Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de >

Cappuccino - Typisch italienisch?

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Cappuccino - Typisch italienisch?" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Cappuccino - Typisch italienisch?" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Cappuccino: Typisch italienisch?

28.12.2012, 17:31 Uhr | cb (CF)

Der Cappuccino ist eine der meistverkauften Kaffeespezialitäten der Welt, aber woher stammt die beliebte Milchschaumkreation eigentlich und wie wird sie perfekt zubereitet? Hier erfahren Sie, was echte Genießer wissen sollten.

Welche Antwort Sie erhalten, wenn Sie danach fragen, wer den leckeren Cappuccino, der auf der ganzen Welt zum Trendgetränk geworden ist, erfunden hat, hängt ganz davon ab, wen Sie fragen. Halten Sie sich südlich der Alpen auf, speziell in Italien, dann wird man Ihnen sagen, dass der Cappuccino dort seinen Ursprung hat. Befinden Sie sich dagegen im deutschsprachigen Raum, dann werden Genießer Ihnen beteuern, dass der spezielle Milchschaumkaffee aus der österreichischen Hauptstadt Wien stammt. Hier wurde der Vorläufer der Kaffeespezialität "Kapuziner" genannt und gehörte ganz oben auf die Bestellliste von Besuchern klassischer Wiener Kaffeehäuser. Doch warum "Kapuziner"?

Diese Bezeichnung bezieht sich auf die Kapuze eines Mönchsgewandes, italienisch "cappuccio", die in der Farbe dem braunen Heißgetränk gleicht. Historiker vermuten, dass Soldaten aus Österreich, die während des Ersten Weltkriegs in norditalienischen Provinzen stationiert waren, den Cappuccino zu dieser Zeit nach Italien brachten. >>

Anzeige
Ein guter Cappuccino ist eine Kunst. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein guter Cappuccino ist eine Kunst. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Idee für den Milchschaum soll aber wiederum von den Italienern stammen, denn für die österreichische Version war es typisch, dass man den Kaffee statt mit Schaum mit Sahne krönte, auch "Schlagobers" genannt.

Um einen echten Cappuccino herzustellen, müssen einige Regeln beachtet werden. Zunächst einmal liegt die Größe der verwendeten Tassen bei 150 bis 180 Millilitern. Damit reichen Sie gerade für die optimale Portionierung der zwei Teile, aus denen Cappuccino besteht: Espresso und Milchschaum. Die Bestandteile werden zu etwa je einer Hälfte zusammengefügt. Dabei fügen erfahrene Baristas Espresso und Milchschaum so zusammen, dass oben eine Krone aus Milchschaum zurückbleibt, die den Kaffee auch optisch veredelt, während sich der übrige Milchschaum unten mit dem Espresso verbindet.

Oldtimer
Der Mercedes 300 CE Coupé zählt zu den Oldtimern mit der höchsten Wertentwicklung. (Quelle: Hersteller)

Modelle mit guten Rendite-Chancen. [more]

Monaco
Ein Traumauto wartet vor einer Jacht in Monaco. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Autos der Schönen und Reichen. [more]

Schlachtschiff
Der neue Cadillac Escalade (Quelle: Hersteller/press-inform)

Size matters im Cadillac Escalade. [more]

Anzeige
Elsässer Küche
Die traditionelle Winstub "Le Meiselocker" in Straßburg. (Quelle: DR)

Hier wurden die Deutschen zu Gourmets. [more]

Craft Beer im Test
Craft Beer - der große Redaktionstest von wanted.de (Quelle: t-online.de - Matthias Wahl)

Echte Wertarbeit: Was tut sich in der Welt der edlen Manufaktur-Biere? wanted.de testet die besten deutschen Biere. [more]

Wanted
Alltagsluxus

Zahnpasta für 99 Euro, Speisesalz für 55 Euro. [more]

Das Audi-Bike

So teuer wie ein A1, leicht wie die PS2. [more]

Erstkontakt

So scharf ist der neue Ferrari 488 GTB. [more]

Verdorben

Fesselsex und Seitensprung sind gefragt. [more]

 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässig & Schnittig

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Luxuriöses Mode-Statement

Ein stilvoller Begleiter für sonnige Frühlingstage. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Angenehmes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Perfekt für den Alltag

Mit Scotch & Soda beweisen Sie Stilsicherheit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Britischer Dandy-Stil

Edles schwarzes Glattleder für den Dandy Look. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2015