wanted.de > Genuss > Grill >

Delikatessen mal anders - Warmräuchern

Delikatessen mal anders - Warmräuchern

26.11.2013, 17:16 Uhr | Fackelträger-Verlag

Warmräuchern macht Ihr Fleisch besonders zart.  (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Warmräuchern macht Ihr Fleisch besonders zart.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Beim Räuchern (Smoken) können Chips, Späne oder Mehle verschiedener Holzarten verwendet werden. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Beim Räuchern (Smoken) können Chips, Späne oder Mehle verschiedener Holzarten verwendet werden. Für Kugelgrill und Smoker wohl die erste Wahl sind Chips und grobe Späne, die zuvor gewässert werden müssen und absolut harzfrei sein sollten.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Eine gesunde Alternative zu Fleisch und Wurst, bei der man trotzdem nicht auf das herrlich rauchige Aroma verzichten muss, ist Gemüse. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Eine gesunde Alternative zu Fleisch und Wurst, bei der man trotzdem nicht auf das herrlich rauchige Aroma verzichten muss, ist Gemüse. Welche Gemüsesorten lassen sich warm räuchern? Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Das alles funktioniert am besten mit Holzkohle auf dem Kugelgrill oder Smoker. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Kartoffeln, Zwiebeln, Pilze, Tomaten, Mais, Fenchel, Schalotten, Paprikaschoten, Zucchini, Auberginen, Artischocken, Kürbis. Das alles funktioniert am besten mit Holzkohle auf dem Kugelgrill oder Smoker.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Das Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen und einige Kräuterzweige dazulegen. Und Räucherspäne oder -chips nicht vergessen! (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Das Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen und einige Kräuterzweige dazulegen. Und Räucherspäne oder -chips nicht vergessen! Die werden ganz einfach auf der Holzkohle zum Glimmen gebracht. Besonders hartes Gemüse, wie z. B. Maiskolben, müssen vorher blanchiert werden.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Übrigens: Auch Obst kann kurz mit überräuchert werden. Ananas, Pfirsich, Nektarinen, Mango, Feige, Birne und vieles mehr.  (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Übrigens: Auch Obst kann kurz mit überräuchert werden. Ananas, Pfirsich, Nektarinen, Mango, Feige, Birne und vieles mehr.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)
Natürlich ist geräucherter Tintenfisch genauso lecker. (Quelle: Fackelträger-Verlag)

Natürlich ist geräucherter Tintenfisch genauso lecker. Hierzu eignet sich besonders Erlenspäne. Diese hat ein dezentes Rauch-Aroma mit einer leichten Süße und passt zu Fisch, Geflügel und Schweinefleisch.

(Quelle: Fackelträger-Verlag)

Leckerer Schweinebauch oder Würstchen für den Eintopf und vieles mehr machen Appetit auf weitere selbst geräucherte Köstlichkeiten… Wie wäre es da mal mit Gemüse oder Obst? Spargel, Zwiebeln, Auberginen, Zucchini und Co. werden sanft überräuchert zu unvergleichlichen Delikatessen. Lesen Sie bei uns alles nützliche zum Genuss des Warmräucherns.

Für das Warmräuchern benötigt man sechs bis 24 Stunden bei einer Temperatur von  25–50 / 60 ºC. Die Räucherkammer wird durch eine zusätzliche Heizquelle (z. B. elektrisch) in der Kammer erhitzt, die unabhängig vom Räuchervorgang aktiv sein muss. Der Glimmrauch wird durchgehend benötigt. Beim Warmräuchern wird das Räuchergut sowohl gegart als auch gleichzeitig geräuchert. Diese Methode spielt neben dem Heiß- und Kalträuchern eine eher untergeordnete Rolle, Kenner schwören allerdings darauf, dass Fleisch, Fisch und Wurst auf diese Art besonders zart und saftig werden. Gemüse räuchern Eine gesunde Alternative zu Fleisch und Wurst, bei der man trotzdem nicht auf das herrlich rauchige Aroma verzichten muss, ist Gemüse. Welche Gemüsesorten lassen sich warm räuchern? Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt: Knoblauch, Zwiebeln, Pilze, Tomaten, Mais, Fenchel, Schalotten, Paprikaschoten, Zucchini,

Auberginen, Süßkartoffeln, Artischocken, Kürbis. Das funktioniert am besten mit Holzkohle auf dem Kugelgrill oder Smoker. Die Alufolie oder -schale mit Olivenöl bestreichen, auf dem Grill heiß werden lassen und das Gemüse dann auf die heiße Folie oder Schale legen.

Das Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen und einige Kräuterzweige dazulegen. Und Räucherspäne oder -chips nicht vergessen! Die werden ganz einfach auf der Holzkohle zum Glimmen gebracht. Besonders hartes Gemüse, wie z. B. Maiskolben, müssen vorher blanchiert werden. Und noch besser schmeckt es, wenn das Gemüse zuvor mariniert wurde. Maiskolben etwa bestreicht man mit einer Mischung aus 4 Esslöffeln Olivenöl, 1 Teelöffel Paprikapulver, 2 Esslöffeln scharfem Ketchup, je 1 Prise Salz und Pfeffer und 2 Teelöffeln flüssigen Honig. Zu jeder anderen Gemüsesorte passt eine Rotweinmarinade: Dafür 100 ml Öl, 100 ml Rotwein, 2–3 gepresste Knoblauchzehen,2 Teelöffel Sambal Oelek und etwas Salz mischen. Dann kommen je ein Teelöffel gerebelter Thymian und Oregano dazu und 2 Teelöffel Tomatenmark.

Einfach alle Zutaten in eine Schüsselgeben und gut verrühren, das Gemüse hineinlegen und darin 1–2 Stunden marinieren. Herausnehmen, trocken tupfen und auf den Rost oder auf Alufolie legen. Übrigens: Auch Obst kann kurz mit überräuchert werden. Ananas, Pfirsich, Nektarinen, Mango, Feige, Birne und vieles mehr. Räuchermehle und Hölzer Beim Räuchern (Smoken) können Chips, Späne oder Mehle verschiedener Holzarten verwendet werden. Für Kugelgrill und Smoker wohl die erste Wahl sind Chips und grobe Späne, die zuvor gewässert werden müssen und absolut harzfrei sein sollten. Nach wie vor bevorzugte Räucherholzarten sind Buche, Erle, Birke und Wacholder, beim Smoken wird auch häufig Hickory, Apfel, Pflaume und Mesquite verwendet. Im Folgenden eine Aufstellung über die Aromen und Hauptanwendungsgebiete: Ahorn: mild-rauchiges Aroma, das zu allen Fleischsorten passt. Apfel: fruchtiges Rauch-Aroma, passt zu Geflügel, Schwein und Rindfleisch. Aprikose: wie Hickory, nur milder und süßlicher, passt zu allen Fleischsorten. Birke: mild-rauchiges Aroma, das zu Schweinefleisch und Geflügel passt. Birne: fruchtiges, mildes Aroma, passt zu Geflügel, Schwein und Rindfleisch. Buche: ausgewogenes, feines Rauch-Aroma, das zu allen Würsten, Fleisch-, Fisch- und Gemüsesorten passt. Jack-Daniels-Chips (aus alten Jack-Daniels-Whiskey-Fässern): kräftiges Aroma mit erkennbarer Whiskey-Note, passt zu allen Fleischsorten. Eiche: sehr kräftiges  Aroma, das zu Lamm, Rindfleisch und Wurst passt. Erle: dezentes Rauch-Aroma mit einer leichten Süße, passt zu Fisch, Geflügel und Schweinefleisch. Flieder: blumiges Aroma, das zu Lamm und Meerestieren passt. Grapefruit: fruchtiges Aroma, passt gut zu Rindfleisch und Geflügel. Hickory: scharfes, rauchiges Aroma, das zu allen Fleischsorten passt, eines der beliebtesten Hölzer beim BBQ. Kirsche: fruchtiges, süßliches Rauch-Aroma, das  zu  allen Fleischsorten passt. Maulbeere: süßlicher Geruch, der zu allen Fleischsorten passt. Mesquite: der Texas-Klassiker – kräftiges, sehr starkes Rauch- Aroma, das zu allen Fleischsorten passt. Orange: leicht fruchtiges Rauch- Aroma, das sehr gut zu Geflügel passt. Pecannuss: wie Hickory, nur milder. Pfirsich: süßes, holziges Aroma, das zu allen Fleischsorten passt. Pflaume: mild und süßlich, passt zu allen Fleischsorten. Walnuss: schweres Rauch-Aroma, das am besten mit anderen leichteren und fruchtigeren Aromen gemischt wird, passt gut zu rotem Fleisch. Haben Sie Lust auf Warmräuchern bekommen, dann sehen Sie sich unsere leckeren Rezepte und die Foto-Show an.

Quelle: Fackelträger-Verlag

Anzeige
Nichts für Weicheier - scharfe Grillsaucen gehören zu einem Barbecue einfach dazu. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Hot: Das sind die schärfsten Grillsaucen

Die Grillsaison naht und zum perfekten Steak brauchen harte Männer auch ebenbürtige Grillsaucen.

Hot
Wurstmachen: Ein Projekt, das uns regelmäßig mit großer Genugtuung erfüllen kann. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Extrawurst: So machen Sie Ihre Grillwurst selbst

Die eigene Wurst schmeckt doch am besten. So gelingt die hausgemachte Spezialität. Dieses Zubehör brauchen Sie.

Extrawurst
Marinade: Wanted.de beantwortet die wichtigsten Fragen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Marinade: So gelingt die leckere Grillspezialität

Machen Marinaden das Fleisch zart? Und wird es durch längeres Marinieren besser? Wanted.de beantwortet die wichtigsten Fragen.

Top Marinaden
Die Grillsaison 2016 kann starten - mit diesen Trends. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Grilltrends 2016 - die Grillsaison kann kommen

Mit welchen Eisen legt Mann sein Fleisch übers Feuer? wanted.de hat sich für Sie umgesehen.

Grilltrends 2016
Tags zu diesem Artikel
Echte Männerarbeit erfordert Hosen, die einiges mitmachen. Wir stellen die robustesten Hosen vor. (Quelle: Engelbert Strauß)
Starke Hosen für starke Männer: wasser-, feuer- und säurefest

Echte Männerarbeit zwingt so Manchen auf die Knie – wir stellen Ihnen die robustesten Arbeitshosen vor.

Robuste Kleidung
Leckeres Kobe-Rind ist nur eine der zahlreichen edlen Rindfleischsorten der Welt. WANTED.DE zeigt die Spezialitäten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die besten Rindfleischsorten der Welt

Welches Rind zergeht auf der Zunge? Was kostet der Genuss? WANTED.DE auf der Suche nach dem ultimativen Stück Fleisch.

Bestes Rindfleisch
Bar, Massageliegen und Kinoleinwand an Bord eines Flugzeugs: So fliegen wohl in Zukunft die oberen Zehntausend. (Quelle: Lufthansa Technik GmbH)
So fliegen in Zukunft die Oberen Zehntausend

Bar, Massageliegen und Kinoleinwand an Bord eines Flugzeugs: Die neuen Kabinen haben es in sich.

A350 für VIPs
Damit der Wildnis-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, darf moderne Technik nicht fehlen. (Quelle: Stanley)
Diese Ausrüstung brauchen Sie für ein Wildnis-Wochenende

Mit welcher Ausrüstung der Trip in die Natur so richtig gelingt – WANTED.DE hat die besten Tools für Sie zusammengestellt.

Into the Wild
Siziliens Ledervirtuose Francesco 'Ciccio' Liberto – jeder Rennfahrer kennt ihn. Denn der Schuster fertigt ihre Treter.  (Quelle: PressInform)
Der Schuhmacher der Weltmeister

Jeder Rennfahrer kennt den Sizilianer Francesco "Ciccio" Liberto. Denn seit Jahrzehnten stellt der Leder-Virtuose Rennschuhe für die besten Autofahrer der Welt her. Zu seiner Kundschaft zählt Niki Lauda ebenso wie Sebastian Vettel. Cefalù ist genau das, was man sich unter einem sizilianischen Badeort ...

WM-Schuhe
Sechs Übungen für den Rücken. (Screenshot: t-online.de)
Sechs Übungen für den Rücken

Dieses Training kann bei Problemen Abhilfe schaffen.

Sechs Übungen für den Rücken
Bus der Zukunft: Erfindung könnte bei Verkehrschaos Abhilfe schaffen. (Screenshot: Zoomin)
Bus der Zukunft

China ist berüchtigt für seinen höllischen Verkehr. Diese Erfindung könnte Abhilfe schaffen.

Der Bus der Zukunft
Eine türkische Werft stellt einen Rettungskreuzer vor. (Screenshot: Bit Projects)
So ein Schiff kann nicht kentern

Selbstaufrichter: Eine türkische Werft stellt einen neuen Rettungskreuzer vor.

Wunder-Schiff
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016