wanted.de > Motor >

Auto

Die teuersten Oldtimer 2012

Ein Mercedes 540 K Spezial Roadster war einem Sammler auf einer Auktion in Pebble Beach (Kalifornien) 11,8 Millionen Dollar wert. Damit war der Prachtwagen von 1936 der teuerste je versteigerte Mercedes und zugleich der teuerste Oldtimer des Jahres 2012, (Quelle: classic-car-tax)

Ein Mercedes 540 K Spezial Roadster war einem Sammler auf einer Auktion in Pebble Beach (Kalifornien) 11,8 Millionen Dollar wert. Damit war der Prachtwagen von 1936 der teuerste je versteigerte Mercedes und zugleich der teuerste Oldtimer des Jahres 2012,

Ferrari 250 California Spider (Quelle: Hersteller/classic-car-tax)

Der Ferrari 250 California Spider LWB - für Long Wheel Base (langer Radstand) - erzielte 11.275.000 Dollar und damit Rang zwei.

Ford GT 40 (Quelle: classic-car-tax)

Rang drei für die USA: Mit einem Auktionsergebnis von elf Millionen Dollar landete der Ferrari-Jäger Ford GT40 Lightweight von 1968 auf dem dritten Platz.

Ferrari 250 California Spider (Quelle: classic-car-tax)

Ein weiterer Ferrari 250 California Spider landete - als SWB für Short Wheel Base (kurzer Radstand) - auf Platz vier. Der Wagen erzielte einen Preis von 8.580.000 Dollar.

Ferrari 410S (Quelle: classic-car-tax)

Die Ferrari-Linien beeindrucken auch an diesem Ferrari 410S von 1955. Ein Preis von 8.250.000 Dollar reichte für Platz fünf.

Bentley „Birkin Blower“  (Quelle: classic-car-tax)

Der Bentley "Birkin Blower" von 1929 erzielte mit 7.867.000 Dollar Rang sechs.

Rolls-Royce Silver Ghost  „The Corgi“  (Quelle: classic-car-tax)

Auf Platz sieben noch ein Engländer und das mit Abstand älteste Auto der teuersten Oldtimer von 2012: der Rolls-Royce Silver Ghost "The Corgi" von 2012. Er erzielte 7.343.000 Dollar.

Ferrari 250 GT Tour de France (Quelle: classic-car-tax)

Dieser Ferrari Ferrari 250 GT Tour de France von 1956 erzielte einen Erlös von 6.710.000 Dollar und kam damit auf Rang acht.

Ferrari 250 California Spider LWB (Quelle: classic-car-tax)

Das ist der dritte Ferrari 250 California Spider in der Top Ten, ein LWB von 1957. Mit 6,6 Millionen Dollar Auktionserlös kam er auf den neunten Platz.

Ferrari 625 TRC (Quelle: classic-car-tax)

Dieser Ferrari 625 TRC war mit 6.527.000 Dollar der günstigste unter den zehn teuersten Oldtimern von 2012. Er kommt auf Rang zehn.

Auf dem zehnten Rang landet der Ferrari 250 GT SWB California Spider aus dem Jahr 1961. 16,8 Millionen US-Dollar (15,2 Mio. Euro) erlöste der Wagen im August 2015 bei einer Auktion in Monterey, Kalifornien. (Quelle: Gooding & Company/ Photos by Brian Henniker)
Die zehn teuersten Oldtimer der Welt
Die zehn teuersten Oldtimer der Welt
Der überarbeitete Mercedes-AMG SL 63 wird als Konkurrent des Ferrari California T und des Porsche 911 jetzt noch dynamischer als bisher positioniert. Zukünftig könnten wohl auch einige Kunden zum S-Klasse Cabrio wechseln. (Quelle: Daimler AG)
Der Mercedes-AMG SL 63
Der Mercedes-AMG SL 63
Der rassige Rennwagen mit Straßenzulassung begeistert sogar Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. (Quelle: Hersteller)
Der Mercedes AMG GT R
Der Mercedes AMG GT R
Dank 43,8 Zentimetern Bodenfreiheit und zwei Gasdruck-Federbeinen pro Rad scheut der Mercedes-Benz G 500 4x4² auch vor Motocross-Strecken mit Sprunghügeln nicht zurück.  (Quelle: Anja Sauer)
Der Mercedes-Benz G 500 4x4²
Der Mercedes-Benz G 500 4x4²
Alles eine Sache der Perspektive: Aus diesem Blickwinkel sieht sogar der Mercedes 600 Pullman der Bundesregierung klein aus. (Quelle: Press Inform)
Mercedes 600 Pullman der Bundesregierung
Mercedes 600 Pullman der Bundesregierung
Der Mercedes 190 SL-R ist für Bergrennen optimiert. Die besonders kurze Übersetzung hilft beim Antritt. (Quelle: Press-Inform)
Der Mercedes 190 SL-R
Der Mercedes 190 SL-R
Sie finden, ein Mercedes S-Klasse Coupé ist schon imposant genug? Die AMG-Version des schwäbischen Luxuscoupés dürfte selbst Bentley und Rolls-Royce Schweißperlen auf die Stirn treiben. (Quelle: press-inform)
Der Bentley-Jäger von Mercedes
Der Bentley-Jäger von Mercedes
Auf nach Kanada: wanted.de Autor und Testfahrer Christian Sauer hatte dort die Ehre und das Vergnügen mit der neuen S-Klasse von Mercedes-Benz. (Quelle: Hersteller)
Mercedes-Benz S-Klasse - bestes Auto der Welt?
Mercedes-Benz S-Klasse - bestes Auto der Welt?
Protzfrei und trotzdem prestigereich: Der Mercedes 450 SEL 6.9 wurde in den Siebzigerjahren zum globalen Bestseller. (Quelle: Hersteller)
40 Jahre Mercedes-Benz 450 SEL
40 Jahre Mercedes-Benz 450 SEL
Über 300 km/h schnell, mehr als 500 PS stark und über 130.000 Euro wert - das sind die Eckdaten des Mercedes-AMG GT S. Wer ein Freund von Karbon und Exklusivität ist und zudem mehr auf Pedalantrieb und zwei Räder steht, für den kommt das Rotwild GT S inspired by AMG eher in Frage. (Quelle: Hersteller)
Mercedes-Fahrrad
Mercedes-Fahrrad
Wer an Mercedes denkt, dem kommt neben der E- oder S-Klasse unweigerlich auch der elegante Luxusroadster SL in den Sinn. Seit dem offenen 300 SL in den 50er Jahren ein elegantes Prachtmobil der Schönen und Reichen, die sich gleichermaßen gerne in Sonne und Öffentlichkeit sonnten.  (Quelle: Hersteller)
Der Mercedes SL
Der Mercedes SL
Der GLS ist die logische Weiterentwicklung des Mercedes GL, dem hauseigenen Krösus in Sachen Geländewagen. (Quelle: Hersteller)
Mercedes GLS - Weißer Riese
Mercedes GLS - Weißer Riese
Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH: "Mit dem SLS AMG GT FINAL EDITION bieten wir unseren Kunden nun eine finale, besonders reizvolle Variante unseres Supersportwagens an." (Quelle: Hersteller)
Der letzte Flügelschlag
Der letzte Flügelschlag
wanted.de Autor und Testfahrer Christian Sauer hatte die exklusive Möglichkeit, den Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive zu testen – und zwar auf einer Rennstrecke. (Quelle: Teymur Madjderey - icedsoul.de )
Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive
Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive
Mercedes-Benz: Die Marke mit dem Stern geht unter die Bootsbauer: Nächstes Jahr wird eine 14 Meter lange Jacht im Silberpfeil-Design auf den Markt kommen. (Quelle: Hersteller)
Mercedes Jacht
Mercedes Jacht
1954 wurde der Mercedes Benz 190 SL als Prototyp vorgestellt. (Quelle: Hersteller)
Oldtimer: 60 Jahre Mercedes-Benz 190 SL
Oldtimer: 60 Jahre Mercedes-Benz 190 SL
Im März 1989 wurde der Mercedes SL der Baureihe R 129 beim Genfer Autosalon vorgestellt. Der Roadster wurde ein großer Erfolg. Wer einen R 129 haben wollte, musste in der Anfangszeit laut Daimler mehrjährige Lieferfristen in Kauf nehmen. (Quelle: Hersteller)
Mercedes SL R 129: Bilder und Infos
Mercedes SL R 129: Bilder und Infos
Von der S-Klasse bietet Mercedes jetzt auch mit dem S 600 Guard eine gepanzerte Spezialversion für Stars und Politiker an. (Quelle: Hersteller)
Mercedes S 600 Guard
Mercedes S 600 Guard
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016