wanted.de > Motor > Motorrad >

BMW zeigt Super-Motorradhelm mit Head-Up Display

BMW zeigt neuen Super-Helm

06.01.2016, 13:13 Uhr | SP-X/dpa

Der Helm der Zukunft stammt von BMW und verfügt über ein Head-Up Display. (Quelle: BMW Group)

Der Helm der Zukunft stammt von BMW und verfügt über ein Head-Up Display.

(Quelle: BMW Group)
BMW hat den neuen Super-Motorradhelm mit Head-Up Display vorgestellt. (Quelle: BMW Group)

BMW hat den neuen Super-Motorradhelm mit Head-Up Display vorgestellt.

(Quelle: BMW Group)
Der neue Helm ermöglicht es dem Träger über ein kleines, integriertes Display, wichtige Fahrinformationen immer im Sichtbereich zu haben. (Quelle: BMW Group)

Der neue Helm ermöglicht es dem Träger über ein kleines, integriertes Display, wichtige Fahrinformationen immer im Sichtbereich zu haben. 

(Quelle: BMW Group)
Der Blick nach unten auf die Instrumente kann damit entfallen und der Motorradfahrer sich voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren. (Quelle: BMW Group)

Der Blick nach unten auf die Instrumente kann damit entfallen und der Motorradfahrer sich voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren.

(Quelle: BMW Group)
Das macht das Fahren nicht nur sicherer, sondern auch bequemer. (Quelle: BMW Group)

Das macht das Fahren nicht nur sicherer, sondern auch bequemer.

(Quelle: BMW Group)
Angezeigt werden können zum Beispiel Öl- und Tankfüllstand, Geschwindigkeit und die geplante Route inklusive Navigationshinweisen. Wenn es einmal mit der V2V-Kommunikation so weit ist, können auch Informationen über Gefahrensituationen im Sichtbereich des Fahrers dargestellt werden -  in Echtzeit.  (Quelle: BMW Group)

Angezeigt werden können zum Beispiel Öl- und Tankfüllstand, Geschwindigkeit und die geplante Route inklusive Navigationshinweisen. Wenn es einmal mit der V2V-Kommunikation so weit ist, können auch Informationen über Gefahrensituationen im Sichtbereich des Fahrers dargestellt werden -  in Echtzeit. 

(Quelle: BMW Group)
Außerdem ist es nach den Vorstellungen von BMW möglich, den Helm zusätzlich mit kleinen Kameras aufzurüsten.  (Quelle: BMW Group)

Außerdem ist es nach den Vorstellungen von BMW möglich, den Helm zusätzlich mit kleinen Kameras aufzurüsten. 

(Quelle: BMW Group)
Die Frontkamera könnte im Sinne einer Action-Cam zur Aufzeichnung von Fahrtvideos dienen, die nach hinten gerichtete Kamera ließe sich als eine Art "digitaler Rückspiegel" einsetzen. (Quelle: BMW Group)

Die Frontkamera könnte im Sinne einer Action-Cam zur Aufzeichnung von Fahrtvideos dienen, die nach hinten gerichtete Kamera ließe sich als eine Art "digitaler Rückspiegel" einsetzen.

(Quelle: BMW Group)
Momentan können Interessenten den Super-Helm noch nicht kaufen. Doch BMW will die Technologie innerhalb der kommenden Jahre zur Serienreife bringen. Preise sind noch nicht bekannt. (Quelle: BMW Group)

Momentan können Interessenten den Super-Helm noch nicht kaufen. Doch BMW will die Technologie innerhalb der kommenden Jahre zur Serienreife bringen. Preise sind noch nicht bekannt.

(Quelle: BMW Group)

Dieser Helm macht alle James Bonds und Ethan Hunts neidisch: Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat BMW einen Motorradhelm vorgestellt, der Ihnen Geschwindigkeit, Tankfüllung und weitere Infos direkt ins Sichtfeld projiziert: den Head-Up Display.

Der neue Helm ermöglicht es dem Träger über ein kleines, integriertes Display, wichtige Fahrinformationen immer im Sichtbereich zu haben. Der Blick nach unten auf die Instrumente kann damit entfallen und der Motorradfahrer sich voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren. Damit sind die Head-Up Displays nun auch in der Motorradwelt angekommen - ein weiterer Hersteller ist die US-Firma Scully. Die Route immer im Blick Angezeigt werden können zum Beispiel technische Informationen wie Öl- und Tankfüllstand, die Geschwindigkeit, die geplante Route sowie Navigationshinweise. Wenn es einmal mit der V2V-Kommunikation (Vehicle-to-Vehicle) so weit ist, können selbstverständlich auch Informationen über Gefahrensituationen direkt im Sichtbereich des Fahrers dargestellt werden. Und zwar in Echtzeit.

Außerdem ist es nach den Vorstellungen von BMW möglich, den Helm zusätzlich mit kleinen Kameras aufzurüsten. Die Frontkamera könnte im Sinne einer Action-Cam zur Aufzeichnung von Fahrtvideos dienen, die nach hinten gerichtete Kamera ließe sich als eine Art "digitaler Rückspiegel" einsetzen.

Zusätzlich könnten damit auch andere Fahrer aus einer Motorradgruppe sichtbar gemacht werden. Die Steuerung der Anzeigetechnologie erfolgt über den Multicontroller, der bereits heute an der linken Lenkerarmatur installiert wird. Bisher dient dieser Drehring nur zur Einstellung des optionalen Navigationssystems. Einbau in eigenen Helm soll möglich werden BMW stellt in Aussicht, dass die erforderliche Technologie zur Anzeige von Informationen in bestehende Helme integriert werden kann, wobei der Tragekomfort oder die Sicherheit nicht beeinträchtigt werden sollen. Die Laufzeit des mit zwei auswechselbaren Akkus bestückten Systems gibt BMW mit rund fünf Stunden an.

Momentan können Interessenten den Super-Helm noch nicht kaufen. Doch BMW will die Technologie innerhalb der kommenden Jahre zur Serienreife bringen. Preise sind noch nicht bekannt. Weitere Hersteller BMW ist jedoch nicht der einzige Hersteller, der die Technik in den Helm integriert. Schon im vergangenen Jahr berichtete wanted.de über die Hightech-Schale AR1 der US-Firma Skully.

Quelle: SP-X/dpa

Anzeige
Ducati bringt zum Firmenjubiläum mit der Ducati 1299 Panigale S Anniversario ein exklusives Sondermodell. (Quelle: Hersteller)
Ducati Panigale 1299 S: Rasante Wertanlage

Firmenjubiläum von Ducati: Die Italiener bauen nur wenige Exemplare des Sondermodells der Panigale.

Super-Ducati
Die BMW R 5 ist wiederauferstanden.  (Quelle: Hersteller)
R 5: BMW würdigt ein wegweisendes Motorrad

Diese Neuauflage lässt keinen Retro-Fan kalt: Die BMW R 5 von 1936 ist wiederauferstanden. 

BMW R 5 Hommage
Ein Experte und Bestsellerautor verrät die schönsten Touren für Motorradfahrer auch abseits der gängigen Routen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Deutschlands Kurven: Traumstrecken für Biker

Die Motorradfahrer haben die Saison eröffnet. Doch wohin? Ein Experte verrät auf WANTED.DE, wo es schön ist.

Biker-Touren
Hübscher Cafe Racer: Triumph Thruxton R (Quelle: Hersteller)
Coole Retro-Bikes erobern die Straße

Cafe Racer, Scrambler, Bobber und Bagger: Die Vielfalt an Retro-Bikes überfordert selbst so manchen langjährigen Motorradfahrer.

Retro-Bikes
Die 160 PS starke Multistrada 1200 Enduro (Quelle: fbn/SP-X)
Neues Motorrad ist Ducatis Kampfansage an BMW

Mit der Enduro-Variante der Multistrada 1200 S will Ducati den Marktführer attackieren.

Kampfansage
Missglückter Stunt hätte ein schlimmes Ende haben können (Screenshot: Bit Projects)
Fataler Motorrad-Trick

Bitte nicht nachmachen: Bleibt zu hoffen, dass diese gefährliche Aktion für den Mann eine Lehre ist.

Das ging schief
Für Motorradfahrer ist das Licht genauso wichtig wie für den Autofahrer. (Screenshot: ADAC)
Motorrad-Scheinwerfer im Test

Für Motorradfahrer ist das Licht genauso wichtig wie für den Autofahrer.

Scheinwerfer-Test
Besser kann man einen M3 nicht fahren (Screenshot: Bit Projects)
Kurvenkünstler im BMW M3

Beim Falougha Hill Climb beherrrscht Garo Haroutiounian seinnen BMW M3 und auch die Strecke wie im Schlaf.

Der Kurvenkünstler
Tags zu diesem Artikel
Die schönste Bergziege der Welt: der Mercedes 190 SL-R. (Quelle: Press-Inform)
Heiliges Blechle! Die wohl schönste Bergziege der Welt

Dieser Kult-Wagen als Rennversion ist der Traum aller Männer und eine vergötterungswürdige Schönheit.

Heiliges Blechle!
Sensoren in den Startblöcken erkennen Fehlstarts - die Zeitmessung bei Olympia wird immer raffinierter. (Quelle: Omega)
Olympia: So viel Hightech steckt in der Zeitmessung

WANTED.DE erklärt, warum die Regeln der Wettbewerbe manchmal die Zeitmessung ausbremsen. 

Olympia in Rio
Außen Understatement – innen Power pur: Die BMW M5 Competition Edition lässt alle anderen M5er alt aussehen. (Quelle: Hersteller)
BMW bringt stärksten M5er aller Zeiten auf den Markt

Kraftprotz: Die besonders scharfe M5-Variante mit 600 PS wird jedoch nicht lange verfügbar sein.

Stärkster M5er
US-Musiker Lenny Kravitz räumte bei der Preisverleihung ab. (Quelle: dpa)
Das sind Männer des Jahres 2014

Die deutsche Ausgabe des Männer-Magazins "GQ" hat zum 16. Mal ihre "Männer des Jahres"-Awards ...

Alte Möbel, Stuckdecken und ein gediegenes Ambiente machen Lust auf Schloss. Doch das Leben in den alten Gemäuern hat auch seine Tücken. (Quelle: dpa/Daniel Karmann/dpa)
Wohnen im Schloss – Traum und Alptraum

Einmal im Leben Schloss- oder Burgherr sein – nur Reichen und alt eingesessenem Adel ist dieser Traum vergönnt. Doch das Leben in der Traumkulisse ist für Schlossbesitzer nicht nur Eitel-Sonnenschein. Eine Home-Story über schiefe Wände, geschichtenumwobenes Gemäuer und ganz viel Platz. 38 Zimmer, 60 ...

Wohnen im Schloss
Antonov An-124 auf der Farnborough Airshow. (Screenshot: Bit Projects)
Riesige Antonov startet

Farnborough Airshow: Für Luftfahrt-Fans gibt es in der englischen Grafschaft Hampshire einiges zu staunen.

Antonov startet
Abwechslungsreiche Übungen für Läufer. (Screenshot: Bodykiss)
Abwechslungsreiche Übungen für Läufer

Workout mit 50 Sekunden Intervallen und 10 Sekunden Pausen die Ihr an jeder Parkbank, zwischen dem Laufen machen könnt.

Abwechslungsreiche Übungen für Läufer
Vin Diesels Rückkehr zur 'xXx'-Action. (Screenshot: Paramount)
Vin Diesel kehrt zurück

Nach 15 Jahren gibt Diesel wieder den Super-Agenten Xander Cage in Triple-X.

Triple X
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016