wanted.de > Genuss > Gentlemen´s Lounge >

Bestenliste: Diese Single Malt Whiskys überzeugen den Profi

Diese Single Malts überzeugen den Profi

30.06.2016, 14:59 Uhr | Frank Lansky

Das Angebot an Single Malt Whiskys ist groß. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Angebot an Single Malt Whiskys ist groß.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Der 30-jährige Glenfarclas überzeugt den Whisky-Experten Bernhard Schäfer mit Frucht- und Sherrynoten sowie einer zarten Malzigkeit. Daneben taucht der Geschmack von Eiche, Früchten Nüssen und Marzipan auf. Die Destille selbst beschreibt den Trank auch dank seines an geröstete Schokolade erinnernden Abgangs als "Weihnachtskuchen im Glas". Ein idealer Whisky zur Zigarre und zu Gebäck. Erhältlich für rund 180 Euro. (Quelle: Hersteller)

Der 30-jährige Glenfarclas überzeugt den Whisky-Experten Bernhard Schäfer mit Frucht- und Sherrynoten sowie einer zarten Malzigkeit. Daneben taucht der Geschmack von Eiche, Früchten Nüssen und Marzipan auf. Die Destille selbst beschreibt den Trank auch dank seines an geröstete Schokolade erinnernden Abgangs als "Weihnachtskuchen im Glas". Ein idealer Whisky zur Zigarre und zu Gebäck. Erhältlich für rund 180 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Der Laphroaig Cask Strenght schmeckt torfig und wie Medizin. Selbst hartgesottene Kenner schaffen es kaum, den Schluck länger als eine Minute im Mund zu behalten, der langsam pelzig wird. Somit scheiden sich an Laphroaig die Geister. Die Darre ist bei Laphroaig torfgefeuert, neben der Rauchnote verursacht die See einen leicht salzigen Einschlag, einige schmecken sogar Seetang heraus. Im Abgang dominieren Torf und Malz, während sich allmählich auch ein holziger Unterton bemerkbar macht. Preis: 49 Euro. (Quelle: Hersteller)

Der Laphroaig Cask Strenght schmeckt torfig und wie Medizin. Selbst hartgesottene Kenner schaffen es kaum, den Schluck länger als eine Minute im Mund zu behalten, der langsam pelzig wird. Somit scheiden sich an Laphroaig die Geister. Die Darre ist bei Laphroaig torfgefeuert, neben der Rauchnote verursacht die See einen leicht salzigen Einschlag, einige schmecken sogar Seetang heraus. Im Abgang dominieren Torf und Malz, während sich allmählich auch ein holziger Unterton bemerkbar macht. Preis: 49 Euro.

(Quelle: Hersteller)
The Glenlivet 18 Jahre: Eine bittersüßer Whisky mit leichten Anklängen an Torfrauch und Eiche. Quasi die ideale Mischung zwischen weiblichen und männlichen Whiskys. Die Destille hat Anklänge von Passionsfrucht, Ingwer und Pfeffer entdeckt, andere Kenner schmeckten Nusstöne mit einem leicht bitteren Abgang heraus. Preis: 49 Euro. (Quelle: Hersteller)

The Glenlivet 18 Jahre: Ein bittersüßer Whisky mit leichten Anklängen an Torfrauch und Eiche. Quasi die ideale Mischung zwischen weiblichen und männlichen Whiskys. Die Destille hat Anklänge von Passionsfrucht, Ingwer und Pfeffer entdeckt, andere Kenner schmeckten Nusstöne mit einem leicht bitteren Abgang heraus. Preis: 49 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Glenmorangie aus den Highlands verwendet für diese Kreation ihre seltensten und ältesten Whiskys. In dem süß-würzigen Trank herrschen die Aromen von Mokka und dunkler Schokolade vor, was am speziellen, stark geröstetem Malz liegt, dem High Roasted Chocolate Malt. Preis: 119 Euro. (Quelle: Hersteller)

Glenmorangie aus den Highlands verwendet für diese Kreation ihre seltensten und ältesten Whiskys. In dem süß-würzigen Trank herrschen die Aromen von Mokka und dunkler Schokolade vor, was am speziellen, stark geröstetem Malz liegt, dem High Roasted Chocolate Malt. Preis: 119 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Highland Park 21 Jahre, Preis: 90 Euro. Highland Park strotzt nur so vor Selbstbewusstsein - die im Jahr 1798 gegründete Destille von den Orkney Inseln nennt ihre Brände unbescheiden die besten der Welt. Der 21jährige Whisky jedenfalls überzeugt durch Butterscotch-Aromen, dunkle Schokolade und Orangen (Quelle: Hersteller)

Highland Park strotzt nur so vor Selbstbewusstsein - die im Jahr 1798 gegründete Destille von den Orkney Inseln nennt ihre Brände unbescheiden "die besten der Welt". Der 21jährige Whisky jedenfalls überzeugt durch Butterscotch-Aromen, dunkle Schokolade und Orangen. Preis: 90 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Für alte Spielkonsolen zahlen Sammler mittlerweile viel Geld. Auch die Spiele-Klassiker haben ihren Wert. (Quelle: imago/Eastnews)
Retro-Games werden immer beliebter

Super Mario, Commodore 64 und Game Boy: Bei Sammlern sind pixelige Games und alte Konsolen gefragt.

Retro-Games
Italdesign lässt eine alte Tradition aufleben und baut wieder Sportwagen. (Quelle: Italdesign)
Neuer Sportwagen von Italdesign

Das neue Modell von Italdesign basiert auf dem Lamborghini Huracan und lässt das Original fast bieder aussehen.

Neuer Sportler
Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ist die neue Topversion der Panamera-Baureihe. (Quelle: Hersteller)
Zeitenwende bei Porsche

Mörderischer Schlag ins Kreuz: Der neue Hybrid-Panamera zeigt, dass sich das Umschwenken auf Elektrifizierung lohnt.

Wende bei Porsche
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So köstlich ist rohes Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft

Kälte, Schmuddelwetter, Stress – jetzt muss ein Whisky her. Doch welcher Trunk ist der richtige im riesigen Angebot? WANTED.DE hat sich Rat geholt bei Bernhard Schäfer, einem der renommiertesten Whisky-Experten in Deutschland. Seine Top fünf der Whiskys für Genießer und die Topliste der exklusivesten Sorten finden Sie in den Foto-Shows.

Wenn es um Whisky geht, steht eines fest: Ein Single Malt aus Schottland muss es sein. Das sind wegen der langen Tradition die besten Brände – schon im 6. Jahrhundert haben die Kelten das Lebenswasser mit dem gälischen Namen "uisge beatha" destilliert.

Die schottische Industrie hat in einer schlauen PR-Aktion im Jahr 1988 einen eigenen Orden gegründet: Die Keepers of the Quaich, die Hüter des Kelches, gemeint ist ein altes, keltisches Trinkgefäß. Die Hüter tragen ihren eigenen Tartan in den Farben Blau (für Wasser), Braun (für Erde) und Goldgelb (für Gerste und Whisky). Ihr Wahlspruch lautet "uisgebeatha gu brath", was bedeutet "Whisky forever".

Heute gibt es weltweit über 2000 von ihnen, neue Keeper werden zweimal im Jahr auf Blair Castle in Perthshire eingeschworen. 

Elitärer Kenner-Orden 

Wer mindestens zehn Jahre Keeper ist, kann zum Master of the Quaich ernannt werden. Davon gibt es in Deutschland nur drei: Emil Underberg, bekannt vom gleichnamigen Magenbitter. Rolf Mayer-Lübcke ehemaliger Direktor der Firma Weltmarken Import Spirituosen und Weine.

Und schließlich Bernhard Schäfer, Berater in Sachen Whisky aus Franken. Schäfer, Jahrgang 1965, ist Gründer des ältesten Whisky-Clubs Deutschlands aus dem Jahr 1990. Seit 2007 ist er Master of the Quaich.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
HELDENSCHMIEDE

Wie landet man ein Flugzeug, was tue ich bei einem Hai-Angriff? In den Heldenschmiede lernen Sie mit Extremsituationen umzugehen.

HELDENSCHMIEDE

Schäfer hat sich komplett dem Lebenswasser verschrieben: Zuhause stapeln sich rund 800 Flaschen auf Ikea-Regalen.

Er tourt als Berater durch die ganze Welt. Wir sprachen ihn zwischen einer Neuvorstellung in Schweden und einem Trip nach Taiwan. Schäfer urteilt: "Der beste Whisky ist immer der, den ein anderer zahlt". 

Die Bestenliste von Schäfer

Für die Leser von WANTED.DE hat er seine völlig subjektive Bestenliste genannt.

Als erstes stellen wir fünf Whiskys vor, die ein Genießer immer kaufen kann und die der Experte persönlich toll findet. Schließlich widmen wir uns fünf edleren Getränken, die gar nicht so leicht zu bekommen und etwas teurer sind.

Quelle: Frank Lansky, wanted.de

Anzeige
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Ob heiß oder eisgekühlt: Diese Getränke machen den Winter erträglicher. (Quelle: t-online.de/Matthias Knorr)
Statt Glühwein: die besten Wintercocktails

Profi-Bartender verraten exklusiv ihre Rezepte für einen gelungen Winterabend zu Hause.

Wintercocktails
Fertig gemixte Cocktails sind der neue Trend im Drink-Business. Wanted.de erklärt, was sie taugen und welche Unterschiede es gibt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Das bieten Cocktails aus der Flasche

Fertig gemixte Cocktails sind der neue Trend im Drink-Business. WANTED.DE erklärt, was sie taugen.

Cocktails aus der Flasche
Für alte Spielkonsolen zahlen Sammler mittlerweile viel Geld. Auch die Spiele-Klassiker haben ihren Wert. (Quelle: imago/Eastnews)
Retro-Games: staubige Schätze aus dem Keller

Super Mario, Commodore 64 und Game Boy: Bei Sammlern sind pixelige Games und alte Konsolen gefragt.

Retro-Games
Italdesign lässt eine alte Tradition aufleben und baut wieder Sportwagen. (Quelle: Italdesign)
Dieses Supercar ist aggressiver als ein Lamborghini

Das neue Modell von Italdesign basiert auf dem Lamborghini Huracan und lässt das Original fast bieder aussehen.

Neuer Sportler
Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ist die neue Topversion der Panamera-Baureihe. (Quelle: Hersteller)
Erste Fahrt im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid

Mörderischer Schlag ins Kreuz: Der neue Hybrid-Panamera zeigt, dass sich das Umschwenken auf Elektrifizierung lohnt.

Wende bei Porsche
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Carpaccio und Tatar: So köstlich ist pures Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Sleek und kurz: Das sind die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite. WANTED.DE stellt Ihnen die wichtigsten Haartrends für 2017 vor. Klassischer Look: Raspelkurz und gut Die besten News für alle Männer mit etwas weniger Haupthaar: Wer 2017 en vogue sein möchte, ...

Frisurentrends
Sie nutzen spezielle Assault Amphibious Vehicle für ihre Angriffe. (Quelle: Bit Projects)
US-Marines trainieren ein Landemanöver

Die US-Marines nutzen spezielle Assault Amphibious Vehicle für ihre Angriffe.

Landemanöver
Vier Übungen gegen Rückenprobleme. (Screenshot: t-online.de)
Vier Übungen gegen Rückenprobleme

Rückenschmerzen, Probleme beim Sitzen und Verspannungen lassen sich so vorbeugen.

Vier Übungen gegen Rückenprobleme
Harrison Ford mit Flugzeug auf Abwegen. (Screenshot: Reuters)
Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen

Nun droht dem Hollywood-Star nach dem missglückten Landemanöver der Entzug seiner Fluglizenz.

Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017