wanted.de >

Cardigan: Ein Klassiker für alle Fälle

Cardigan: Ein Klassiker für alle Fälle

27.09.2012, 17:54 Uhr | rk (CF)

Was gestern noch als modischer Zombie verschrien war, ist heute nicht mehr totzukriegen: Der Cardigan, die klassische Strickjacke. Doch Vorsicht! Sie sollten dabei unbedingt einige Tipps beachten, sonst kann es böse Folgen haben.

"Die großen Fragen der Geschichte werden nicht mit Blut und Eisen entschieden, sondern im Cardigan beim Fünf-Uhr-Tee", erkannte schon Bismarck, als er entweder senil oder altersweise geworden war – oder sich auch einfach nicht mehr mit seinen eigenen Zitaten auskannte. Jedenfalls beherzigte gute hundert Jahre später sein großer Verehrer Helmut Kohl den Ratschlag des Reichsgründers und besiegelte die Wiedervereinigung Deutschlands mit Michail Gorbatschow im Cardigan beim Fünf-Uhr-Tee im Kaukasus. Das musste natürlich böse Folgen haben. Jedenfalls für den Cardigan, auf den sich eine Zeit lang die ganze posteuphorische Enttäuschung der Wiedervereinigung entlud. Einzig die sowieso depressive Grunge-Bewegung hielt der Strickjacke noch die Treue, doch alle anderen wollten bis etwa 2008 nichts mehr mit ihr zu tun haben. Seitdem aber tröpfelt sie allmählich wieder ins Modebewusstsein der Männer mit Stil herein. Doch Vorsicht! Wer sich wirklich vereinen will, beispielsweise mit dem anderen Geschlecht, sollte die Fehler Helmut Kohls tunlichst vermeiden. Denn bei diesem Klassiker ist zweierlei wichtig: Weder soll er die Figur zu sehr betonen, noch soll er schlabbernd hinunter hängen. Da den Mittelweg zu finden, erfordert schon diplomatisches Geschick...

Weitere entscheidende Faktoren sind der Stoff, die Nähte und natürlich die Kombination mit anderen Kleidungsstücken. Als Klassiker hat der Cardigan einige feststehende Merkmale: Da wäre zum einen sein V-Ausschnitt. Ungefähr auf Brusthöhe beginnt dann eine Knopfreihe bis zur Taille, wobei Sie den untersten Knopf offen lassen sollten. Strickjacken sind prinzipiell dafür designt, dass man unter ihnen noch ein anderes Kleidungsstück trägt. Dabei gilt: Niemals mit einem T-Shirt oder Hemd kombinieren, das ebenfalls einen V-Ausschnitt hat. Rundkragen sind dagegen sehr zu empfehlen. Auch ist es wichtig, bei der Größenwahl darauf zu achten, dass Schulter- und Ärmelnaht perfekt abschließen. Was den Stoff angeht, so hängt von ihm maßgeblich ab, ob der Cardigan Smart-Casual-fähig oder doch nur die nette Strickjacke für den Freizeitdress im Grunge-Look ist. Wenn Sie edle Stoffe wie Kaschmir oder Mohair wählen, ist es kein Problem, den Cardigan als Ersatz fürs Sakko zu tragen. Wenn Sie zusätzlich noch eine Krawatte oder eine Fliege nehmen und eine elegante Tweedmütze, sind Sie eine Stilikone der Boheme. Allerdings sollten Sie dann auch eine feine Chinohose und edle Budapester Schuhe tragen, um nicht zu sehr aus dem Rahmen fallen.

Die Strickjacke – ein moderner Klassiker

Wenn Sie sich erst einmal vom angestaubten Image der Strickjacke freigemacht haben und Ihre ersten Stücke Ihr eigen nennen, werden Sie schnell verstehen, warum der Cardigan ein Klassiker ist. Denn seine wohlige Wärme weiß man grade bei nasskaltem Wetter schnell zu schätzen. Und wenn es dann doch mal schlagartig wärmer wird, wenn Sie beispielsweise in einen überheizten Raum oder in eine Diskothek gehen, können Sie den Cardigan problemlos ausziehen, ohne dabei, wie mit einem Pullover, Ihre Frisur zu ruinieren. Wenn Sie auf solche Äußerlichkeiten dagegen keinen Wert legen, können Sie die Strickjacke auch aus grober Schurwolle und mit Norwegermuster tragen. Experten raten allerdings davon ab – auch wenn die ersten Cardigans tatsächlich aus grober Schurwolle waren, wie man historisch korrekt anmerken muss. Ein gewisser Lord Cardigan ließ sie nämlich für seine Soldaten im Krimkrieg anfertigen. Doch gab's da als Muster nur Blutflecken und überhaupt wurden die großen Fragen jener Zeit nicht beim Tee besprochen. Da war die Rückkehr des Klassikers zu seinem Ursprungsort 150 Jahre später doch bedeutend gemütlicher.

Quelle: rk (CF)

Anzeige
Knappe Slips oder weite Shorts? WANTED.DE verrät, welche Badehosen dieses Jahr angesagt sind. (Quelle: Orlebar Brown)
Die schicksten Badehosen für den Sommer

Knappe Badeslips versus weite Shorts mit Aufdrucken – wir stellen die schönsten Modelle der Bademodetrends 2016 vor.

Bademodentrends 2016
Die Verflossene spukt immer noch in den Gedanken umher? Mit diesen Tipps ist Schluss mit dem Liebeskummer. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die Ex endlich aus dem Kopf vertreiben

Die Verflossene spukt trotz Trennung noch immer in Ihren Gedanken? Eine Expertin gibt Männern Tipps gegen Liebeskummer.

Schluss mit Kummer!
Fußballer wie Marco Reus vertreiben ihre eigene Mode – WANTED.DE zeigt die Kreationen der Kicker. (Quelle: purSuit Fashion)
Diese Fußballprofis machen ihre eigene Mode

Zlatan Ibrahimovic, Marco Reus und Lukas Podolski haben ihre eigenen Labels. Wir zeigen die Kleidung der Sportler.

Mode der Fußballer
Nur weil es Sommer ist, müssen Männer nicht im Schweiß baden. Diese Stoffe mindern das Schwitzen und machen auch im Büro eine gute Figur. (Quelle: Baldessarini)
In diesen Stoffen schwitzen Sie weniger

Mit diesen Materialien und Schnitten erfüllen Sie den Dresscode im Büro ohne, dass sich Schweiß und Gerüche bilden.

Cool
So heiß ist Sam Worthingtons Freundin (Screenshot: Bit Projects)
Lara Bingle heizt ein

Die Freundin von Schauspieler Sam Worthington arbeitet als Dessous-Model.

Lara Bingle
0401-baselworld-interview-omega
Hinter den Kulissen - Omega

Baselworld 2014: Omega-President Stephen Urquhart führte wanted.de die Neuauflage der klassischen Omega Seamaster vor.

Moderner Klassiker
Ebel zeigt neue Uhren
Klassiker fürs Handgelenk

Baselworld 2014: Loek Oprinsen vom Traditionshaus Ebel gewährte wanted.de einen Blick auf die neuen Wave-Modelle.

Moderner Klassiker
Tags zu diesem Artikel
Porsche-Gegner mit Stern: der Mercedes-AMG GT R. (Quelle: Hersteller)
Premiere des Monsters aus der "Grünen Hölle"

Mercedes stellt den Mercedes AMG GT R vor: Wir haben alle Infos zu dem neuen Rennwagen mit Straßenzulassung.

Grünes Monster
Moderatorin Sonja Zietlow war vor ihrer TV-Karriere Berufspilotin. WANTED.DE zeigt Promis mit Pilotenschein. (Quelle: dpa)
Diese VIPs heben ab - Promis mit Pilotenschein

WANTED.DE zeigt internationale und deutsche VIPs mit Pilotenschein. Für manche von ihnen ist die Fliegerei sogar mehr als nur ein Hobby.

VIP-Piloten
Dieser schrottreife Aston Martin kommt unter den Hammer und ist trotz seines Zustand Millionen wert. (Quelle: Bonhams)
Teurer Schrotthaufen sucht neuen Besitzer

Seltener Aston Martin unterm Hammer. Doch der Bolide mit Geschichte ist einem miesen Zustand.

Aston Martin DB2
Der neue Aston Martin Vanquish Zagato hat schon jetzt das Zeug zum Klassiker. (Quelle: Hersteller)
Neuer Supersportwagen von Aston Martin

Den neuen Aston Martin Vanquish Zagato gibt es nur in einer exklusiven Kleinserie.

Kommender Klassiker
So erkennen Sie einen handwerklich gut gemachten Burger. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So erkennen Sie ein gutes Burger-Restaurant

Ein mit Stil und Können zubereiteter Hamburger macht nicht nur satt – er vertreibt Stress und schlechte Laune. Doch wie lässt sich erkennen, ob ein angesagter Burgerladen wirklich Top-Qualität abliefert oder nur eine teure Burgershow bietet? Der Burger-Blogger Jan Gorbauch erklärt, worauf es wirklich ankommt. ...

So erkennen Sie gute Burger
Porsche Boxster 718: 'Der schärfste Boxster, den es je gab'. (Screenshot: Car News)
Der schärfste Boxer

Von Außen ist der 718 ein größeres Boxster Facelift, unter dem Blech aber ändert sich Entscheidendes.

"Schärfster Boxer"
Top-3 der teuersten Serien der Welt 8Screenshot: ZoomIn)
Die teuersten Serien der Welt

"Game of Thrones" ist nur auf Platz 3 - wer belegt die ersten zwei Plätze?

Teurer TV-Stoff
Diese Mountainbike-Abfahrt geht nicht etwa über Stock und Stein, sondern führt geradewegs durch die Bob- und Rodelbahn der Olympischen Winterspiele von 1984. (Screenshot: Bit Projects)
Mit dem Bike die Bobbahn runter

Diese Mountainbike-Abfahrt führt geradewegs durch die Bobbahn der Olympischen Winterspiele von 1984.

Spektakuläre Tour
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016