piguet Royal Oak. Der Automatik-Chronograf aus Stahl mit 41 mm Durchmesser ist ab etwa 12.000 Euro zu bekommen. (Quelle: Audemars Piguet)

Platz sieben geht an Audemars Piguet Royal Oak. Der Automatik-Chronograf aus Stahl mit 41 mm Durchmesser ist ab etwa 12.000 Euro zu bekommen.

(Quelle: Audemars Piguet)
Bronze geht an die Rolex Datejust, den Inbegriff der klassischen Armbanduhr – so der Hersteller. Ab 9950 Euro. (Quelle: Rolex)

Auf Platz sechs befindet sich die Rolex Datejust, den Inbegriff der klassischen Armbanduhr – so der Hersteller. Ab 9950 Euro. Diese Uhr lag vor ein paar Jahren noch unter den Top 3.

(Quelle: Rolex)
Platz fünf belegt die Rolex GMT Master II. Die Taucheruhr mit 40 mm Durchmesser aus Edelstahl hat einen Wert von rund 8100 Euro. (Quelle: Rolex)

Platz fünf belegt die Rolex GMT Master II. Die Taucheruhr mit 40 mm Durchmesser aus Edelstahl hat einen Wert von rund 8100 Euro.

(Quelle: Rolex)
Das Siegertreppchen knapp verfehlt hat die Rolex Daytona. Der 1963 eingeführte Cosmograf wurde speziell auf die Ansprüche von professionellen Rennfahrern zugeschnitten. Kostenpunkt: 11.300 Euro. (Quelle: Rolex)

Das Siegertreppchen knapp verfehlt hat die Rolex Daytona. Der 1963 eingeführte Cosmograf wurde speziell auf die Ansprüche von professionellen Rennfahrern zugeschnitten. Kostenpunkt: 11.300 Euro.

(Quelle: Rolex)
Bronze für die Omega Speedmaster: Der Speedmaster ’57 OMEGA Co-Axial Chronograf mit markantem schwarzen Zifferblatt und gebürsteter Lünette kostet rund 7300 Euro. (Quelle: Omega)

Bronze für die Omega Speedmaster: Der Speedmaster ’57 OMEGA Co-Axial Chronograf mit markantem schwarzen Zifferblatt und gebürsteter Lünette kostet rund 7300 Euro.

(Quelle: Omega)
Die Silbermedaille geht an die Omega Seamaster. Im Bild: Die Seamaster "Spectre" – eine limitierte Edition mit elegantem, schwarz-grau gestreiften NATO-Armband, Omega Master Co-Axial Kaliber 8400 und 41 mm Durchmesser kostet ab 6200 Euro. (Quelle: Omega)

Die Silbermedaille geht an die Omega Seamaster. Im Bild: Die Seamaster "Spectre" – eine limitierte Edition mit elegantem, schwarz-grau gestreiften NATO-Armband, Omega Master Co-Axial Kaliber 8400 und 41 mm Durchmesser kostet ab 6200 Euro.

(Quelle: Omega)
Gold geht an die hier ebenfalls in gold abgebildete Rolex Submariner. Dank ihres funktionellen Designs ist die Oyster Perpetual Submariner schnell zur Ikone geworden. Wer sich diesen Uhrenklassiker gönnen möchte, zahlt ab 31.100 Euro. (Quelle: Rolex)

Gold geht an die hier ebenfalls in gold abgebildete Rolex Submariner. Dank ihres funktionellen Designs ist die Oyster Perpetual Submariner schnell zur Ikone geworden. Wer sich diesen Uhrenklassiker gönnen möchte, zahlt ab 31.100 Euro.

(Quelle: Rolex)

Der Auftrag: Die zehn beliebtesten Uhren der Welt ermitteln. Das Vorgehen: Schier unmöglich. Denn die großen Hersteller veröffentlichen selten bis nie genaue Zahlen und hüllen sich bei Finanzen und Absatz in Schweigen. Die Lösung: Einer der größten Online-Uhrenmarktplätze verrät uns Interna und schlüsselt für WANTED.DE die populärsten Herrenuhren nach der Anzahl der Suchanfragen auf. 

Die Kunden von Chrono24.com können aus mehr als 80 Ländern ihre Traumuhr kaufen oder verkaufen, etwa 350.000 Interessenten besuchen jeden Tag den Online-Marktplatz, der rund 220.000 neue oder gebrauchte Modelle zur Auswahl. Einsteiger in China treffen hier auf Luxus-Läden auf der Fifth Avenue in New York. Die Website verkauft aber selbst keine Uhren. Allerdings sind die Nachfragen ein guter Indikator für die Beliebtheit einer Uhr. Entsprechend bieten die Zahlen eine solide Basis für die Ermittlung des aktuellen Uhren-Weltmeisters.

Die Top Zehn

Die Karlsruher warfen also ihre Computer an und werteten für WANTED.DE die Spitzenreiter des vergangenen Jahres aus, die überall auf der Welt für großes Staunen und Bewunderung sorgen. Es sind also nicht die besten Uhren – aber immerhin die beliebtesten. Und gerade bei Armbanduhren spielt das Gefühl, das der Käufer erwirbt, ja eine fast schon wichtigere Rolle als die Funktionalität.

Uhrenklassiker räumen ab

Und hier schon einmal die wichtigsten Ergebnisse: Bronze geht an die Omega Speedmaster, Silber an die Omega Seamaster und den Weltmeister-Titel sicherte sich die Rolex Submariner. Eine weitere Erkenntnis: Die Marken Rolex und Omega sind nach wie vor Statussymbole. Allein sechs der zehn Top-Uhren stammen aus der Schweizer Schmiede für Uhrenklassiker, Rolex.

Die kompletten Top 10 sehen Sie hier:

  1. Rolex Submariner
  2. Omega Seamaster
  3. Omega Speedmaster
  4. Rolex Daytona
  5. Rolex GMT Master II
  6. Rolex Datejust
  7. Audemars Piguet Royal Oak
  8. Rolex Explorer II
  9. Rolex Oyster Perpetual
  10. Patek Philippe Nautilus 

Quelle: wanted.de

Anzeige
Blaue Uhren wie zum Beispiel diese Modelle von Oris sind ein Hingucker. WANTED.DE zeigt Top-Modelle für jeden Geldbeutel. (Quelle: Hersteller)
Die blaue Stunde: Top-Uhren mit blauem Zifferblatt

WANTED.DE präsentiert Ihnen schicke Zeitmesser mit dem markanten Zifferblatt für alle Preisklassen.

Uhren in Blau
Baselworld 2014: Top-Neuheiten der Uhren-Champions (Screenshot: t-online.de)
Neuheiten der Uhren-Profis

Die Baselworld läuft auf Hochtouren. wanted.de hat hinter den Kulissen Top-Neuheiten entdeckt.

Uhren-Geheimtipps
Das sind die Highlights der Baselworld im Video. (Quelle: wanted.de)
Baselworld-Highlights

wanted.de war auf der Luxusmesse in Basel unterwegs. Wir haben in den Pavillons mit Machern geplaudert und neue Uhren gefilmt.

Baselworld
Ebel zeigt neue Uhren
Klassiker fürs Handgelenk

Baselworld 2014: Loek Oprinsen vom Traditionshaus Ebel gewährte wanted.de einen Blick auf die neuen Wave-Modelle.

Moderner Klassiker
Porsche-Gegner mit Stern: der Mercedes-AMG GT R. (Quelle: Hersteller)
Premiere des Monsters aus der "Grünen Hölle"

Mercedes stellt den Mercedes AMG GT R vor: Wir haben alle Infos zu dem neuen Rennwagen mit Straßenzulassung.

Grünes Monster
Moderatorin Sonja Zietlow war vor ihrer TV-Karriere Berufspilotin. WANTED.DE zeigt Promis mit Pilotenschein. (Quelle: dpa)
Diese VIPs heben ab - Promis mit Pilotenschein

WANTED.DE zeigt internationale und deutsche VIPs mit Pilotenschein. Für manche von ihnen ist die Fliegerei sogar mehr als nur ein Hobby.

VIP-Piloten
Dieser schrottreife Aston Martin kommt unter den Hammer und ist trotz seines Zustand Millionen wert. (Quelle: Bonhams)
Teurer Schrotthaufen sucht neuen Besitzer

Seltener Aston Martin unterm Hammer. Doch der Bolide mit Geschichte ist einem miesen Zustand.

Aston Martin DB2
Der neue Aston Martin Vanquish Zagato hat schon jetzt das Zeug zum Klassiker. (Quelle: Hersteller)
Neuer Supersportwagen von Aston Martin

Den neuen Aston Martin Vanquish Zagato gibt es nur in einer exklusiven Kleinserie.

Kommender Klassiker
So erkennen Sie einen handwerklich gut gemachten Burger. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So erkennen Sie ein gutes Burger-Restaurant

Ein mit Stil und Können zubereiteter Hamburger macht nicht nur satt – er vertreibt Stress und schlechte Laune. Doch wie lässt sich erkennen, ob ein angesagter Burgerladen wirklich Top-Qualität abliefert oder nur eine teure Burgershow bietet? Der Burger-Blogger Jan Gorbauch erklärt, worauf es wirklich ankommt. ...

So erkennen Sie gute Burger
Porsche Boxster 718: 'Der schärfste Boxster, den es je gab'. (Screenshot: Car News)
Der schärfste Boxer

Von Außen ist der 718 ein größeres Boxster Facelift, unter dem Blech aber ändert sich Entscheidendes.

"Schärfster Boxer"
Top-3 der teuersten Serien der Welt 8Screenshot: ZoomIn)
Die teuersten Serien der Welt

"Game of Thrones" ist nur auf Platz 3 - wer belegt die ersten zwei Plätze?

Teurer TV-Stoff
Diese Mountainbike-Abfahrt geht nicht etwa über Stock und Stein, sondern führt geradewegs durch die Bob- und Rodelbahn der Olympischen Winterspiele von 1984. (Screenshot: Bit Projects)
Mit dem Bike die Bobbahn runter

Diese Mountainbike-Abfahrt führt geradewegs durch die Bobbahn der Olympischen Winterspiele von 1984.

Spektakuläre Tour
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016