wanted.de > Genuss > Grill >

Delikatessen mal anders - Warmräuchern

Delikatessen mal anders - Warmräuchern

26.11.2013, 16:16 Uhr | Fackelträger-Verlag

Warmräuchern macht Ihr Fleisch besonders zart.  (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Warmräuchern macht Ihr Fleisch besonders zart.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Beim Räuchern (Smoken) können Chips, Späne oder Mehle verschiedener Holzarten verwendet werden. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Beim Räuchern (Smoken) können Chips, Späne oder Mehle verschiedener Holzarten verwendet werden. Für Kugelgrill und Smoker wohl die erste Wahl sind Chips und grobe Späne, die zuvor gewässert werden müssen und absolut harzfrei sein sollten.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Eine gesunde Alternative zu Fleisch und Wurst, bei der man trotzdem nicht auf das herrlich rauchige Aroma verzichten muss, ist Gemüse. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Eine gesunde Alternative zu Fleisch und Wurst, bei der man trotzdem nicht auf das herrlich rauchige Aroma verzichten muss, ist Gemüse. Welche Gemüsesorten lassen sich warm räuchern? Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Das alles funktioniert am besten mit Holzkohle auf dem Kugelgrill oder Smoker. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Kartoffeln, Zwiebeln, Pilze, Tomaten, Mais, Fenchel, Schalotten, Paprikaschoten, Zucchini, Auberginen, Artischocken, Kürbis. Das alles funktioniert am besten mit Holzkohle auf dem Kugelgrill oder Smoker.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Das Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen und einige Kräuterzweige dazulegen. Und Räucherspäne oder -chips nicht vergessen! (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Das Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen und einige Kräuterzweige dazulegen. Und Räucherspäne oder -chips nicht vergessen! Die werden ganz einfach auf der Holzkohle zum Glimmen gebracht. Besonders hartes Gemüse, wie z. B. Maiskolben, müssen vorher blanchiert werden.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Übrigens: Auch Obst kann kurz mit überräuchert werden. Ananas, Pfirsich, Nektarinen, Mango, Feige, Birne und vieles mehr.  (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Übrigens: Auch Obst kann kurz mit überräuchert werden. Ananas, Pfirsich, Nektarinen, Mango, Feige, Birne und vieles mehr.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Natürlich ist geräucherter Tintenfisch genauso lecker. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Natürlich ist geräucherter Tintenfisch genauso lecker. Hierzu eignet sich besonders Erlenspäne. Diese hat ein dezentes Rauch-Aroma mit einer leichten Süße und passt zu Fisch, Geflügel und Schweinefleisch.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Porsche 910: Replica mit Boxer- oder E-Motor und Straßenzulassung (Quelle: dpa)
Evex belebt einen Mythos aus der Renngeschichte

Zu seiner Zeit durfte er nur auf der Rennstrecke fahren. Jetzt kommt er noch stärker auf die Straße.

Daniel Humm (Quelle: dpa)
Er kocht im weltbesten Restaurant

Wir sagen Ihnen, wo Sie hinfahren müssen, um das Essvergnügen der Spitzenklasse zu genießen.

Jared Leto ist zum stilvollstem Mann des Jahres gewählt worden.  (Quelle: dpa)
Das ist der stilvollste Mann 2017

Eigener Stil, Mut zum Extravaganten und das mit klarer Konsequenz — das macht einen Mann zum bestgekleideten Mann.

Techno-Classica: 21 Hallen, 4 Freigelände, rund 1250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen (Quelle: dpa)
Das ist das Mekka für Oldtimerfans

2500 Sammler-Automobile: Hier gehen Autos für Millionenbeträge weg.

 (Quelle: Hersteller)
Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen

Viele Premiumhersteller wollen vom mondänen Prestige der Yacht-Welt profitieren.

Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen
Die bislang stärkste Vette in „Blade Silver Metallic“ trägt Karosserieelemente in Sichtcarbon (Quelle: Patrick Schäfer)
Frühlingsgefühle in der Corvette

Die Z06 Convertible bietet eine super Performance mit 659 PS. Doch bald wird sie von einem neuen Modell überboten.

Top-Performance

Leckerer Schweinebauch oder Würstchen für den Eintopf und vieles mehr machen Appetit auf weitere selbst geräucherte Köstlichkeiten… Wie wäre es da mal mit Gemüse oder Obst? Spargel, Zwiebeln, Auberginen, Zucchini und Co. werden sanft überräuchert zu unvergleichlichen Delikatessen. Lesen Sie bei uns alles nützliche zum Genuss des Warmräucherns.

Für das Warmräuchern benötigt man sechs bis 24 Stunden bei einer Temperatur von  25–50 / 60 ºC. Die Räucherkammer wird durch eine zusätzliche Heizquelle (z. B. elektrisch) in der Kammer erhitzt, die unabhängig vom Räuchervorgang aktiv sein muss. Der Glimmrauch wird durchgehend benötigt. Beim Warmräuchern wird das Räuchergut sowohl gegart als auch gleichzeitig geräuchert. Diese Methode spielt neben dem Heiß- und Kalträuchern eine eher untergeordnete Rolle, Kenner schwören allerdings darauf, dass Fleisch, Fisch und Wurst auf diese Art besonders zart und saftig werden. Gemüse räuchern Eine gesunde Alternative zu Fleisch und Wurst, bei der man trotzdem nicht auf das herrlich rauchige Aroma verzichten muss, ist Gemüse. Welche Gemüsesorten lassen sich warm räuchern? Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt: Knoblauch, Zwiebeln, Pilze, Tomaten, Mais, Fenchel, Schalotten, Paprikaschoten, Zucchini,

Auberginen, Süßkartoffeln, Artischocken, Kürbis. Das funktioniert am besten mit Holzkohle auf dem Kugelgrill oder Smoker. Die Alufolie oder -schale mit Olivenöl bestreichen, auf dem Grill heiß werden lassen und das Gemüse dann auf die heiße Folie oder Schale legen.

Das Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen und einige Kräuterzweige dazulegen. Und Räucherspäne oder -chips nicht vergessen! Die werden ganz einfach auf der Holzkohle zum Glimmen gebracht. Besonders hartes Gemüse, wie z. B. Maiskolben, müssen vorher blanchiert werden. Und noch besser schmeckt es, wenn das Gemüse zuvor mariniert wurde. Maiskolben etwa bestreicht man mit einer Mischung aus 4 Esslöffeln Olivenöl, 1 Teelöffel Paprikapulver, 2 Esslöffeln scharfem Ketchup, je 1 Prise Salz und Pfeffer und 2 Teelöffeln flüssigen Honig. Zu jeder anderen Gemüsesorte passt eine Rotweinmarinade: Dafür 100 ml Öl, 100 ml Rotwein, 2–3 gepresste Knoblauchzehen,2 Teelöffel Sambal Oelek und etwas Salz mischen. Dann kommen je ein Teelöffel gerebelter Thymian und Oregano dazu und 2 Teelöffel Tomatenmark.

Einfach alle Zutaten in eine Schüsselgeben und gut verrühren, das Gemüse hineinlegen und darin 1–2 Stunden marinieren. Herausnehmen, trocken tupfen und auf den Rost oder auf Alufolie legen. Übrigens: Auch Obst kann kurz mit überräuchert werden. Ananas, Pfirsich, Nektarinen, Mango, Feige, Birne und vieles mehr. Räuchermehle und Hölzer Beim Räuchern (Smoken) können Chips, Späne oder Mehle verschiedener Holzarten verwendet werden. Für Kugelgrill und Smoker wohl die erste Wahl sind Chips und grobe Späne, die zuvor gewässert werden müssen und absolut harzfrei sein sollten. Nach wie vor bevorzugte Räucherholzarten sind Buche, Erle, Birke und Wacholder, beim Smoken wird auch häufig Hickory, Apfel, Pflaume und Mesquite verwendet. Im Folgenden eine Aufstellung über die Aromen und Hauptanwendungsgebiete: Ahorn: mild-rauchiges Aroma, das zu allen Fleischsorten passt. Apfel: fruchtiges Rauch-Aroma, passt zu Geflügel, Schwein und Rindfleisch. Aprikose: wie Hickory, nur milder und süßlicher, passt zu allen Fleischsorten. Birke: mild-rauchiges Aroma, das zu Schweinefleisch und Geflügel passt. Birne: fruchtiges, mildes Aroma, passt zu Geflügel, Schwein und Rindfleisch. Buche: ausgewogenes, feines Rauch-Aroma, das zu allen Würsten, Fleisch-, Fisch- und Gemüsesorten passt. Jack-Daniels-Chips (aus alten Jack-Daniels-Whiskey-Fässern): kräftiges Aroma mit erkennbarer Whiskey-Note, passt zu allen Fleischsorten. Eiche: sehr kräftiges  Aroma, das zu Lamm, Rindfleisch und Wurst passt. Erle: dezentes Rauch-Aroma mit einer leichten Süße, passt zu Fisch, Geflügel und Schweinefleisch. Flieder: blumiges Aroma, das zu Lamm und Meerestieren passt. Grapefruit: fruchtiges Aroma, passt gut zu Rindfleisch und Geflügel. Hickory: scharfes, rauchiges Aroma, das zu allen Fleischsorten passt, eines der beliebtesten Hölzer beim BBQ. Kirsche: fruchtiges, süßliches Rauch-Aroma, das  zu  allen Fleischsorten passt. Maulbeere: süßlicher Geruch, der zu allen Fleischsorten passt. Mesquite: der Texas-Klassiker – kräftiges, sehr starkes Rauch- Aroma, das zu allen Fleischsorten passt. Orange: leicht fruchtiges Rauch- Aroma, das sehr gut zu Geflügel passt. Pecannuss: wie Hickory, nur milder. Pfirsich: süßes, holziges Aroma, das zu allen Fleischsorten passt. Pflaume: mild und süßlich, passt zu allen Fleischsorten. Walnuss: schweres Rauch-Aroma, das am besten mit anderen leichteren und fruchtigeren Aromen gemischt wird, passt gut zu rotem Fleisch. Haben Sie Lust auf Warmräuchern bekommen, dann sehen Sie sich unsere leckeren Rezepte und die Foto-Show an.

Quelle: Fackelträger-Verlag

Anzeige
Mit dem selbst gemachten Ketchup werten Sie Ihr Steak auf. (Quelle: imago)
Leckeren Ketchup ganz einfach selbst machen

Schmeckt nach dem, was auch wirklich drin ist: selbstgemachter Ketchup. Mit Rezept für eine außergewöhnliche Soße ganz in Gelb.

Ketchup-Rezept
Burger müssen nicht ungesund sein. Im Handumdrehen verwandeln Sie das Fast Food in eine vollwertige Mahlzeit. (Quelle: obs/Bun Bao)
Pimp my Burger! Gesunde Hochstapler

So zaubern Sie aus dem Fast Food gesunde Alternativen. Mit Rezept für unseren WANTED.DE-Burger.

Pimp my Burger!
Zum guten Patty aus edlem Fleisch gehört natürlich kein 0815-Bun vom Discounter.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Patty sucht Bun: die leckersten Burger-Brötchen

Vergessen Sie alles, was es im Supermarkt gibt! Selbst ist der Mann: Wir verraten, wie man die perfekte Bühne fürs Fleisch backt.

Patty sucht Bun
Wie wird die Kohle am schnellsten einsatzbereit? Wir haben uns informiert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Übers Feuer herrschen: Tipps zum Anzünden des Grills

Wie bringt man Kohle und Briketts am schnellsten zum Glühen? Wir haben verschiedene Methoden untersucht.

Grill anzünden
Gesundheitsgefahren beim Grillen: Verkohlt ist immer schlecht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Vorsicht am Rost: Das sind die größten Grillgefahren

Welche Marinade und welcher Rauch schädlich ist und was Sie auf keinen Fall auf den Grill legen sollten – eine Expertin klärt auf.

Grillgefahren
Tags zu diesem Artikel
Porsche 910: Replica mit Boxer- oder E-Motor und Straßenzulassung (Quelle: dpa)
Evex belebt einen Mythos aus der Renngeschichte

Zu seiner Zeit durfte er nur auf der Rennstrecke fahren. Jetzt kommt er noch stärker auf die Straße.

Daniel Humm (Quelle: dpa)
Er kocht im weltbesten Restaurant

Wir sagen Ihnen, wo Sie hinfahren müssen, um das Essvergnügen der Spitzenklasse zu genießen.

Jared Leto ist zum stilvollstem Mann des Jahres gewählt worden.  (Quelle: dpa)
Das ist der stilvollste Mann 2017

Eigener Stil, Mut zum Extravaganten und das mit klarer Konsequenz — das macht einen Mann zum bestgekleideten Mann.

Techno-Classica: 21 Hallen, 4 Freigelände, rund 1250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen (Quelle: dpa)
Mekka für Oldtimerfans öffnet die Pforten

2500 Sammler-Automobile: Hier gehen Autos für Millionenbeträge weg.

 (Quelle: Hersteller)
Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen

Autohersteller zieht es jeden Sommer aufs Wasser. Nicht nur in Verkaufsbroschüren parken die Traumwagen allzu gern in Yachthäfen oder im Vordergrund eines eleganten Segelschiffs. Immer wieder kreieren die automobilen Designteams eigene Luxusyachten oder lassen ihre Entwicklungsabteilungen Hightech-Komponenten ...

Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen
Eine kalifornische Firma hat den Nachrüstsatz entwickelt (Screenshot: Bitprojects)
Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten

Mit diesem Nachrüstsatz kann man ein herkömmliches Fahrrad ruckzuck in ein E-Bike verwandeln.

Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten
Hennessey Venom GT Spyder. (Screenshot: Hennessey Performance)
Das ist das schnellste Cabrio der Welt

Der amerikanische Hersteller Hennessey hat einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

Das ist das schnellste Cabrio der Welt
Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s. (Quelle: Anne Kissner)
Training mit High oder Low Intensity?

Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s.

Training mit High oder Low Intensity?
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017