wanted.de >

Aston Martin V12 Zagato: Seltener Brite

Aston Martin V12 Zagato: Seltener Brite

25.05.2012, 18:00 Uhr | mà (CF)

Wer einen Aston Martin will, kauft sich einen V12 Vantage. Einen wahrhaft starken und schönen britischen Sportwagen bekommen Sie aber mit dem Sondermodell Aston Martin V12 Zagato aus der Feder der gleichnamigen italienischen Designschmiede.

Schön, schöner, Zagato. Was immer die Design-Experten aus Rho bei Mailand auch anfassen – das Endprodukt ist stets noch ein Stückchen eleganter oder sportlicher als das Original. Mehr als 30 Karosserien wurden seit den 1950er-Jahren auf diese Weise verschönert. Für den Aston Martin V12 Zagato diente das Modell V12 Vantage als Grundlage. Verbessert haben die Italiener aber nur das, was sie am besten können: Das Design. Technisch bleibt das Sondermodell das gleiche. Aber daran gibt es auch nichts zu meckern: Mit einem Sechs-Liter-V12-Motor mit 517 PS ist der Brite aber auch hinreichend ausgestattet. Er katapultiert das fesche Designer-Stück in 4,2 Sekunden auf einhundert Stundenkilometer. 570 Newtonmeter sorgen so für mächtig Vortrieb, Schluss ist erst bei 305 Kilometern pro Stunde. Eigentlich fast zu schnell, denn stellen Sie sich vor, ein Topmodell würde an Ihnen vorbeilaufen, ohne dass Sie die Chance haben, seine Schönheit zu würdigen. Darum sollten Sie sich im Aston Martin V12 Zagato nicht scheuen, auch mal einen Gang runterzuschalten – immerhin haben Sie davon ganze sechs. Sobald Sie den Motor starten, sollten Sie bereits die ersten Blicke auf sich ziehen, denn das V12-Aggregat macht sich mit einem wilden Fauchen bemerkbar.

Anschließend führen Sie den Aston Martin V12 Zagato am besten dorthin, wo er sich zu Hause fühlt: Auf den automobilen Laufsteg. Hier kann er all jene Stärken ausspielen, die beim Geschwindigkeitsrausch auf der Autobahn oder Rennstrecke verborgen bleiben. Zunächst fallen die riesigen Lufteinlässe in der Motorhaube auf, durch die der Brite mit ausreichend Sauerstoff versorgt wird. Obwohl diese Designelemente wie gierige Schlunde wirken, ist des den Experten von Zagato gelungen, ein harmonisches Gesamtkonzept auf die Räder zu stellen. Selbst das Heck, das mit seinem martialisch daherkommenden Diffusor die sportlichen Ambitionen unterstreichen soll, wirkt trotz des radikalen Bruches sehr harmonisch. Fast hat man den Eindruck, ein Hai blicke einem in die Augen, wenn man das Heck des Sondermodells betrachtet. Aber so ist es nun mal mit den Sportlern: Sie zeigen eben gerne, dass in ihnen auch etwas Hightech steckt. Aber solange sie in einem italienischen Maßanzug stecken, ist dagegen auch gar nichts einzuwenden. Während andere Rennboliden nämlich eher brachial daherkommen, hat man beim Aston Martin V12 Zagato Wert darauf gelegt, beide Bedürfnisse zu befriedigen: Sportlichkeit und Ästhetik.

Britischer Sportler im italienischen Maßanzug

Das Hauptaugenmerk bei diesem Modell galt nämlich ganz klar dem Motorsport. Dies wird nicht zuletzt an den für Zagato typischen "Double-Bubble-Dach" deutlich. Die Wölbungen über Fahrer- und Beifahrersitz sollen den Piloten trotz Rennhelm ausreichend Kopffreiheit bieten. Die ersten zwei produzierten Aston Martin V12 Zagato waren reine Rennmaschinen ohne Straßenzulassung. Sie wurden beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring auf die Piste geschickt. Anschließend haben sich die Briten aber doch für die Produktion einer Kleinserie entschieden. Insgesamt 150 Stück sollen von dem handgefertigten Modell an die betuchte Kundschaft gehen. Diese darf mit dem Aston Martin V12 Zagato dann die Straßen dieser Welt ein Stückchen schöner machen. Nicht weniger als rund 370.000 Euro sollten Sie auf der hohen Kante liegen haben, um eines dieser Sondermodelle zu ergattern. Das ist mehr als das Doppelte, als Sie für einen V12 Vantage zahlen müssten. Gutes Design hat eben seinen Preis. Und wenn darin ganz nebenher noch ein Supersportwagen enthalten ist, könnte man fast wieder meinen, der Aston Martin V12 Zagato sei ein wahres Schnäppchen.

Quelle: mà (CF)

Anzeige
Der Maserati Ghibli Diesel 2017 macht eine gute Figur auf der Straße. (Quelle: Hersteller)
Was bringt die Frischzellenkur für den Ghibli?

Nach drei Jahren auf dem Markt lag der Maserati das erste Mal unterm Messer. Wir zeigen das Ergebnis.

Facelift
Hier fährt das schnellste dieselbetriebene Luxus-SUV der Welt. (Quelle: Hersteller)
Hier fährt das weltschnellste dieselbetriebene Luxus-SUV

Der Bentayga ist der erste Bentley mit einem Dieselmotor. Und bei den Kunden kommt er gut an.

Diesel-Bentayga
Das neue Mercedes S500 Cabriolet macht den Edel-Cabrios von Bentley und Rolls Royce Konkurrenz. (Quelle: Hersteller)
Dieser Merecedes-Benz braucht kein Bling-Bling

Angriff auf Bentley und Rolls Royce: Mit dem Mercedes S500 Cabrio wird eine alte Tradition wiederbelebt.

S-Klasse-Cabrio
Rasante Boliden wie der Elektrorenner Venturi VBB-3 gehen in der Salzwüste von Utah wieder auf Rekordjagd. (Quelle: Ohio State University)
Die irre Jagd nach den Rekorden geht wieder los

Auf einem ausgetrockneten Salzsee in Utah trifft sich die Speedelite. Nun sollen die Rekorde bei Bikes und Elektroautos fallen.

Rekordjagd
Tags zu diesem Artikel
Hier erhaschen Sie exklusive Mode-Schnäppchen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Designerkleidung günstig kaufen: Schnäppchen-Tipps

Outlets, Fabrikverkäufe und Shopping-Clubs: Wir verraten, wo die größten Rabatte für Designer-Kleidung locken.

Schnäppchen-Tipps
Welche Flasche ist top – welche ein Flop? Wir geben Hinweise. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Das Etikett verrät die Qualität des Proseccos

Ein Experte erklärt, was einen echten Prosecco ausmacht und welche Varianten es gibt.

Guter Prosecco
Raspelkurz: Wir stellen Haarschneider im Vergleich vor. (Quelle: Braun)
Die besten Haarschneidemaschinen im Vergleich

Statt beim Friseur zu sitzen, können Sie zu Hause selbst Hand anlegen. Wenn Sie die richtige Maschine haben.

Raspelkurz
Cruisen mit tollem Klang aus dem Radio – auch in älteren Autos möglich? Ja! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Guter Sound im alten Auto: Oldtimer richtig nachrüsten

Im legendären Mercedes 220 oder Citroën DS fehlt meist nur eins: guter Sound. Tipps: Wie feinster Klang auch in alte Autos kommt.

Oldies mit Sound
Kleiden wie Professor Boerne – wir geben Mode-Tipps. (Quelle: WDR/Martin Valentin Menke)
Kleiden wie Professor Boerne: elegant und stilsicher

Luxuriöse Sportwagen, ein eigenwilliger Humor und ein stilsicherer Look – dafür steht der Münsteraner Tatort-Forensiker Professor Boerne aka Jan-Joseph Liefers. Wir nehmen den Stil des Gerichtsmediziners unter die Lupe. Eigenwillig, arrogant und selbstverliebt – Jan-Joseph Liefers spielt mit Professor ...

Tatort-Looks
Die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt. (Screenshot: t-online.de)
Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Schiff-Kritiker Douglas Ward hat seinen berühmten Kreuzfahrtschiff-Guide für 2017 herausgebracht.

Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt
Schnelles und effektives Workout mit dem Thera Band. (Screenshot: t-online.de)
Schnelles und effektives Workout mit dem Thera Band

Wir brauchen nur fünf verschiedene Übungen um den ganzen Körper zu beanspruchen.

Schnelles und effektives Workout mit dem Thera Band
Wiesn-Playmate lässt für uns die Hüllen fallen. (Screenshot: Playboy)
Wiesn-Playmate lässt für uns die Hüllen fallen

Beim sexy Shooting auf dem Land setzt sich die Blondine gekonnt in Szene.

Wiesn-Playmate lässt für uns die Hüllen fallen
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016