wanted.de > Technik >

Die besten Spiegelreflex-Kameras

Die besten Spiegelreflex-Kameras

12.10.2012, 10:52 Uhr | Benedikt Sauer

Mit der richtigen Kamera werden Ihre Bilder ein Augenschmaus.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit der richtigen Kamera werden Ihre Bilder ein Augenschmaus.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die "EOS-1D X" mit 18,1 Megapixel für 6300 Euro ist das neue Flaggschiff von Canon. Sie ist die erste Kamera mit zwei "DIGIC 5+"-Prozessoren, die es ermöglichen, Reihenaufnahmen in voller Auflösung mit bis zu zwölf Bildern pro Sekunde zu schießen. (Quelle: Hersteller)

Die "EOS-1D X" mit 18,1 Megapixel für 6300 Euro ist das neue Flaggschiff von Canon. Sie ist die erste Kamera mit zwei "DIGIC 5+"-Prozessoren, die es ermöglichen, Reihenaufnahmen in voller Auflösung mit bis zu zwölf Bildern pro Sekunde zu schießen.

(Quelle: Hersteller)
Full-HD-Videoaufnahme ist bei der "EOS-1D X" inklusive. Ein weiteres Highlight ist die hohe ISO-Empfindlichkeit von über 200.000. (Quelle: Hersteller)

Full-HD-Videoaufnahme ist bei der "EOS-1D X" inklusive. Ein weiteres Highlight ist die hohe ISO-Empfindlichkeit von über 200.000. Das Steuerrad der "EOS-1D X" ist berührungsempfindlich und spielt seine Stärke vor allem im Filmmodus aus. So lässt sich etwa per Fingertipp die Blende verstellen. Auch spendiert Canon  seiner Profi-DSLR erstmals einen Netzwerkanschluss.

(Quelle: Hersteller)
Bei der Canon "EOS 5D Mark III" mit satten 22,3 Megapixeln für 3300 Euro sind nicht nur Reihenaufnahmen mit sechs Bildern pro Sekunden möglich, sondern auch hochwertige Full-HD-Videos.  (Quelle: Hersteller)

Bei der Canon "EOS 5D Mark III" mit satten 22,3 Megapixeln für 3300 Euro sind nicht nur Reihenaufnahmen mit sechs Bildern pro Sekunden möglich, sondern auch hochwertige Full-HD-Videos.

(Quelle: Hersteller)
Der 61-Punkt-Weitbereich-Autofokus sorgt für eine schnelle und präzise Scharfstellung, auch wenn sich das Motiv nicht in der Bildmitte befindet. Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 50-102.400 erweiterbar. (Quelle: Hersteller)

Der 61-Punkt-Weitbereich-Autofokus sorgt für eine schnelle und präzise Scharfstellung, auch wenn sich das Motiv nicht in der Bildmitte befindet. Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 50-102.400 erweiterbar. Der fehlende interne Blitz der "EOS 5D Mark III" zeigt, dass die Kamera voll auf Profis ausgerichtet ist, die generell auf externe Blitzgeräte zurückgreifen. Die Erstellung von HDR-Aufnahmen direkt in der Kamera ist eines der Highlight bei den Komfortfunktionen.

(Quelle: Hersteller)
Wer nicht auf eine ganze so hohe Serienbildgeschwindigkeit wert liegt, fährt aber auch noch mit der weitaus günstigeren Canon "EOS 5D Mark II" aus 2008 bestens. Die Vollformat-Kamera ist bereits für um die 1700 Euro zu haben - ohne Objektiv versteht sich. (Quelle: Hersteller)

Wer nicht auf eine ganze so hohe Serienbildgeschwindigkeit wert liegt und mit einem langsameren Autofokus leben kann, fährt aber auch mit der weitaus günstigeren Canon "EOS 5D Mark II" aus 2008 bestens. Die Vollformat-Kamera ist bereits für um die 1700 Euro zu haben - ohne Objektiv versteht sich.

(Quelle: Hersteller)
Die "A900" von Sony für 2800 Euro (UVP) hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, kann sich mit seinen 24,6 Megapixeln aber immer noch sehen lassen.  (Quelle: Hersteller)

Die "A900" von Sony für 2800 Euro (UVP) hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, kann sich mit seinen 24,6 Megapixeln aber immer noch sehen lassen.

(Quelle: Hersteller)
Serienaufnahmen schafft die Vollformat-Knipse mit fünf Bildern pro Sekunde bei höchster Qualität. Die ISO-Empfindlichkeit lässt sich auf maximal 6400 erweitern. Außerdem hat die Kamera einen extra großen und hellen optischen Sucher mit 100 Prozent Sichtfeldabdeckung. Hat man sich die vielen Bedienelemente erst einmal eingeprägt, kann man quasi blind knipsen, ohne auf den Monitor schauen zu müssen. (Quelle: Hersteller)

Serienaufnahmen schafft die Vollformat-Knipse mit fünf Bildern pro Sekunde bei höchster Qualität. Die ISO-Empfindlichkeit lässt sich auf maximal 6400 erweitern. Außerdem hat die Kamera einen extra großen und hellen optischen Sucher mit 100 Prozent Sichtfeldabdeckung. Hat man sich die vielen Bedienelemente erst einmal eingeprägt, kann man quasi blind knipsen, ohne auf den Monitor schauen zu müssen.

(Quelle: Hersteller)
Satte 36,3 Megapixel sind mit der Nikon "D800" mit schnellem Autofokus für etwa 2900 Euro möglich.  (Quelle: Hersteller)

Satte 36,3 Megapixel sind mit der Nikon "D800" mit schnellem Autofokus für etwa 2900 Euro möglich.

(Quelle: Hersteller)
Neben dem neuen Full-HD-Filmmodus mit Bildfeldanpassung knipst die Kamera Serienaufnahmen im Vollformat mit vier Bildern pro Sekunde. Der ISO-Wert ist erweiterbar auf bis zu 25600. (Quelle: Hersteller)

Neben dem neuen Full-HD-Filmmodus mit Bildfeldanpassung knipst die Kamera Serienaufnahmen im Vollformat mit vier Bildern pro Sekunde. Der ISO-Wert ist erweiterbar auf bis zu 25.600. Die üppige Ausstattung macht das Fotografieren in vielerlei Hinsicht noch einfacher. Dazu gehört auch der neue Belichtungsmesser mit 91000 Pixeln, der es dem 51-Sensoren-Autofokus ermöglicht, automatisch auf Gesichter scharfzustellen.

(Quelle: Hersteller)
Das Top-Modell von Nikon für rund 6000 Euro heißt kurz und bündig "D4", schafft 16,2 Megapixel und bis zu elf Bilder pro Sekunde. (Quelle: Hersteller)

Das Top-Modell von Nikon für rund 6000 Euro heißt kurz und bündig "D4", schafft 16,2 Megapixel und bis zu elf Bilder pro Sekunde.

(Quelle: Hersteller)
Sie bietet neben der sehr guten Verarbeitung auch eine außerordentlich hohe ISO-Empfindlichkeit von bis zu 204.800, was sich vor allem bei schwachen Lichtverhältnissen als nützlich erweist.  Schafft auch Full-HD-Videoaufnahmen in bester Qualität. (Quelle: Hersteller)

Sie bietet neben der sehr guten Verarbeitung auch eine außerordentlich hohe ISO-Empfindlichkeit von bis zu 204.800, was sich vor allem bei schwachen Lichtverhältnissen als nützlich erweist. Im Vergleich zum Vorgänger-Modell hat Nikon bei der „D4“ insbesondere die Live-View- und Videofähigkeiten deutlich verbessert. Das ergonomisch geformte, robuste Magnesiumgehäuse scheint für die Ewigkeit gedacht und schützt zuverlässig vor Staub und Spritzwasser.

(Quelle: Hersteller)

Wenn die großen Hersteller wie Canon und Nikon ihr ganzes Know-how in eine Spiegelreflex-Kamera stecken, kommen absolute Premium-Modelle mit Kleinbild-Vollformat-Sensor dabei heraus, die vor allem professionellen Fotografen nur das Beste vom Besten bieten sollen. Wir zeigen Ihnen die kostspielige DSLR-Spitzenklasse und nennen die wichtigsten Unterschiede zum verbreiteten APS-C-Format.

Wer auf der ewigen Jagd nach dem perfekten Foto nichts dem Zufall überlassen will, setzt auf eine Spiegelreflex-Kamera für den professionellen Gebrauch. Seit vielen Jahren setzen die Top-Hersteller bei Ihren Spitzenmodellen in der Regel auf den Vollformatsensor. Auch dieses Jahr erscheinen einige neue Modelle, die alles bisher dagewesene in den Schatten stellen sollen. Nikons neuer Trumpf So brachte Nikon bereits im Februar mit der knapp 6000 Euro teuren "D4" ein neues Flaggschiff auf den Markt. Das rasante Profi-Modell mit 16,2 Megapixeln und Full-HD-Videofunktion schießt laut Hersteller in nur einer Sekunde bis zu elf Bilder. Im RAW-Format kann das fleißige Arbeitsgerät diese Serie rund sieben Sekunden lang halten, bei JPG-Qualität gar über 15 Sekunden hinweg.

Im Vergleich zum Vorgängermodell "D3S", das rund 9 Bilder pro Sekunde schafft, ist das ein enormer Temposchub. Eine weitere große Stärke der "D4" ist die außerordentlich hohe ISO-Empfindlichkeit von bis zu 204.800, die für hübsche Fotos auch bei extrem ungünstigen Lichtverhältnissen sorgen soll. Somit eignet sich die "D4" nicht nur in besonderem Maße für Sport-, sondern auch für Reportage-Fotografen.

Die Konkurrenz schläft nicht Seit Juli ist nun auch das lang erwartete neue Top-Modell "EOS-1D X" von Canon zu haben, vollgestopft mit modernster Technik. Die Vollformat-DSLR mit 18,1 Megapixel für 6300 Euro soll den Höhepunkt aus 40 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung professioneller Kameras darstellen. Der Hersteller verspricht bis zu 12 Bilder pro Sekunde im RAW-Format (14 bei JPEGs), ein schnelleres und präziseres 61-Punkt-Autofokussystem und einen erweiterbaren ISO-Wert auf über 200.000 – wie bei der "D4". Eine Full-HD-Videofunktion ist ebenfalls mit an Bord.

Stärken und Schwächen Vollformat-Spiegelreflex-Kameras sind bei Profis sehr gefragt. Ältere Modelle sind teilweise schon für etwa 1700 Euro zu haben. Zu den Vorteilen gegenüber dem APS-C-Format zählt die Fachpresse vor allem die bessere Bildqualität durch geringeres Bildrauschen bei schwachem Licht. Hinzu kommt, dass der Bildausschnitt beim Vollformatsensor größer ist. Das ist nicht nur praktisch bei Landschaftsaufnahmen, sondern auch im Portrait- oder Beautybereich nützlich, da man hier viel näher an das Motiv heran kann, was wiederum die Gestaltungsmöglichkeiten mit selektiver Schärfe erhöht. Der größere Bildausschnitt kann sich aber auch als Nachteil entpuppen, etwa bei Makroaufnahmen von Tieren, die ab einem gewissen Abstand (Fluchtdistanz) das Weite suchen. Hier ist das APS-C-Format ganz klar die bessere Wahl. Durch die meist robustere Bauweise und dem größeren Sensor sind Vollformatkameras zudem in aller Regel nicht nur klotziger, sondern auch schwerer. Dafür stimmt aber die Verarbeitung. Die besten Spiegelreflex-Kameras mit Vollformatsensor sehen Sie in unserer Foto-Show.

Quelle: Benedikt Sauer, wanted.de

Anzeige
Automarken auf zwei Rädern: Die Fahrräder der Fahrzeugbauer (Quelle: Hersteller)
Diese Fahrräder gibt es von Porsche und Co.

Von vielen Autobauern gibt es auch tolle Fahrräder. Manche Drahtesel sind sogar teurer als Autos.

Zwei Räder
Überschall-Privatjet oder Flugzeug mit Panorama-Dach: So könnten die Luftfahrt bald aussehen. (Quelle: Spike Aerospace)
Eine neue Concorde-Generation soll kommen

Überschall-Jets mit extremen Komfort: Sieht so die Zukunft des Fliegens aus? 

Fliegen
Dank 360-Grad-Aufnahmen kann der Zuschauer in die Szenen eintauchen. (Quelle: Aspecteins)
360 Grad

Mittendrin statt nur vorm Bildschirm: Welche Technik zum Aufnehmen und Bearbeiten der 360-Grad-Videos nötig ist.

360-Grad-Videos: Mittendrin im Film
Passt nicht - gibt’s nicht! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Dieses Werkzeug brauchen Männer wirklich

Damit Schäden schnell repariert sind, benötigt man präzises, hochwertiges Werkzeug. Welches sein Geld wert ist.

Hammer & Säge
Ein Schleifer poliert in der Manufaktur Güde einen Messergriff. (Quelle: dpa)
Scharfes aus Solingen: So entstehen die Meister-Messer

Schmieden, härten, schleifen, reiden - seit Jahrhunderten entstehen so in Solingen Klingen, ...

Dieser Werbeclip ist vor allem eines: sexy! (Screenshot: Zoomin)
Neue Kameratechnik

Ein neues Kamera-Stativ verspricht, den Matrix-Effekt für alle erschwinglich zu machen.

Neue Kameratechnik
Annetta Negare hat keine Scheu vor der Kamera (Screenshot: Playboy)
Playmate Annetta Negare

Die 22 Jahre alte Blondine kommt aus Hamburg und mag ihren sexy Hintern besonders gern.

Playmate Annetta
SUV-Hammer von Range Rover (Screenshot: news2do)
SUV-Hammer von Range Rover

Der neue Range Rover Sport hat jede Menge Technologien unter der Haube. Britisches Understatement im Gelände.

Totaler SUV-Hammer
Tags zu diesem Artikel
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Nun können Sammler eine seltene Polizeiakte des Verbrechers ersteigern.

Al Capone
Die Eiltesoldaten der Navy SEALs müssen starke Nerven haben. Wir verraten, wie Sie mental genauso stark werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Werden Sie mental stark wie ein Elitesoldat

Zehn Tipps, wie Sie Nerven wie Drahtseile bekommen. Ein ehemaliger Navy SEAL gibt Ratschläge.

Mentale Stärke
Am 28. April wäre der legendäre Gründer von Lamborghni, Ferruccio Lamborghini 100 Jahre alt geworden. WANTED.DE würdigt den Unternehmer, der auch abseits von Supersportwagen große Erfolge feierte. (Quelle: Imago/ Leemage)
Autonarr, Querdenker, Winzer: Ferruccio Lamborghini

Aus der Welt der Schönen und Reichen sind die Autos von Lamborghini nicht mehr wegzudenken. Die Boliden zählen heute zu den stärksten und exklusivsten Sportwagen der Welt. Maßgeblichen Anteil zum Erfolg trug der Firmengründer Ferruccio Lamborghini bei, der am 28. April 100 Jahre alt geworden wäre. Der legendäre ...

Lamborghini
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack. (Screenshot: t-online.de)
So trainiert man seine Bauchmuskeln richtig

Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack.

So trainiert man seine Bauchmuskeln
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016