wanted.de > Reisen > Alltagsabenteuer >

Coole Städte in Deutschland und ihre Locations

Deutsche Metropolen - Hier erwartet Sie das Abenteuer

15.09.2011, 12:30 Uhr | Benedikt Sauer

 Das Großstadt-Flair der Frankfurter Skyline. (Quelle: imago)

Sie brauchen dringend Großstadt-Flair? Wir haben da was für Sie.

(Quelle: imago)
Köln hat viel zu bieten. (Quelle: imago)

Wer auf Familienglück aus ist, trifft in Köln am ehesten auf die große Liebe. Denn laut dem Statistischen Bundesamt sind hier die Hochzeits- und Geburtsraten enorm hoch. Auch Singles gibt es viele!

(Quelle: imago)
Die Kölner Altstadt und ihre Kneipen. (Quelle: imago)

Köln ist bekannt für seine besonders zugänglichen Menschen. Wer sich hier alleine in eine der vielen Kneipen oder Bars setzt, findet leicht neue Bekanntschaften.

(Quelle: imago)
Karnevalshochburg Köln (Quelle: imago)

Fasching ist in der Karnevalshochburg Köln eines der größten Highlights des Jahres. An diesem Event sollte jeder einmal teilgenommen haben. Vor allem wegen dem hohen Flirtfaktor!

(Quelle: imago)
Die Frankfurter Skyline bei Nacht. (Quelle: imago)

Frankfurt zählt zu den besten Großstädten, wenn die berufliche Karriere in Schwung gebracht werden soll – nicht nur im Finanzsektor. Die Arbeitslosenquote liegt bei für Großstadt-Verhältnisse eher niedrigen 7,5 Prozent.

(Quelle: imago)
Deutschlands Metropole Nummer eins ist Berlin. (Quelle: imago)

Berlin wurde 2010 vom britischen Maklerunternehmen Knight Frank in die Top-10 der attraktivsten Städte für die Reichen dieser Welt erhoben. Wohnen wird immer teurer. Vor allem in Trendbezirken können die Mietpreise bis zu elf Euro pro Quadratmeter betragen. Eine Eigentumswohnung kostet in Berlin-Mitte im Schnitt 3273 Euro pro Quadratmeter.

(Quelle: imago)
Filmfestspiele in Berlin. (Quelle: dpa)

In Sachen Kultur und Medien hat Berlin enorm viel zu bieten. Neben drei Opernhäusern und zahlreichen Theater- und Kleinkunstbühnen sind die Internationalen Filmfestspiele (Berlinale) ein alljährliches Festival-Highlight.

(Quelle: dpa)
Der Berliner Club „Berghain“ (Quelle: imago)

Feierwütige besuchen den Berliner Club „Berghain“, der 2009 vom Musikmagazin „DJmag“ zum besten Techno-Club der Welt gekürt wurde.

(Quelle: imago)
Münster hat zu viele Frauen. (Quelle: imago)

Münster hat ein großes Problem: enormen Frauenüberschuss. Für männliche Singles sicher kein uninteressanter Aspekt auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit besten Flirtaussichten.

(Quelle: imago)
Münster ist ein Paradies für Sportbegeisterte. (Quelle: imago)

Münster ist ein Paradies für Sportbegeisterte. Das zeigt sich an besonders vielen Radwegen, Fitness-Studios, Schwimmbädern, Breitensport-Angeboten und aktiven Läufern. Die Mehrheit der Bewohner (38 Prozent) greift am liebsten zum Fahrrad als Transportmittel.

(Quelle: imago)
In München kann man am besten leben. (Quelle: imago)

Laut einem Ranking der WirtschaftsWoche ist München seit sechs Jahren unangefochten die Stadt in Deutschland, in der es sich am besten leben und arbeiten lässt. Münchens weltweite Popularität spiegelt sich auch in extrem hohen Immobilienpreisen wider. Teurer geht’s in Deutschland kaum noch. Die Wohnungspreise können pro Quadratmeter im Schnitt auch schon mal 6650 Euro betragen – je nach Stadtteil.

(Quelle: imago)
Die größte Biergarten-Dichte gibt es in München. (Quelle: imago)

München, die Stadt des ausgiebigen Trinkens und Feierns. Wer auf viel Bier und die größte Biergarten-Dichte Wert legt, ist hier goldrichtig. Mit einer Arbeitslosenquote von gerademal 5,6 Prozent bietet die Stadt auch noch die besten Arbeitsaussichten.

(Quelle: imago)
Der Englische Garten in München. (Quelle: imago)

Entspannung und Trinkkultur gleichermaßen bietet der riesige Englische Garten in München. Neben einigen Biergärten lässt sich hier auch prima die Seele baumeln lassen.

(Quelle: imago)
Das Münchner Oktoberfest (Quelle: imago)

Das wohl größte Highlight Münchens ist das jährliche Oktoberfest, das dieses Jahr vom 17. September bis 3. Oktober stattfindet.

(Quelle: imago)
Düsseldorf ist lebenswert. (Quelle: imago)

In einer Studie der Unternehmensberatung Mercer schaffte es Düsseldorf auf Platz 6 der lebenswertesten Städte der Welt – noch vor München und Frankfurt (jeweils auf Platz 7).

(Quelle: imago)
Stadt für Kreative - Stuttgart. (Quelle: imago)

Für alle Daniel Düsentriebs ist Stuttgart die perfekte Heimat. Platz 2 in der Liste der kreativsten Städte Deutschlands in einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger. Nirgendwo anders werden mehr Patente pro Einwohner angemeldet.

(Quelle: imago)
Hafen-Flair in Hamburg. (Quelle: imago)

Hamburg hat nicht nur Hafen-Feeling zu bieten. An den Hamburger Landungsbrücken sollten Sie unbedingt eine große Hafenrundfahrt buchen – inklusive Fahrt durch die hundertjährige Speicherstadt.

(Quelle: imago)
Die China Lounge in Hamburg (Quelle: China Lounge)

Die China Lounge in Hamburg wurde 2004 vom Musiksender MTV zum besten Club Europas gewählt.

(Quelle: China Lounge)
Hamburgs „Große Freiheit 36“ (Quelle: imago)

Hamburgs „Große Freiheit 36“ zählt zu den besten Live-Clubs Deutschlands. Auch das „Grünspan“ ist eine feste Größe auf dem Kiez.

(Quelle: imago)
Das Alsterhaus in Hamburg. (Quelle: imago)

In Hamburg lässt sich auch exquisit shoppen. Direkt am Jungfernstieg befindet sich beispielsweise das berühmte Alsterhaus und zahlreiche andere Edel-Läden.

(Quelle: imago)

Immer mehr Menschen zieht es in Deutschlands pulsierende Metropolen. Dort lässt sich das Leben mit all seinen Vorzügen besonders intensiv erleben. Das gilt vor allem für den Erlebnis-Faktor. Abenteuerlustige Männer locken die trendigsten Bars, Clubs und Events. Exquisite Restaurants, Frauen von Welt und angesagte Hot-Spots. Haben Sie Lust das mit einem Wochenendtrip zu erleben? Wir helfen Ihnen bei der Planung und zeigen in unserer Foto-Show ausgewählte Großstadt-Eindrücke.

Global gesehen ist München eine der besten Adressen der Welt. Im internationalen Lifestyle-Magazin „Monocle“, das jedes Jahr die weltweit lebenswertesten Städte kürt, schaffte es Bayerns Hauptstadt 2010 an die Spitze. Das lag sicher nicht nur am berühmten Oktoberfest und seinem schmackhaften Bier. Nein, die Mischung macht’s. Prestigeträchtige Bauten, viel Tradition und die gelassene Freude am Leben prägen das Stadtbild und lassen ein Wochenende schnell als viel zu kurz erscheinen. München geht es sehr gut. Das zeigt sich auch an den vielen edlen Restaurants, allen voran das „Tantris, und dem ausgeprägten Nachtleben. Erste Station am Abend für die Schönen und Reichen ist definitiv der Kult-Club „P1“, der seit Oktober 2010 im neuen Look erstrahlt. Zur gleichen Zeit öffnete auch der Club „Bob Beaman“ seine Pforten.

Hier können sich all jene austoben, die es nicht ganz so dekadent mögen. Übrigens: Die Chancen für Liebeleien stehen für Männer in München hervorragend. Laut mehreren Umfragen leben hier besonders viele Singlefrauen!

O`zapft is Ein weiteres Highlight ist Münchens Nähe zur Natur. Wer nach einer ausschweifenden Nacht Entspannung sucht, findet im berühmten Englischen Garten einen ersten Anlaufpunkt – oder das nächste Blonde in einem der vielen Biergärten. Auch lohnt sich eine Tagestour zum Wandern oder Bergsteigen in die Alpen oder zum actionreichen Wassersport an einem der vielen nahegelegenen Seen. Teilweise sogar nur weniger als eine Autostunde weit entfernt. Trend-Fabrik Berlin Von einer ganz anderen Seite zeigt sich die größte Metropole Deutschlands.

Berlin hat knapp 3,5 Millionen Einwohnern und ist die Weltstadt für Kultur, Medien, Politik und Wissenschaften. Laut dem „Wealth Report 2011“ des britischen Maklerunternehmens Knight Frank gehört sie zu den Top-10 der attraktivsten Städte für die Reichen dieser Welt. Die Stadt kocht, ein cooles Event jagt das nächste. Nicht selten bekommen Sie hier auch echte Weltstars zu Gesicht. Sei es auf der alljährlichen Berlinale oder der Berliner Fashion-Week. Kulinarische Genüsse und länge Nächte in Berlin In nur wenigen Jahren hat sich unsere Hauptstadt neben London, Paris und New York zu einer international anerkannten Trend-Fabrik gemausert. Berlin ist im ständigen Wandel. An jeder Ecke gibt es etwas Besonderes zu entdecken oder zu erleben. Wer von Sightseeing und Shoppen genug hat, stürzt sich ins populäre Berliner Nachtleben. Die Auswahl ist groß und elitär. Das britische Fachmagazin „DJmag“ kürte etwa das „Berghain“ 2009 zum besten Techno-Club der Welt. Wer die kulinarische Elite Berlins erleben möchte, findet fernab von Currywurst mit Pommes auch Gourmet-Highlights oberster Güte. Im „Fischers Fritz“ sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unbedingt einen Platz reservieren, denn die vom anerkannten Restaurantführer „Gault-Millau“ verliehene Höchstnote zieht Feinschmecker aus aller Welt an. Eine hervorragende Alternative ist das „Margaux“ in bester Lage am Brandenburger Tor.

Seefahrer-Feeling in Hamburg Wem München zu altbacken und Berlin zu trendig ist, der sollte mal ein Wochenende in Hamburg verbringen. Die berauschende Hafen-Mentalität und das alternative Denken haben schon viele Besucher sesshaft werden lassen. Nach der obligatorischen Hafenrundfahrt, die Sie unbedingt durch die hundertjährige Speicherstadt führen sollte, lässt sich der Rest des Tages am besten mit Shopping verbringen. Kleiden Sie sich doch mal so richtig adlig fürs Hamburger Nachtleben ein! Der perfekte Ort dafür befindet sich am Jungfernstieg.

Hier buhlen edle Kaufhäusern und Boutiquen um Ihre Gunst. Dort befindet sich auch das berühmte Alsterhaus, das Tradition und Moderne in beeindruckender Weise verbindet. Der Kiez in St. Pauli garantiert Abenteuer Ein nächtlicher Besuch auf dem Kiez in St. Pauli ist hingegen der Garant für ein einzigartiges Abenteuer. Wo früher die Seemänner ihre Heuer verprassten, bündelt sich noch immer eine multikulturelle Anlaufstelle für allmögliches Entertainment. Nachtclubs, Bars, Theater und Diskotheken wie etwa die berühmteste Hausnummer auf dem Kiez: die „Große Freiheit 36“. Klar, dass anschließend auch ein Gang durch die Herbertstraße nicht fehlen darf. Hier können sich die Männer mit zahlreichen weiblichen Verlockungen hinter den Schaufenstern auseinandersetzen. Und am Ende wird klar: Diese Stadt geht Ihnen so schnell nicht wieder aus dem Kopf. Weitere Großstadt-Eindrücke finden Sie in unserer Foto-Show!

Quelle: Benedikt Sauer

Mehr zum Thema Deutschlands Metropolen pulsieren
Anzeige
Schippern Sie mit einem Hausboot durch die Grachten dem Sommer entgegen. (Quelle: imago/Joana Kruse)
Hausbooturlaub: Frühling auf Grachten und Kanälen

Eine Woche Urlaub der besonderen Art auf einem Hausboot - das ist der Inbegriff der Gemütlichkeit: ...

Sensen ist eines von vielen alten Handwerken, die sie in Urlaubskursen erlernen können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Altes Handwerk lernen - Urlaub für echte Kerle

Der Gegensatz zum Büroalltag: Handwerkliche Urlaubskurse zum Schmieden, Tischlern oder Sensen ...

Beim Heli-Skiing werden die Teilnehmer zu unberührten Tiefschneeabfahrten gebracht. (Quelle: srt/05.12.2014/BMW)
Heli-Skiing in den Alpen: Top-Spots für Tiefschneefreuden

Einmal im Leben mit dem Helikopter zu unberührten Tiefschneehängen schweben und dann im schönsten ...

Fotoshows
Tags zu diesem Artikel
Bar, Massageliegen und Kinoleinwand an Bord eines Flugzeugs: So fliegen wohl in Zukunft die oberen Zehntausend. (Quelle: Lufthansa Technik GmbH)
So fliegen in Zukunft die Oberen Zehntausend

Bar, Massageliegen und Kinoleinwand an Bord eines Flugzeugs: Die neuen Kabinen haben es in sich.

A350 für VIPs
Damit der Wildnis-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, darf moderne Technik nicht fehlen. (Quelle: Stanley)
Diese Ausrüstung brauchen Sie für ein Wildnis-Wochenende

Mit welcher Ausrüstung der Trip in die Natur so richtig gelingt – WANTED.DE hat die besten Tools für Sie zusammengestellt.

Into the Wild
Siziliens Ledervirtuose Francesco 'Ciccio' Liberto – jeder Rennfahrer kennt ihn. Denn der Schuster fertigt ihre Treter.  (Quelle: PressInform)
Der Schuhmacher der Weltmeister

Er hat die Rennschuhe erfunden und fertigt in seiner Schuhmanufaktur feine Treter für Niki Lauda und Sebastian Vettel.

WM-Schuhe
Die BMW R 5 ist wiederauferstanden.  (Quelle: Hersteller)
R 5: BMW würdigt ein wegweisendes Motorrad

Diese Neuauflage lässt keinen Retro-Fan kalt: Die BMW R 5 von 1936 ist wiederauferstanden. 

BMW R 5 Hommage
Concorso d'Eleganza (Quelle: BMW)
Die Höhepunkte des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016

Eine hochkarätige Show für Old- und Youngtimer sowie Konzeptfahrzeuge ist der Concorso d'Eleganza Villa d'Este. Er gilt als eines der weltweit exklusivsten Events für historische Automobile und Motorräder. Fans aus aller Welt pilgern hierfür an den Comer See. In diesem Jahr stand die Show unter dem Motto "Back ...

Edle Oldtimer
Bus der Zukunft: Erfindung könnte bei Verkehrschaos Abhilfe schaffen. (Screenshot: Zoomin)
Bus der Zukunft

China ist berüchtigt für seinen höllischen Verkehr. Diese Erfindung könnte Abhilfe schaffen.

Der Bus der Zukunft
Eine türkische Werft stellt einen Rettungskreuzer vor. (Screenshot: Bit Projects)
So ein Schiff kann nicht kentern

Selbstaufrichter: Eine türkische Werft stellt einen neuen Rettungskreuzer vor.

Wunder-Schiff
Gewagtes Experiment mit einem Stier. (Screenshot: Bit Projects)
Gewagtes Experiment

Der Versuchsleiter will beweisen, dass ein Stier nur angreift, wenn er provoziert wird.

Experiment
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016