wanted.de >

Black Gin: Edelbrand mit Wacholderaroma

Black Gin: Edelbrand mit Wacholderaroma

26.07.2012, 10:56 Uhr | jh (CF)

Kennen Sie Bad Ditzenbach? Den Namen sollten Sie sich merken, denn hier ist die Gansloser-Destillerie beheimatet, die mit dem Back Gin ihre Palette an hochwertigen Spirituosen um ein weiteres Highlight erweitert hat.

Auch wenn es eigentlich das Nationalgetränk der Briten ist, lässt sich nicht behaupten, dass nicht auch anderswo großartige Gin destilliert werden. So zum Beispiel im baden-württembergischen Bad Ditzenbach. Hier produziert die Gansloser-Destillerie seit mehr als einhundert Jahren Spirituosen in höchster Qualitäts. Zu Obstbränden, Likören und Co. gesellt sich seit einiger Zeit auch der Black Gin. Dem Brennmeister Holger-Johann-Georg Frey ist damit ein ganz besonderes destilliertes Kunstwerk gelungen. Dreimal im Jahr produzieren die Schwaben den Black Gin in verschiedenen Abfüllungen. Im April steht zunächst der Standard Black Gin (45%) auf dem Programm, dem im August der Black Gin Destiller's Cut (60%) und im September die Black Gin Edition 1905 folgen. Dabei belässt man es in der Gansloser-Destillerie nicht dabei, bloß einen außergewöhnlichen Gin zu produzieren, sondern verpasst diesem auch gleich eine angemessene Behausung: Die Flasche im matten Schwarz macht sich auf jedem Spirituosenregal ausgezeichnet und wird von einem Hauch von Lifestyle umweht, den das Getränk eigentlich gar nicht nötig hat. Neben dem Schriftzug sind auf der Flasche Wacholderzweige glänzend abgesetzt, zwischen denen der Jahrgang prominent platziert ist.

Sobald der Black Gin die schwarze Flasche verlässt, ist es schon vorbei mit jeglichem Style, und das klare farblose Destillat unterscheidet nichts mehr von jedem beliebigen anderen Gin – zumindest äußerlich. Denn kaum im Glas steigt Ihnen das kräftige Aroma von Wacholder in die Nase, im Schlepptau hat es eine nur wenig schwächere Zitrusnote. Ansonsten ein angenehmes "Nichts", was nicht heißt, dass nicht auch noch weitere Botanicals ihren Beitrag zum Aroma leisten würden. Ganz im Gegenteil hat man im Hause Gansloser ganze 74 verschiedene Kräuter und andere pflanzliche Essenzen zum Black Gin destilliert. Was aber angenehm auffällt, ist, dass Ihnen keinerlei Alkoholnoten in die Nase steigen, welche die übrigen Aromen in Mitleidenschaft ziehen und bei anderen Gins schon mal zu dem einen oder anderen Naserümpfen führen. In dieser Hinsicht beweisen die Schwaben von Gansloser ihr ganzes Können. Und was wäre ein guter Gin, wenn er nicht auch ein Geheimnis bergen würde: Von der schier unglaublichen Anzahl an Botanicals fallen nur wenige nicht unter das Betriebsgeheimnis: Wacholderbeeren, Zitronenzesten, Orangenzesten, Ingwer, Koriander und Lorbeeren – mehr wird nicht verraten.

Einmaliger Geschmack – natürlich limitiert

Wenn Sie das Glas dann zum Mund führen und den Black Gin pur genießen, merken Sie, dass Sie Ihre Nase nicht getäuscht hat: Mild und cremig umschmeichelt der Gin Gaumen und Zunge. Einen fruchtigen und herben, doch letztendlich erfrischenden Eindruck hinterlässt der Black Gin im Abgang. Fast erscheint einem das Glanzstück aus dem schwäbischen Bad Ditzenbach zu schade, um es etwa mit Tonic Water zu "verunreinigen". Tatsächlich lässt sich die Eleganz vor allem in purer Form ausgiebig genießen. Und als wäre die Qualität des Black Gins nicht bereits Alleinstellungsmerkmal genug, sind natürlich alle Gin-Destillationen aus dem Hause Gansloser streng limitiert. Sie erhalten den edlen Tropfen zudem nur im Getränkefachhandel oder in einigen Feinkostläden. Als letzte Alternative bleibt Ihnen, die edle schwarze Flasche direkt im Online-Shop von Gansloser zu bestellen. Passend zum extravaganten Auftreten und Geschmack, hat es auch der Preis in sich. Für die 0,7-Liter-Flasche werden 40 Euro fällig. Eine Investition, die sich allerdings lohnt – mit etwas Glück kommen Sie vielleicht sogar an eine 1,5-Liter-Magnumflasche.

Quelle: jh (CF)

Anzeige
Gute oder schlechte Zigarre? Hier erfahren Sie die Kriterien. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Gute Zigarren erkennen

Beim Essen mit dem Chef steht plötzlich eine Auswahl Zigarren auf dem Tisch. Welche ist gut und mit welcher blamieren Sie sich? Ein Zigarrenprofi gibt Rat.

Gute Zigarren
Gin-Tonic: Wer passt zueinander? (Quelle: Windspiel)
Es muss passen

Nicht jeder Gin will mit jedem Tonic. Wir stellen die besten Kombinationen vor.

Es muss passen
Der Gentlemen‘s Circle in Berlin – eine Manufaktur für Herrenkultur. (Quelle: Gentlemen’s Circle)
Men only

Im Gentlemen's Circle in Berlin gibt es alles, was das Männerherz begehrt: Von der Rasur bis zum Maßanzug, von der Schweizer Uhr bis zur Zigarre.

Men only
Glasklar und ein Stück Zitrone - einer der beliebtesten Wodka-Drinks. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Wodka-Cocktails

Vom Martini bis zum White Russian: wanted.de stellt Ihnen die fünf populärsten Wodka-Drinks samt Rezepten vor.

Wodka-Cocktails
Tags zu diesem Artikel
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Nun können Sammler eine seltene Polizeiakte des Verbrechers ersteigern.

Al Capone
Die Eiltesoldaten der Navy SEALs müssen starke Nerven haben. Wir verraten, wie Sie mental genauso stark werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Werden Sie mental stark wie ein Elitesoldat

Zehn Tipps, wie Sie Nerven wie Drahtseile bekommen. Ein ehemaliger Navy SEAL gibt Ratschläge.

Mentale Stärke
Am 28. April wäre der legendäre Gründer von Lamborghni, Ferruccio Lamborghini 100 Jahre alt geworden. WANTED.DE würdigt den Unternehmer, der auch abseits von Supersportwagen große Erfolge feierte. (Quelle: Imago/ Leemage)
Autonarr, Querdenker, Winzer: Ferruccio Lamborghini

Aus der Welt der Schönen und Reichen sind die Autos von Lamborghini nicht mehr wegzudenken. Die Boliden zählen heute zu den stärksten und exklusivsten Sportwagen der Welt. Maßgeblichen Anteil zum Erfolg trug der Firmengründer Ferruccio Lamborghini bei, der am 28. April 100 Jahre alt geworden wäre. Der legendäre ...

Lamborghini
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack. (Screenshot: t-online.de)
So trainiert man seine Bauchmuskeln richtig

Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack.

So trainiert man seine Bauchmuskeln
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016