wanted.de > Genuss >

Bier auf Augenhöhe mit Wein

Bier auf Augenhöhe mit Wein

05.04.2012, 15:29 Uhr | Frank Lansky

Edle Biere für Feinschmecker. (Quelle: Braufactum)

Edle Biere für Feinschmecker.

(Quelle: Braufactum)
Framboise von Boon, Belgien (Quelle: Hersteller/Braufactum)

Framboise von Boon, Belgien: Bei diesem Bier werden in einer zweiten Gärung 250 Gramm Himbeeren im Eichenfass hinzugegeben, ebenso noch ein paar Sauerkirschen. Beim ersten Schluck erinnert das Bier an eine Berliner Weiße.Für die wanted.de-Redaktion war das Framboise ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber durchaus originell. Bei Wein & Co. haben wir die Flasche mit 0,375 Liter für knapp zehn Euro gesehen.

(Quelle: Hersteller/Braufactum)
Pale 31 von Firestone Walker, Kalifornien (Foto: Hersteller)

Pale 31 von Firestone Walker, Kalifornien: Im Geschmack dominieren Zitrusfrüchte, Mandarine und Mango. Dem Fruchtgeschmack folgt eine leichte Bitternote, die auch den Abgang dominiert. In der wanted.de-Redaktion stieß dieses Bier auf ein geteiltes Echo. Überwiegend positiv aufgenommen ist es sicher kein Bier für die Freunde herber Pilsnoten, die "zu florale Noten“ bemängelten. Aber ein Bier für alle, die gerade im Sommer ein fruchtiges Bier lieben. Note 2. (Foto: Hersteller)

Progusta, Braufactum (Foto: Hersteller)

Progusta, Braufactum: Dieses Bier bietet in der Eröffnung ein sehr fruchtiges Aroma, das an Grapefruit, Bergamotte, Mango oder Orange erinnert. Die vom hohen Hopfengehalt hervor gerufene Bitterkeit wird durch die hohe Restsüße des Malzes aufgefangen – beide Geschmacksrichtungen halten sich quasi in Schach. Das Bier passt als Aperitif zu gebratenem Fisch, Rindertatar, Rindercarpaccio oder zu einer geräucherten Jakobsmuschel. Note 1. (Foto: Hersteller)

Marzus, Braufactum (Foto: Hersteller)

Marzus, Braufactum: Durch die Verwendung von 50 Prozent Caramel-Malz - hierbei wird der Malzzucker im Malzkorn in der Mälzerei karamelisiert - ensteht eine angenehme karamelige Note. Ein hochwertiges, süffiges und kaum bitteres Bier, das mit seiner dunklen Bernstein-Farbe Appetit macht. Doch bleibt es nicht so sehr in Erinnerung wie andere Kreationen. Note 2-3. (Foto: Hersteller)

Ola Dubh 30, Harviestoun Brewery, Schottland (Foto: Hersteller)

Ola Dubh 30, Harviestoun Brewery, Schottland: Das Bier wird für neun Monate in einem Whiskeyfass gelagert, das einen dreißigjährigen Malt beinhaltete. Es schmeckt trotz des leichten Soja-Einschlages wie ein "weiblicher" Whiskey - süß, malzig, mit dem klaren Wasser der Bergbäche. Der lichtundurchlässige schwarze Trank ist eine Geschmacksbombe, die ein perfektes Dinner krönend abschließt. Die Wertung von Wanted.de: "anders, aber großartig". Note 1. (Foto: Hersteller)

Brooklyn Lager, Brooklyn Brewery  (Quelle: Hersteller/Braufactum)

Brooklyn Lager, Brooklyn Brewery: Lagerbier wird durch eine Lagerung bei Null Grad zusätzlich aromatisiert, was beim weichen Brooklyn Lager durch ein vollmundiges, malziges und rundes Aroma zu schmecken ist, das minimal in Richtung Pils abdriftet. Bernsteinfarben und süffig, leichter Duft nach Honig, sehr mild im Geschmack. 0,335 Liter kosten rund drei Euro.

(Quelle: Hersteller/Braufactum)
Colonia, Braufactum: (Foto: Hersteller)

Colonia, Braufactum: Hier kommt das Kölsch – das Bitterbier spielt umgehend die Hopfen-Aromen in den Vordergrund, die für den Mango-Touch sorgen, wobei die Bitternote das Aroma durchgehend prägt. Dabei ist Colonia bitterer als ein Kölsch, es geht schon fast in Richtung Pils, hat jedoch nicht dessen lang anhaltenden Nachgeschmack. Ein Bier für den Alltag, wobei der Geschmack für größere Mengen zu fruchtig erscheint. Note: 3+ (Foto: Hersteller)

Porsche 910: Replica mit Boxer- oder E-Motor und Straßenzulassung (Quelle: dpa)
Evex belebt einen Mythos aus der Renngeschichte

Zu seiner Zeit durfte er nur auf der Rennstrecke fahren. Jetzt kommt er noch stärker auf die Straße.

Daniel Humm (Quelle: dpa)
Er kocht im weltbesten Restaurant

Wir sagen Ihnen, wo Sie hinfahren müssen, um das Essvergnügen der Spitzenklasse zu genießen.

Jared Leto ist zum stilvollstem Mann des Jahres gewählt worden.  (Quelle: dpa)
Das ist der stilvollste Mann 2017

Eigener Stil, Mut zum Extravaganten und das mit klarer Konsequenz — das macht einen Mann zum bestgekleideten Mann.

Techno-Classica: 21 Hallen, 4 Freigelände, rund 1250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen (Quelle: dpa)
Das ist das Mekka für Oldtimerfans

2500 Sammler-Automobile: Hier gehen Autos für Millionenbeträge weg.

 (Quelle: Hersteller)
Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen

Viele Premiumhersteller wollen vom mondänen Prestige der Yacht-Welt profitieren.

Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen
Die bislang stärkste Vette in „Blade Silver Metallic“ trägt Karosserieelemente in Sichtcarbon (Quelle: Patrick Schäfer)
Frühlingsgefühle in der Corvette

Die Z06 Convertible bietet eine super Performance mit 659 PS. Doch bald wird sie von einem neuen Modell überboten.

Top-Performance

Bier so edel wie Wein – nicht als Durstlöscher, sondern als Genuss. Geht das? Das geht. Dank der Biere der kleinen Brauerei Braufactum, die seit kurzem Bier-Feinschmecker in ganz Deutschland mit ausgefallenen Spezialitäten erfreut. Die wanted.de-Redaktion hat die wichtigsten importierten Biere der Manufaktur und die Eigenkreationen getestet. Die Ergebnisse sehen Sie auch in unserer Foto-Show.

Die Brauerei Braufactum erschließt Neuland: Das junge Unternehmen aus Frankfurt will den Markt für edle Biere in Deutschland erobern. Der Konsens im Redaktionsteam: Der Gerstensaft von Braufactum bietet durchweg ausgezeichnete Qualität mit neuen und interessanten Geschmacksrichtungen, Folgen wie Kopfweh sind selbst bei den stärkeren Kreationen nicht aufgetaucht. Alle Biere überzeugten mit fein moussierender Kohlensäure, die an Champagner erinnert. Allerdings waren bei vielen getesteten Getränken die Mango-Aromen ausgeprägt, was die Bandbreite ein wenig einschränkte.   Sämtliche Biere sind auf der Website absolut treffend beschrieben, der Käufer erlebt also keine unangenehmen Überraschungen und bekommt genau das geliefert, was er bestellt hat. Auch die kulinarischen Anregungen sind hilfreich und durchweg passend.

Insgesamt wurden für den Test fünf Köchinnen engagiert, die passende Speisen kreiert haben. Durchweg bestand in der Redaktion vor dem Test eine gewisse Skepsis gegenüber dem Anspruch, Biere auf Augenhöhe mit Wein herzustellen. Nach dem Verkosten hatte sich diese Haltung zum Teil gewandelt.

Die meisten Tester würden sich die besten Kreationen aber eher für besondere Anlässe aufheben oder als Party-Gag ausschenken, aber nur ab und an für den täglichen Genuss auftischen. Braufactum ist diese anfängliche Zurückhaltung gewohnt – Bier als Delikatesse sei eben noch erklärungsbedürftig, weil es bislang als schnelles Getränk nebenbei vermarktet wird. Kenner trinken edle Biere so: Am besten eingeschenkt in einem eigens von Braufactum kreierten Bierglas, das an ein Burgunder-Weinglas erinnert. Ein wenig schwenken, um die Aromen freizusetzen. Und wie bei einem guten Wein ist die Nase ganz wichtig. Das Glas verführt dank seiner Form schon zum Schnuppern

selbst mit edlen Bieren nicht vertraute Käufer riechen automatisch am Glas. Bislang stoßen die Biere der Radeberger-Tochter im Markt durchaus auf Interesse – was wohl auch daran liegt, dass die Spezialitäten-Manufaktur ziemlich genau zum Ende der Finanzkrise und mitten in den deutschen Aufschwung hinein startete. Die Flaschen einiger Sorten sind nummeriert und vom Braumeister signiert, sie werden aus Qualitätsgründen nur als Einweg-Flasche angeboten. Das Fernziel der bislang fünf Leute von Braufactum ist die eigene Brauerei – am besten direkt vor der Haustür von Rauschmann im Taunus. Bislang werden die noch recht kleinen Chargen in angemieteten Brauereien hergestellt. Das sorgte am Anfang für einen ziemlichen logistischen Aufwand, der in Zukunft reduziert werden soll. Eine Woche ohne Wertverlust Um im Sommer das Bier zu schützen, werden die Flaschen bei Hitze in silbern bedampfter Luftfolie verpackt ausgeliefert. Braufactum kühlt das auszuliefernde Bier zuvor auf drei Grad herunter. So kann es gut eine Woche ohne Wertverlust bei Zimmertemperatur stehen. Wo sollte ein Redaktionstest beginnen bei rund drei Dutzend vielversprechenden Angeboten im Sortiment? Da unsere Freizeit-Gourmets die Qual der Wahl hatten, half uns Braufactum-Chef Rauschmann auf die Sprünge, er hat an allen  Eigenrezepten mitgewirkt, beziehungsweise die Biere mit ausgewählt. Im zweiten Teil stellen wir seine Top Fünf vor, die übrigens in der Reihenfolge zufällig genau für ein fünfgängiges Menü passen.

Quelle: Frank Lansky, wanted.de

Anzeige
Die Whisky-Branche ist im Umbruch. Top-Qualität kommt nicht nur aus Schottland. (Quelle: imago/Lars Reimann)
Whisky-Trends: Der Luxus langer Reife

Die Whisky-Branche ist im Umbruch. Ein erfahrener Szenekenner erklärt, was 2017 für Whiskyfans wichtig wird.

Whisky-Trends
Kein sexuelles Interesse an Ihrer Partnerin oder Sprachlosigkeit - dann sollten Sie Ihre Beziehung überdenken. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zehn Zeichen, dass Sie Schluss machen sollten

Ist die Krise nur eine Momentaufnahme oder ist Ihre Beziehung eigentlich schon am Ende? WANTED.DE nennt die Anzeichen.

Beziehung in der Krise
Sherry ist nicht gleich Sherry. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Weder altbacken noch verstaubt: die besten Sherry-Sorten

Sherry ist nicht gleich Sherry. Wir nennen die verschiedenen Sorten und nennen das Rezept für den "Adonis-Cocktail".

Sherry
Whisky mit Nosing-Glas (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Beim Tasting nicht durchfallen: So erkennen Sie einen guten Whisky

Sie sind absoluter Whisky-Laie und wollen das ändern? Wir haben effektive Tipps für Sie.

Guten Whisky erkennen
Tags zu diesem Artikel
Porsche 910: Replica mit Boxer- oder E-Motor und Straßenzulassung (Quelle: dpa)
Evex belebt einen Mythos aus der Renngeschichte

Zu seiner Zeit durfte er nur auf der Rennstrecke fahren. Jetzt kommt er noch stärker auf die Straße.

Daniel Humm (Quelle: dpa)
Er kocht im weltbesten Restaurant

Wir sagen Ihnen, wo Sie hinfahren müssen, um das Essvergnügen der Spitzenklasse zu genießen.

Jared Leto ist zum stilvollstem Mann des Jahres gewählt worden.  (Quelle: dpa)
Das ist der stilvollste Mann 2017

Eigener Stil, Mut zum Extravaganten und das mit klarer Konsequenz — das macht einen Mann zum bestgekleideten Mann.

Techno-Classica: 21 Hallen, 4 Freigelände, rund 1250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen (Quelle: dpa)
Mekka für Oldtimerfans öffnet die Pforten

2500 Sammler-Automobile: Hier gehen Autos für Millionenbeträge weg.

 (Quelle: Hersteller)
Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen

Autohersteller zieht es jeden Sommer aufs Wasser. Nicht nur in Verkaufsbroschüren parken die Traumwagen allzu gern in Yachthäfen oder im Vordergrund eines eleganten Segelschiffs. Immer wieder kreieren die automobilen Designteams eigene Luxusyachten oder lassen ihre Entwicklungsabteilungen Hightech-Komponenten ...

Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen
Eine kalifornische Firma hat den Nachrüstsatz entwickelt (Screenshot: Bitprojects)
Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten

Mit diesem Nachrüstsatz kann man ein herkömmliches Fahrrad ruckzuck in ein E-Bike verwandeln.

Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten
Hennessey Venom GT Spyder. (Screenshot: Hennessey Performance)
Das ist das schnellste Cabrio der Welt

Der amerikanische Hersteller Hennessey hat einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

Das ist das schnellste Cabrio der Welt
Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s. (Quelle: Anne Kissner)
Training mit High oder Low Intensity?

Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s.

Training mit High oder Low Intensity?
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017