Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Technik >

CES 2013: Die Technik-Trends

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"CES 2013: Die Technik-Trends" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "CES 2013: Die Technik-Trends" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Die Technik-Trends auf der CES 2013

08.01.2013, 18:51 Uhr

Groß, größer, am größten – auf der Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas versuchen sich die TV-Hersteller mit Fernsehern der Superlative gegenseitig auszustechen. Dabei sorgte vor allem das Design eines TV-Monsters von Samsung für Aufsehen. Während sich die Hersteller sicher scheinen, dass die Zukunft den Großen gehört, geben die Preise Anlass zum Zweifeln. Wir zeigen die Trends der CES 2013.

Groß, größer, am größten: In Las Vegas präsentierte Samsung einen 85-Zoll-Fernseher. (Quelle: Reuters)

Groß, größer, am größten: In Las Vegas präsentierte Samsung einen 85-Zoll-Fernseher. (Quelle: Reuters)

Samsung machte deutlich, wie der Fernseher der Zukunft aussehen wird: groß – sehr groß. Der TV-Hersteller zeigte einen Fernsehgiganten mit einer Bilddiagonalen von 110 Zoll (279 Zentimeter) und Ultra-HD-Auflösung. "Heute werden Sie sehen, was die Kunden morgen wirklich wollen und auch brauchen", verkündete Samsung-Präsident Boo-Keun Yoon in Las Vegas.

Stolzer Preis von knapp 20.000 Euro für Samsung-Fernseher

Auch LG Electronics setzt auf Fernseher im XL-Format und kündigte drei Modelle von 55 bis 85 Zoll an – Ultra-HD, Internetanschluss und 3D versteht sich bei den neuen Fernsehern von selbst.

Bei einem Preis von knapp 20.000 US-Dollar (etwa 15.000 Euro) für das Spitzen-Modell von LG ist jedoch schon sehr viel Liebe zum TV notwendig. >>

Anzeige

Microsoft ist auf der CES 2013 erstmals nicht mit einem eigenen Stand vertreten. Microsoft-Chef Steve Ballmer ließ es sich trotzdem nicht nehmen, mit einem Überraschungsauftritt für das Surface-Tablet und Windows Phone 8 zu werben. Dabei ist Windows 8 auch ohne Ballmers Auftritt auf der Messe gut vertreten.

Weitere Technik-Highlights

Gleich mehrere Hersteller kündigten Kombinationen aus Notebook und Tablet-PC an, die mit Windows 8 laufen – allen voran Lenovo und LG. Dabei stellte Lenovo ein mit 27 Zoll ungewöhnlich großes Tablet vor, das IdeaCentre Horizon. Das Windows-Tablet kann von mehreren Personen gleichzeitig bedient werden und soll vor allem mit Gesellschaftsspielen die Wohnzimmer erobern.

Auffällig viele Technologien wollen auf der CES 2013 den Autofahrer ansprechen. So präsentierte Garmin ein zehn Zoll großes Glas-Cockpit, das per Bluetooth Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet-PC aufnehmen kann. Ein Sprachassistent liest während der Fahrt E-Mails vor, >>

In der Wildnis
Die besten Outdoor-Gadgets (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir zeigen Ihnen die beste Outdoor-Ausrüstung. [more]

Bike von McLaren
S-Works McLaren Tarmac: Fahrrad mit Sportwagentechnik (Quelle: Specialized)

Ein Fahrrad so teuer wie ein VW Golf. [more]

Der Luxus-Zug
5-Sterne-Luxus auf der Schiene. (Quelle: East Japan Railway Company 2014)

Wie ein Kreuzfahrt-Schiff auf Schienen. [more]

checkt den Terminkalender oder informiert den Fahrer über Wetter und Verkehr, ohne dass dieser den Blick von der Straße wenden muss.

Toyota zeigt Prototypen

Auch Autohersteller verbauen immer häufiger solche Technologien. Chevrolet beispielsweise stellte ein neues Auto vor, dass sich mit dem iPhone verbinden und mittels Apples Sprachassistenten Siri Autofahrer auf dem neuesten Stand halten soll. Toyota zeigte sogar einen Prototypen, der komplett computergesteuert fahren könnte.

VIDEO: In Schwung kommen
So funktioniert eine mechanische Uhr. (Quelle: Screenshot: IWC Schaffhausen)

IWC liefert einen faszinierenden Blick in das Innenleben von Uhren.
[zum Video]

Quelle: dpa, wanted.de

Smarte Phones
Besondere Handys für wahre Männer . (Quelle: Bullitt/Jolla)

Anders als die anderen ist das Motto vieler Hersteller. [more]

Manuell steuern
Fotografieren Sie mal ohne Sicherheitsnetz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wann Sie den Auto-Modus besser ausschalten. [more]

Aeromobil
Das Aeromobil könnte demnächst eine Straßenzulassung erhalten. (Quelle: Hersteller)

Das Auto, das auch fliegen kann. [more]

Anzeige
Der Luxus-Zug
5-Sterne-Luxus auf der Schiene. (Quelle: East Japan Railway Company 2014)

Wie ein Kreuzfahrt-Schiff auf Schienen. [more]

Der Neil-Young-Player
Neil Youngs Musik-Player hat eine ungewöhnliche keilartige Form. (Quelle: Hersteller\PonoMusic.com)

Die Musiklegende wehrt sich gegen schlechte Qualität von Abspielgeräten und baut einen eigenen Musikplayer. [more]

Wanted
Himmelsbahn

Verlängerte Zug-Reiseroute in Tibet. [more]

Der Häuptling

Das neue Topmodell der Kult-Marke Indian. [more]

Edles Wagyu

Deutsche Züchter trotzen Japans Kobe-Rind. [more]

Biker-Outfits

Stylisch und gut geschützt auf dem Motorrad. [more]


 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässig & Schnittig

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014