Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de >

Black Gin: Edelbrand mit Wacholderaroma

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Black Gin: Edelbrand mit Wacholderaroma" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Black Gin: Edelbrand mit Wacholderaroma" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Black Gin: Edelbrand mit Wacholderaroma

26.07.2012, 10:56 Uhr | jh (CF)

Kennen Sie Bad Ditzenbach? Den Namen sollten Sie sich merken, denn hier ist die Gansloser-Destillerie beheimatet, die mit dem Back Gin ihre Palette an hochwertigen Spirituosen um ein weiteres Highlight erweitert hat.

Auch wenn es eigentlich das Nationalgetränk der Briten ist, lässt sich nicht behaupten, dass nicht auch anderswo großartige Gin destilliert werden. So zum Beispiel im baden-württembergischen Bad Ditzenbach. Hier produziert die Gansloser-Destillerie seit mehr als einhundert Jahren Spirituosen in höchster Qualitäts. Zu Obstbränden, Likören und Co. gesellt sich seit einiger Zeit auch der Black Gin. Dem Brennmeister Holger-Johann-Georg Frey ist damit ein ganz besonderes destilliertes Kunstwerk gelungen. Dreimal im Jahr produzieren die Schwaben den Black Gin in verschiedenen Abfüllungen. Im April steht zunächst der Standard Black Gin (45%) auf dem Programm, dem im August der Black Gin Destiller's Cut (60%) und im September die Black Gin Edition 1905 folgen. Dabei belässt man es in der Gansloser-Destillerie nicht dabei, bloß einen außergewöhnlichen Gin zu produzieren, sondern verpasst diesem auch gleich eine angemessene Behausung: Die Flasche im matten Schwarz macht sich auf jedem Spirituosenregal ausgezeichnet und wird von einem Hauch von Lifestyle umweht, den das Getränk eigentlich gar nicht nötig hat. Neben dem Schriftzug sind auf der Flasche Wacholderzweige glänzend abgesetzt, zwischen denen der Jahrgang prominent platziert ist.

Anzeige

Sobald der Black Gin die schwarze Flasche verlässt, ist es schon vorbei mit jeglichem Style, und das klare farblose Destillat unterscheidet nichts mehr von jedem beliebigen anderen Gin – zumindest äußerlich. Denn kaum im Glas steigt Ihnen das kräftige Aroma von Wacholder in die Nase, im Schlepptau hat es eine nur wenig schwächere Zitrusnote. Ansonsten ein angenehmes "Nichts", was nicht heißt, dass nicht auch noch weitere Botanicals ihren Beitrag zum Aroma leisten würden. Ganz im Gegenteil hat man im Hause Gansloser ganze 74 verschiedene Kräuter und andere pflanzliche Essenzen zum Black Gin destilliert. Was aber angenehm auffällt, ist, dass Ihnen keinerlei Alkoholnoten in die Nase steigen, welche die übrigen Aromen in Mitleidenschaft ziehen und bei anderen Gins schon mal zu dem einen oder anderen Naserümpfen führen. In dieser Hinsicht beweisen die Schwaben von Gansloser ihr ganzes Können. Und was wäre ein guter Gin, wenn er nicht auch ein Geheimnis bergen würde: Von der schier unglaublichen Anzahl an Botanicals fallen nur wenige nicht unter das Betriebsgeheimnis: Wacholderbeeren, Zitronenzesten, Orangenzesten, Ingwer, Koriander und Lorbeeren – mehr wird nicht verraten.

Einmaliger Geschmack – natürlich limitiert

Wenn Sie das Glas dann zum Mund führen und den Black Gin pur genießen, merken Sie, dass Sie Ihre Nase nicht getäuscht hat: Mild und cremig umschmeichelt der Gin Gaumen und Zunge. Einen fruchtigen und herben, doch letztendlich erfrischenden Eindruck hinterlässt der Black Gin im Abgang. Fast erscheint einem das Glanzstück aus dem schwäbischen Bad Ditzenbach zu schade, um es etwa mit Tonic Water zu "verunreinigen". Tatsächlich lässt sich die Eleganz vor allem in purer Form ausgiebig genießen. Und als wäre die Qualität des Black Gins nicht bereits Alleinstellungsmerkmal genug, sind natürlich alle Gin-Destillationen aus dem Hause Gansloser streng limitiert. Sie erhalten den edlen Tropfen zudem nur im Getränkefachhandel oder in einigen Feinkostläden. Als letzte Alternative bleibt Ihnen, die edle schwarze Flasche direkt im Online-Shop von Gansloser zu bestellen. Passend zum extravaganten Auftreten und Geschmack, hat es auch der Preis in sich. Für die 0,7-Liter-Flasche werden 40 Euro fällig. Eine Investition, die sich allerdings lohnt – mit etwas Glück kommen Sie vielleicht sogar an eine 1,5-Liter-Magnumflasche.

Weine für Kenner
So finden Sie hochwertigen Wein (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das empfiehlt der deutsche Nachwuchs-Star. [more]

Danke, Kuba!
Die Behike von Cohiba - die Manufaktur ist eine der bekanntesten der Welt. (Quelle: Reuters)

Rum, Zigarren, Frauen, Autos - eine Huldigung. [more]

Racing-Queen
Susie Wolff hat sich mit den Testfahrten für das Williams-Martini-Racing-Team ihren Formel-1-Traum erfüllt. (Quelle: Hersteller)

Susie Wolff fährt Testwagen in der Formel 1. [more]

Anzeige
Anzeige
Feine Humidore
Edle Zigarren brauchen einen passenden Lagerplatz (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

So lagern Ihre Zigarren richtig und schön. [more]

Whisky statt Weißbier
Guten Whiskey gibt es auch aus Deutschland. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hochprozentiger Gerstensaft: Die Destillerie Slyrs aus Oberbayern produziert respektable Single Malts nach schottischem Vorbild. [more]

Wanted
Toskana-Tipps

Herrliche Strände, Top-Hotels und Gourmet-Tempel. [more]

Passende Würze

Die Brasil harmoniert bestens mit Cocktails. [more]

Leicht und locker

Das sind die Schuh-Trends für den Sommer 2014. [more]

China-Wein

Spitzentropfen aus dem Reich der Mitte. [more]


 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Gaastra)
Gaastra Hemd

Das Hemd Ocean Breeze ist für den Sommer ideal. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässiger Schnitt

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeigen Sie Streifen

Für den nächsten Segeltörn gerüstet sein. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Elegant & hochwertig

Unterstreichen Sie Ihre eigene Persönlichkeit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Auflockernder Kontrast

Auffällige Desert Boots mit farbigen Schnürsenkeln. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Leichtes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeitlosigkeit & Klasse

Eine hochwertige Sonnenbrille im Aviator-Stil. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Schmal & klassisch

Diese Jeans eignet sich für viele Kombinationen. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014