wanted.de >

Cardigan: Ein Klassiker für alle Fälle

Cardigan: Ein Klassiker für alle Fälle

27.09.2012, 17:54 Uhr | rk (CF)

Was gestern noch als modischer Zombie verschrien war, ist heute nicht mehr totzukriegen: Der Cardigan, die klassische Strickjacke. Doch Vorsicht! Sie sollten dabei unbedingt einige Tipps beachten, sonst kann es böse Folgen haben.

"Die großen Fragen der Geschichte werden nicht mit Blut und Eisen entschieden, sondern im Cardigan beim Fünf-Uhr-Tee", erkannte schon Bismarck, als er entweder senil oder altersweise geworden war – oder sich auch einfach nicht mehr mit seinen eigenen Zitaten auskannte. Jedenfalls beherzigte gute hundert Jahre später sein großer Verehrer Helmut Kohl den Ratschlag des Reichsgründers und besiegelte die Wiedervereinigung Deutschlands mit Michail Gorbatschow im Cardigan beim Fünf-Uhr-Tee im Kaukasus. Das musste natürlich böse Folgen haben. Jedenfalls für den Cardigan, auf den sich eine Zeit lang die ganze posteuphorische Enttäuschung der Wiedervereinigung entlud. Einzig die sowieso depressive Grunge-Bewegung hielt der Strickjacke noch die Treue, doch alle anderen wollten bis etwa 2008 nichts mehr mit ihr zu tun haben. Seitdem aber tröpfelt sie allmählich wieder ins Modebewusstsein der Männer mit Stil herein. Doch Vorsicht! Wer sich wirklich vereinen will, beispielsweise mit dem anderen Geschlecht, sollte die Fehler Helmut Kohls tunlichst vermeiden. Denn bei diesem Klassiker ist zweierlei wichtig: Weder soll er die Figur zu sehr betonen, noch soll er schlabbernd hinunter hängen. Da den Mittelweg zu finden, erfordert schon diplomatisches Geschick...

Weitere entscheidende Faktoren sind der Stoff, die Nähte und natürlich die Kombination mit anderen Kleidungsstücken. Als Klassiker hat der Cardigan einige feststehende Merkmale: Da wäre zum einen sein V-Ausschnitt. Ungefähr auf Brusthöhe beginnt dann eine Knopfreihe bis zur Taille, wobei Sie den untersten Knopf offen lassen sollten. Strickjacken sind prinzipiell dafür designt, dass man unter ihnen noch ein anderes Kleidungsstück trägt. Dabei gilt: Niemals mit einem T-Shirt oder Hemd kombinieren, das ebenfalls einen V-Ausschnitt hat. Rundkragen sind dagegen sehr zu empfehlen. Auch ist es wichtig, bei der Größenwahl darauf zu achten, dass Schulter- und Ärmelnaht perfekt abschließen. Was den Stoff angeht, so hängt von ihm maßgeblich ab, ob der Cardigan Smart-Casual-fähig oder doch nur die nette Strickjacke für den Freizeitdress im Grunge-Look ist. Wenn Sie edle Stoffe wie Kaschmir oder Mohair wählen, ist es kein Problem, den Cardigan als Ersatz fürs Sakko zu tragen. Wenn Sie zusätzlich noch eine Krawatte oder eine Fliege nehmen und eine elegante Tweedmütze, sind Sie eine Stilikone der Boheme. Allerdings sollten Sie dann auch eine feine Chinohose und edle Budapester Schuhe tragen, um nicht zu sehr aus dem Rahmen fallen.

Die Strickjacke – ein moderner Klassiker

Wenn Sie sich erst einmal vom angestaubten Image der Strickjacke freigemacht haben und Ihre ersten Stücke Ihr eigen nennen, werden Sie schnell verstehen, warum der Cardigan ein Klassiker ist. Denn seine wohlige Wärme weiß man grade bei nasskaltem Wetter schnell zu schätzen. Und wenn es dann doch mal schlagartig wärmer wird, wenn Sie beispielsweise in einen überheizten Raum oder in eine Diskothek gehen, können Sie den Cardigan problemlos ausziehen, ohne dabei, wie mit einem Pullover, Ihre Frisur zu ruinieren. Wenn Sie auf solche Äußerlichkeiten dagegen keinen Wert legen, können Sie die Strickjacke auch aus grober Schurwolle und mit Norwegermuster tragen. Experten raten allerdings davon ab – auch wenn die ersten Cardigans tatsächlich aus grober Schurwolle waren, wie man historisch korrekt anmerken muss. Ein gewisser Lord Cardigan ließ sie nämlich für seine Soldaten im Krimkrieg anfertigen. Doch gab's da als Muster nur Blutflecken und überhaupt wurden die großen Fragen jener Zeit nicht beim Tee besprochen. Da war die Rückkehr des Klassikers zu seinem Ursprungsort 150 Jahre später doch bedeutend gemütlicher.

Quelle: rk (CF)

Anzeige
Spartacus: Kirk Douglas spielte Rollen für die Ewigkeit. Nun wird der Schauspieler 100 Jahre alt. (Quelle: imago/Hollywood Photo Archive)
"Spartacus"-Held Kirk Douglas wird 100

Van Gogh und Spartacus: Kirk Douglas spielte Rollen für die Ewigkeit. WANTED.DE huldigt der Schauspieler-Ikone.

Kirk Douglas wird 100
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Villa von Prince steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Tattoo-Model Sara X bewegt ihre Brüste im Takt zur Musik (Screenshot: Bit Projects)
Jingle Bells

Zum Hören und Schauen: Endlich eine gelungene neue Version des Weihnachtsklassikers.

Jingle Bells
Heißeste Politikerinnen der Welt (Screenshot: Bit Projects)
Politik mal anders

Die Top 5 der heißesten Politikerinnen der Welt. Diese fünf Damen machen nicht nur politisch von sich reden.

Politik mal anders
Heißer Burger-Werbespot mit Charlotte Mckinney (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Burger

In der Werbepause des Super Bowls heizt US-Model Charlotte Mckinney für eine Fast-Food-Kette so richtig ein.

Heisser Burger-Spot
Tags zu diesem Artikel
Firmen wie Marley Spoon bieten fertige Kochboxen. WANTED.DE erklärt die Vor- und Nachteile der Gerichte. (Quelle: Marley Spoon)
Auspacken und loskochen: Für wen sich Kochboxen lohnen

Kochboxen mit abgepackten Zutaten und Rezept bieten viele Vorteile. Doch nicht für jeden eignen sich die Boxen.

Für wen sich Kochboxen lohnen
Ultraleichte Sportwagen wie die Modelle von Lotus bieten bei wenig Gewicht maximalen Fahrspaß dank potenter Motoren. (Quelle: Lotus)
Diese Autos bieten puren Fahrspaß

Besonderer Kick: Bei manchen ultraleichten Autos ist der Fahrer ungeschützt den Elementen ausgeliefert.

Spaß-Autos
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf klassisch und deluxe: Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Sich im Notfall selbst verteidigen

Ein wütendes Brüllen, ein Schlag und schon liegt man mit blutender Nase auf dem Boden. Alles dreht sich, der Kopf und der Nacken schmerzen höllisch. Überall Glasscherben. Schwarze Stiefel, ein Tritt, die Luft bleibt weg, der Magen dreht sich. Wer in so eine Situation gerät, hat zuvor vieles falsch gemacht, findet ...

Selbstverteidigung
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016