Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Zeit > Uhren >

Breitling Chronomat 41

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Breitling Chronomat 41" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Breitling Chronomat 41" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Limitierter Kult-Chronograf

23.08.2012, 11:54 Uhr | L.Bellmann

Die "Chronomat 41" mit Manufakturwerk von Breitling genießt Kultstatus. Der Hersteller steht seit 1884 für zuverlässige und robuste Chronografen. Die weltweit einzige Uhrenmarke, die jedes ihrer Modelle mit zertifizierten Werken anbietet, besinnt sich nun auf eines ihrer Vorzeigemodelle von 1941: Breitling legt seinen Klassiker mit dem auf 2000 Exemplare limitierten "Chronomat 41 Limited" neu auf.

Der "Breitling Chronomat 41" gibt es jetzt in einer limitierten Version. (Quelle: Hersteller)

Der "Breitling Chronomat 41" gibt es jetzt in einer limitierten Version. (Quelle: Hersteller)

Der Chronograf wirkt durch das schwarze Zifferblatt mit springender Chronografensekunde und den Zählerzeigern, die alle in Rot gehalten sind, sehr sportlich und übersichtlich. Die Uhr ist ein wahres Armaturenbrett und zeigt drei Hilfszeigerblätter, an deren Rand sich die aufgesetzten Indexe orientieren.

Ein Cockpit am Handgelenk

Das Design des limitierten Zeitmessers erinnert dadurch an das Cockpit in einem Rennwagen.
Das Stahlgehäuse, Armband und die drehbare Lünette mit den eingravierten Ziffern sind komplett poliert. Die sogenannte Sperrkegellünette ist in beide Richtungen drehbar.

Das Highlight der neuaufgelegten Instrumentenuhr ist der transparente Saphirboden. Er zeigt und schützt das Manufakturwerk Kaliber 01.
Dieses wurde vollständig im hauseigenen Atelier von Breitling konzipiert und gefertigt. >>

Anzeige

Das Chronografenkaliber mit Schaltrad und vertikaler Kupplung verfügt wie alle Breitlingmodelle über ein Chronometerzertifikat der Schweizer Prüfstelle COSC.

Die Gangreserve beträgt 70 Stunden. Um die Reibung der 28.800 Halbschwingungen pro Stunde zu verringern wurden 47 Rubine verbaut.  
Der bis auf 200 Meter wasserdichte Chronograf misst einen Durchmesser von 41 Millimetern.
Die Breitling "Chronomat 41 Limited" ist auf nur 2000 Exemplare begrenzt und kostet 7800 Euro.

Sehen Sie sich den limitierten "Chronomat 41" in unserer Foto-Show an.

Weitere Chronografen-Themen

Quelle: L.Bellmann, wanted.de

Die Uhr zur WM
Die Hublot "Soccer Bang" in Keramik (Quelle: Hersteller)

Anzeige: Der Zeitmesser von Hublot für echte Fans. [more]

Uhren-Mode
Edle Luxusuhren für den Mann. (Quelle: Hersteller)

Designer mischen kräftig bei Chronografen mit. [more]

Unzerstörbar
Keramik-Uhren sind in der Branche zwar noch relativ jung, aber definitiv im Kommen. (Quelle: Hersteller)

Uhren werden immer öfter aus Keramik gefertigt. [more]

Anzeige
XXL-Uhren
Uhren: Zeitmesser im XXL-Format. (Quelle: Hersteller)

Übergroße Uhren haben eine treue Fangemeinde. [more]

Ganz die Baywatch-Nixe

Carmen Electra beweist im Magazin "Loverboy": Ihre Strandfigur ist noch immer famos. Nun verrät sie das Geheimnis ihrer Schönheit. [video]

Das unstehlbare Rad

Sicher und unkompliziert: Drei chilenische Studenten haben ein Designer-Fahrrad entwickelt, das sein eigenes Schloss ist. [video]

Das fliegende Skateboard

Davon träumten seit "Zurück in die Zukunft 2" viele. Das Hoverboard schwebt angeblich durch die Luft. Oder ist alles nur ein Fake? [video]

J-Lo im Sommerfeeling

Sängerin Jennifer Lopez sehnt sich im Bikini nach der Wärme des Sommers und lässt uns daran teilhaben. [video]

Grösstes Solarboot

Nachdem sie die Erde umrundet und dabei 28 Länder besucht hat, steht die MS Tûranor PlanetSolar jetzt in Venedig zum Verkauf. [video]

Amerikanischer Kraftprotz

Die Chevrolet Corvette Stingray ist der europäischste aller US-Sportwagen und glänzt beim Preis-Leistungs-Verhältnis. [video]

Das perfekte Weizen

Gar nicht so einfach. Der richtige Winkel beim Eingießen ist das Geheimnis auf dem Weg zum optimalen Trinkgenuss. [video]

Verführerische Burlesque

Welche Geheimnisse heute wirklich noch hinter dem erotischen Unterhaltungstheater stecken. [video]

Jaguar E-Type "Lightweight"

Nur zwölf von 18 geplanten Jaguar E-Type "Lightweight" wurden Anfang der 60er produziert. Diese Lücke schließt Jaguar nun. [video]

Trend Bodypainting

Bodypainting ist populär wie nie. US-Künstlerin Trina Merry sorgt mit ihren spektakulären Bildern für einen ganz neuen Blick. [video]

zurück
weiter
Wanted
Himmelsbahn

Verlängerte Zug-Reiseroute in Tibet. [more]

Der Häuptling

Das neue Topmodell der Kult-Marke Indian. [more]

Edles Wagyu

Deutsche Züchter trotzen Japans Kobe-Rind. [more]

Biker-Outfits

Stylisch und gut geschützt auf dem Motorrad. [more]


 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Griff & 4 Klingen schon ab 12,- € !

Rasier-Set direkt & portofrei zu dir geliefert. [bei Mornin' Glory]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014