wanted.de > Motor > Auto >

Der renommierteste Ferrari-Händler Europas

Namhaftester Ferrari-Händler Europas kommt aus Kassel

05.01.2016, 11:39 Uhr | Stefan Grundhoff / Marcel Sommer; press-inform

Helmut Eberlein verkauft seit 25 Jahren Ferrari. (Quelle: pressinform)

Helmut Eberlein verkauft seit 25 Jahren Ferrari.

(Quelle: pressinform)
Seit 25 Jahren handelt Helmut Eberlein in Kassel mit Autos der Marke Ferrari. (Quelle: pressinform)

Seit 25 Jahren handelt Helmut Eberlein in Kassel mit Autos der Marke Ferrari.

(Quelle: pressinform)
Der Ferrari FF ist die Familienkutsche unter den Sportwagen aus Maranello. (Quelle: Pressinform)

Der Experte weiß: Der Ferrari FF ist die Familienkutsche unter den Sportwagen aus Maranello.

(Quelle: Pressinform)
Auch ein seltener La Ferrari ist in Kassel zu finden. Den Hybridsportler bekamen nur ausgewählte Kunden. (Quelle: Pressinform)

Auch ein seltener La Ferrari ist in Kassel zu finden. Den Hybridsportler bekamen nur ausgewählte Kunden.

(Quelle: Pressinform)
Auch ältere Raritäten fühlen sich hier wohl. (Quelle: Pressinform)

Auch ältere Raritäten fühlen sich hier wohl.

(Quelle: Pressinform)
Die Werkstatt von Ferrari Eberlein hat sich auf historische Modelle spezialisiert. (Quelle: pressinform)

Die Werkstatt von Ferrari Eberlein hat sich auf historische Modelle spezialisiert.

(Quelle: pressinform)
Viele Kunden kommen aus ganz Deutschland, um ihre Renner in Kassel warten zu lassen. (Quelle: Pressinform)

Viele Kunden kommen aus ganz Deutschland, um ihre Renner in Kassel warten zu lassen.

(Quelle: Pressinform)
Eberlein ist bekannt für seine besonders qualifizierte Werkstatt. (Quelle: Pressinform)

Eberlein ist bekannt für seine besonders qualifizierte Werkstatt.

(Quelle: Pressinform)
Ein Blick in die heiligen Hallen. (Quelle: Pressinform)

Ein Blick in die heiligen Hallen.

(Quelle: Pressinform)
Der Verkaufsraum wurde in den vergangenen 25 Jahren mehrfach umgebaut. (Quelle: Pressinform)

Der Verkaufsraum wurde in den vergangenen 25 Jahren mehrfach umgebaut.

(Quelle: Pressinform)
Das Eberlein-Grundstück wuchs im Laufe der Jahre auf 12.000 Quadratmeter. (Quelle: Pressinform)

Das Eberlein-Grundstück wuchs im Laufe der Jahre auf 12.000 Quadratmeter.

(Quelle: Pressinform)
Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer 'Pluto' dem Fahrkomfort eines 'großen' E-Bikes möglichst nahekommen. (Quelle: obs/pressedienst-fahrrad)
Die Stadtradtrends 2016

Wir stellen Ihnen einige neue Bikes vor, die prima für die Stadt geeignet sind und clevere Zubehör-Lösungen.

Stadtradtrends
Am Casual Friday geht es im Office auch ohne Krawatte - WANTED.DE zeigt Looks und gibt Styling-Tipps. (Quelle: BOSS)
Casual Friday

Im Freizeitlook zur Arbeit – so einfach sieht das Styling am Casual Friday dann doch nicht aus. WANTED.DE gibt Tipps.

Casual Friday
Viele Luxushotels in Paris sind derzeit schlecht ausgelastet und gewähren attraktive Rabatte. (Quelle: imago/viennaslide)
Pariser Luxushotels günstig wie nie

Leben wie Gott in Frankreich – und das zum Schnäppchen-Preis; zahlreiche Luxushotels gewähren derzeit attraktive Preisnachlässe.

Rabatte in Paris
Tasting (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Whisky richtig trinken

Danke Hollywood! Du hast uns gezeigt, wie man Whisky nicht trinken sollte. Hier der Grundkurs zum Thema "Whisky trinken".

Whisky richtig trinken
Schlechte Nachrichten: Das Taxi schafft es nicht rechtzeitig in die Geburtsklinik. Und nun? (Quelle: imago/Westend 61)
Geburt im Taxi

Was tun, wenn das Auto auf dem Weg zur Klinik im Stau steht? Tipps für den Alptraum eines jeden werdenden Vaters.

Taxi-Geburt
Stuart Dunbar hält seinen kostbaren Fund in den Händen: den wohl größten Schwarzen Trüffel, der je entdeckt wurde. (Quelle: AFP)
Australier findet Mega-Trüffel

Ein Farmer hat den wohl größten Edelpilze in seinem Garten entdeckt – und der könnte den aktuellen Weltrekord brechen.

Mega-Trüffel

Promis, Multimillionäre und Fußballspieler kaufen ihre Sportwagen seit 25 Jahren in Kassel - bei Helmut Eberlein, einem der renommiertesten Ferrari-Händler Europas.

Kassel ist in der Automobilszene eigentlich ein unbeschriebenes Blatt. Da gibt es zwar die Komponentenproduktion des Volkswagen-Konzerns und für eine Stadt mit knapp 200.000 Einwohnern die übliche Zahl von gesichtslosen Automeilen, aber das war es - fast. Spektakulär ist nur einer: Ferrari Eberlein. Selbst in Maranello spricht man über den Mann aus Kassel Das Eberlein-Grundstück wuchs im Laufe der Jahre auf 12.000 Quadratmeter. Die Boliden aus Maranello erstrahlen mittlerweile in einem 1800 Quadratmeter großen Ausstellungsraum und die einstige Werkstatt wurde zu einem 4300 Quadratmeter großen Ferrari-Servicecenter. Kassel, eher Mittelpunkt Deutschlands als Hochburg der norditalienischen Edel-Renner, sollte vor 25 Jahren zu einer ebensolchen werden. Daher richtete Eberlein einen Hol- und Bringservice ein und brachte die italienischen Sportwagen per Anhänger zur Reparatur in die eigene Werkstatt.

Die daraus resultierende Beliebtheit unter den Ferrari-Kunden sprach sich bis nach Maranello herum. Mit dem Ergebnis: Ferrari Eberlein wurde offizieller Vertreter von Ferrari in Deutschland. Das Ferrari-Classiche-Zertfikat mit Unterschrift von Pierro Ferrari wird zwar in Maranello ausgestellt, Eberlein ist jedoch befugt, die Prüfung durchzuführen. Er stellt das Fahrzeug dann im Werk vor, ohne dass es physisch anwesend sein muss.

Neben diesem besonderen Service brachte er sich in der Ferrari-Szene aber auch durch die Teilnahme der 1992 ins Leben gerufenen Ferrari Challenge ins Gespräch, an der er von Anfang an mit einem eigenen Rennteam teilnahm. Ein Mitarbeiter der ersten Stunde im Eberlein-Team ist Thomas Kunz. Bei klassischen Modellen gibt es viele Indikatoren, die auf die Originalität schließen lassen. Zum Beispiel die Motornummer außen am Gehäuse und eine werksinterne Nummer, die zeigt, ob ein Motor echt ist. Hinzu kommt die Karosserienummer, die jeder Ferrari-Typ an einer anderen Position trägt und in nicht gerade seltenen Fällen unter einer dicken Lackschicht verborgen ist. Thomas Kunz kennt sie alle.

Wer heute einen Blick in die Werkstatt wirft, die durch große Glasscheiben vom Verkaufsraum einzusehen ist, wird daher nicht selten Millionenwerte zu Gesicht bekommen. Ob nun ein auseinandergebauter Ferrari Enzo, ein seltener F40, ein 512 M oder ein Dino - zu Eberlein kommt alles, was mit Ferrari zu tun hat. Immer wieder parken Einzelstücke wie der La Ferrari oder historische Rennwagen in der Leipziger Straße 282 in Kassel. Neben den funkelnden Neuheiten im Verkaufsraum, deren Preise zumeist deutlich jenseits der 200.000-Euro-Marke liegen, stehen in einer erst vor kurzem fertiggestellten Halle und im Untergeschoss des nicht nur von innen edel wirkenden Baus noch jede Menge weiterer automobiler Schönheiten. Hier können zum einen Kunden ihre Fahrzeuge überwintern lassen. Zum anderen steht dort auch die private Sammlung Eberleins: nicht nur zahllose Ferrari-Modelle, sondern auch ein nachgeschärfter Land Rover Defender. Die Arbeitskluft: Jeans statt Armani Und damit ihm kein Kunde, ob mittel- oder schwerreich, entgeht, heißt er jeden herzlich willkommen. "Mir ist wichtig, dass jeder so behandelt wird, als wenn er mit einem unserer Fahrzeuge nach Hause fahren könnte." Hinzu kommt, dass der eine oder andere gut betuchte Interessent es auch drauf anlegt und im Schlabberlook hereinkommt. Doch damit hat Helmut Eberlein, der wie alle seiner Angestellten nicht hochnäsig im edlen Armani, sondern bodenständig in Jeans und firmeneigenem Pullover durch die Verkaufsräume wandelt, noch nie Probleme gehabt - was zahllose Kundenzufriedenheits-Urkunden an den Wänden bestätigen. So wundert es nicht, dass drei originale Fußballtrikots ehemaliger Fußball-Bundesligaprofis ihren festen Platz bei Eberlein gefunden haben. Auf einem ist zu lesen: "Ich habe eindeutig zu viel Geld bei Dir gelassen, aber Deine Autos sind leider gut. Vielen Dank!" Helmut Eberlein hat es geschafft, dass auch die ganz Großen ihm immer wieder vertrauen – eben seit einem Viertel Jahrhundert. Besonders stolz ist er daher auch auf seine schwere Armbanduhr des Typs Panerai Ferrari Scuderia FER00009. "Die hat mir Jean Todt, der Präsident des Welt-Automobilverbands FIA, geschenkt", verrät er. Sehen Sie das Autohaus auch in unserer Fotoshow.

Quelle: Stefan Grundhoff / Marcel Sommer; press-inform

Anzeige
Cadillac hat den Escala vorgestellt. Die coupéhafte Limousine soll nun dem Panamera Angstperlen auf den Lack treiben. (Quelle: Cadillac)
Konzeptlimousine treibt Panamera Angstperlen auf den Lack

Cadillac zeigt eine coupéhafte Oberklasse-Limousine, die zum Konkurrenten des Panamera werden könnte.

Escala Concept
Der Vision Mercedes-Maybach 6 in Pebble Beach: Ob das Showcar zur Serie wird, bleibt abzuwarten. (Quelle: Daimler)
Premiere für möglicherweise neues Maybach-Coupé

Ultimativer Luxus auf fast sechs Metern: Mercedes lässt den Vorhang in Pebble Beach fallen und präsentiert den Flügeltürer.

Langer Luxus
Das Chevrolet Camaro Cabriolet Turbo 2.0L kostet ab 44.900 Euro. (Quelle: Hersteller)
Pfundskerl: Das Camaro Cabrio ist ein muskelbepackter Vierzylinder

Chevrolet oder Mustang – in den USA eine Glaubensfrage. Doch dieses Cabrio läuft dem stärkeren Mustang den Rang ab.

Pfundskerl
Ultimativer Luxus auf fast 6 Metern: das Showcar von Maybach könnte das neue Coupé zeigen. (Quelle: Daimler)
Erste Hinweise: Ist das das neue Coupé von Maybach?

Mercedes zeigt ein fast sechs Meter langes Showcar, das ein mögliches Maybach Coupé zeigt.

Maybach-Coupé?
Fast etwas unscheinbar wirkt der Range Rover, der gerade versteigert wird. Doch der Vorbesitzer sorgt für den Glamour-Faktor. (Quelle: SP-X)
Auktion: Royales SUV, wenige Kilometer

Der Range Rover von Prinz William steht für einen wohltätigen Zweck zum Verkauf. Ein Klassiker ist er aber (noch) nicht.

Royales SUV
Sotheby's versteigert Lennons Austin Princess. (Quelle: dpa)
Sotheby's versteigert Oldtimer von John Lennon

Das Auktionshaus Sotheby's versteigert im September ein ganz besonderes Kultauto. Berühmt wurde es durch einen Film-Aufritt.

Lennons Oldie
Der Ferrari Mondial ist unter den Rennern aus Maranello fast schon ein Schnäppchen. Günstiger kann man heute kaum Ferrari fahren. (Quelle: SP-X/Patrick Broich)
Der Ferrari Mondial ist ein Schnäppchen

Günstiger als mit dem Youngtimer Ferrari Mondial kann man derzeit kaum einen Sportwagen aus Maranello fahren.

Günstigster Ferrari
Der BMW 507 von Elvis glänzt wieder komplett in Federweiß.  (Quelle: BMW)
Das Auto des Kings: der BMW 507 lebt wieder

Der Wert des lange verschollenen Garagenfunds liegt im Millionenbereich – bleibt aber ein Geheimnis. 

Elvis' BMW
Nach fünfjähriger Funkstille feiert Bristol nun mit dem Bullet seine Wiederauferstehung. (Quelle: Bristol Cars )
Aus der Versenkung auferstanden: Kultmarke kehrt zurück

Nach Pleite und langer Abwesenheit überrascht Bristol mit dem extravaganten Speedster Bullet. Very british!

Kultmarke
Dreharbeiten zu 'Schimanski' (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)
Schimanskis Einsatzwagen: der Citroën CX 25

Götz George ist viel zu früh gestorben. Wenn er als Schimanski durch den Pott cruiste, dann am liebsten mit diesem. 

Citroën CX 25
Mit Stil: Chevrolet Corvette Stingray (Screenshot: Deutsche Welle)
Corvette Stingray

Eine lange Motorhaube und ein knackiges Fließheck - sie ist der Traum aller Sportwagenfans.

Corvette Stingray
Riversimple hat sein neues Brennstoffzellenauto vorgestellt: den Rasa. (Quelle: Bit Projects)
Öko-Auto mit Stil

Der britische Fahrzeughersteller Riversimple hat sein neues Brennstoffzellenauto vorgestellt.

Stylischer Brite
Weltpremierern auf der Detroit Motorshow 2014 (Screenshot: United Pictures TV)
Detroit Auto-Show

Die Automobilhersteller präsentieren voller Stolz ihre neuen Schätze - Neuheiten aus dem Hause Porsche, Audi und Co.

Detroit Auto-Show
Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer 'Pluto' dem Fahrkomfort eines 'großen' E-Bikes möglichst nahekommen. (Quelle: obs/pressedienst-fahrrad)
Neues fürs Stadtfahrrad: die Trends 2016

Wir stellen Ihnen einige neue Bikes vor, die prima für die Stadt geeignet sind und clevere Zubehör-Lösungen.

Stadtradtrends
Am Casual Friday geht es im Office auch ohne Krawatte - WANTED.DE zeigt Looks und gibt Styling-Tipps. (Quelle: BOSS)
Casual Friday: So stylen Sie sich richtig

Im Freizeitlook zur Arbeit – so einfach sieht das Styling am Casual Friday dann doch nicht aus. WANTED.DE gibt Tipps.

Casual Friday
Viele Luxushotels in Paris sind derzeit schlecht ausgelastet und gewähren attraktive Rabatte. (Quelle: imago/viennaslide)
Pariser Luxushotels gewähren satte Rabatte

Leben wie Gott in Frankreich – und das zum Schnäppchen-Preis; zahlreiche Luxushotels gewähren derzeit attraktive Preisnachlässe.

Rabatte in Paris
Tasting (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Whisky richtig trinken

Danke Hollywood! Du hast uns gezeigt, wie man Whisky nicht trinken sollte. Hier der Grundkurs zum Thema "Whisky trinken".

Whisky richtig trinken
Schlechte Nachrichten: Das Taxi schafft es nicht rechtzeitig in die Geburtsklinik. Und nun? (Quelle: imago/Westend 61)
Hilfe, es geht los! Bei der Geburt im Taxi helfen

"Schatz, es geht los!" Das Programm läuft: Taxi anrufen, nach der gepackten Tasche greifen, die schwangere Frau küssen, Schuhe an- und Jacken überziehen, die Geldbörse einstecken und ab in die Klinik. Doch auf der Autobahn steckt das Taxi im Stau. Vollsperrung. Und jetzt? Der Alptraum schlechthin für jeden ...

Taxi-Geburt
So verwandeln Sie Ihr Fahrrad in ein E-Bike. (Screenshot: Bit Projects)
So verwandeln Sie Ihr Fahrrad in ein E-Bike

In 60 Sekunden zum schweißfreien Fahrradspaß.

So verwandeln Sie Ihr Fahrrad in ein E-Bike
„Ben Hur“: Trailer zur Neuverfilmung des Klassikers. (Quelle: Paramount)
Ben Hur kommt zurück

Neuverfilmung des Klassikers: Das größte Wagenrennen der Filmgeschichte wird ordentlich aufpoliert.

Ben Hur kommt zurück
Zerstörer sieht aus wie aus einer anderen Welt. (Screenshot: Bit Projects)
Wie aus einer anderen Welt

Die "Zumwalt" ist eines der modernsten Kriegsschiffe der Welt, auf dem Radar nahezu unsichtbar.

Wie aus einer anderen Welt
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016