wanted.de > Technik >

Apple: Das neue iPad mini

Das iPad mini ist da

24.10.2012, 16:05 Uhr

Das iPad mini ist kleiner und handlicher als der große Bruder. (Quelle: dpa)

Das iPad mini ist kleiner und handlicher als der große Bruder.

(Quelle: dpa)
Apple-Manager Phil Schiller präsentiert das neue iPad mini. (Quelle: dpa)

Apple-Manager Phil Schiller präsentiert das neue iPad mini. Das verkleinerte iPad ist mit einem 20 cm (7,9 Zoll) großen Bildschirm ausgestattet und erreicht mit 1024 x 768 Pixeln die Auflösung der ersten Generation des iPads.

(Quelle: dpa)
Mit einem aktuellen A5-Prozessor ausgerüstet, ist das iPad mini deutlich schneller als die erste iPad-Generation. (Quelle: dpa)

Mit einem aktuellen A5-Prozessor ausgerüstet, ist das iPad mini deutlich schneller als die erste iPad-Generation. Das Tablet ist 7,2 Millimeter dick, was ungefähr dem Durchmesser eines Bleistifts entspricht. Es wird in Schwarz und Weiß angeboten, wobei das Apfellogo glänzend beziehungsweise chromfarben ausgeführt ist.

(Quelle: dpa)
Das iPad mini lässt sich mit einer Hand bedienen. (Quelle: dpa)

Der Displayrand des iPad mini ist links und rechts erheblich schmaler als beim iPad. So kann es auch über längere Zeit hinweg einhändig gehalten werden. Es wieg knapp 300 Gramm.

(Quelle: dpa)
iPad mini mit Smartcover (Quelle: dpa)

Wie für das große iPad gibt es auch für die Mini-Ausgabe ein Smartcover, mit dem das Tablet beim Aufklappen automatisch eingeschaltet wird. Die Akkulaufzeit gibt Apple mit rund zehn Stunden an.

(Quelle: dpa)
Das günstigste iPad mini mit 16 GB kostet 329 Euro (Quelle: dpa)

Das günstigste iPad mini mit 16 Gigabyte und WLAN (IEEE 802.11n mit 2,4 und 5 GHz) sowie Bluetooth 4.0 kostet 329 Euro und wird in Deutschland ab dem 2. November erhältlich sein. Die 32- und 64-GB-Versionen kosten jeweils 100 Euro mehr.

(Quelle: dpa)
Besucher testen das neue iPad mini  (Quelle: dpa)

Besucher testen das neue iPad mini nach der Vorstellung des Geräts in San Jose, Kalifornien.

(Quelle: dpa)
Der Maserati Ghibli Diesel 2017 macht eine gute Figur auf der Straße. (Quelle: Hersteller)
Facelift für den Ghibli

Nach drei Jahren auf dem Markt lag der Maserati das erste Mal unterm Messer. Wir zeigen das Ergebnis.

Facelift
Auf zum Training: Ein persönlicher Fitness-Trainer hilft beim Motivieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Einen guten Personal Trainer finden

Der Begriff "Personal Trainer" ist nicht geschützt – wir verraten, wie Sie dennoch einen geeigneten Coach finden.

Personal Trainer
Hier fährt das schnellste dieselbetriebene Luxus-SUV der Welt. (Quelle: Hersteller)
Bentley entdeckt den Diesel

Der Bentayga ist der erste Bentley mit einem Dieselmotor. Und bei den Kunden kommt er gut an.

Diesel-Bentayga
Kleiden wie Professor Boerne – wir geben Mode-Tipps. (Quelle: WDR/Martin Valentin Menke)
Kleiden wie Professor Boerne

Wir nehmen den Stil des Gerichtsmediziners unter die Lupe und schlagen Ihnen passende Outfits vor.

Tatort-Looks
Der Anblick weckt bei vielen Frauen erotische Fantasien – wir erklären, wie Sie die Muskeln der Leiste aufbauen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Den "Verführungsmuskel" trainieren

Diese Muskeln machen Frauen schwach: Für eine starke V-Leiste braucht man gute Gene, die richtige Ernährung und Training.

V-Leiste
Frank Clement am 28. März 1921 am Steuer des Bentley EXP 2. (Quelle: Pressinform/Hersteller)
Der älteste Bentley der Welt

Dieser Bentley ist so kostbar, dass neben ihm auf einem Schild das Wort "unverkäuflich" prangt. 

Ältester Bentley

Apple verteidigt seine Dominanz im Tablet-Markt gegen neue Konkurrenz und bringt das "iPad mini" auf den Markt. Der kleine Bruder des "iPad" bekommt einen Bildschirm mit einer Diagonale von 7,9 Zoll (rund 20 cm), es ist damit etwas größer als die kleinen Tablets der Rivalen, dafür aber extrem schlank. Ab dem 2. November wird das "iPad mini" bei uns zu kaufen sein, die kleinste Version erhält man ab 329 Euro.

Das iPad mini war mit Spannung erwartet worden: Das handliche iPad ist kleiner, leichter und leistungsfähiger als die Vorläuferversion, die im Frühjahr 2012 auf den Markt kam. "Sie können es in einer Hand halten", sagte Marketing-Chef Philip Schiller. Die Bildschirmgröße sei so gewählt worden, das sich das Gerät bequem mit einer Hand halten lasse, aber zugleich nicht zu klein für Tablet-Anwendungen sei, erläuterte Schiller. Alle Apps passend für das iPad mini Ein cleverer Schritt ist die Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixeln wie bei den ersten beiden iPad-Generationen - damit passen alle Apps automatisch auch für das iPad mini. Der App Store enthält inzwischen mehr als 700 000 Programme, davon sind über 275.000 für das iPad angepasst. "Es ist nicht nur ein geschrumpftes iPad, es ist ein komplett neues Design", sagte Schiller.

Schlanke 7,2 Millimeter misst das neue iPad mini, gerade so viel wie ein Bleistift. Mit rund 300 Gramm haben die Entwickler etwa die Hälfte des ursprünglichen Gewichts eingespart und bei einer Bildschirmdiagonale von rund 20 Zentimetern ist das neue Gerät auf etwa zwei Drittel der Größe des Vorgängermodels geschrumpft.

Die Konkurrenzmodelle von Google und Amazon sind nur geringfügig kleiner. Die Auflösung des Displays entspricht mit 1.024 x 768 Pixeln der des iPad 2. Die gesamte Softwarepalette des großen iPads funktioniert nach Unternehmensangaben auch auf dem Mini. iMac jetzt schlanker Zugleich präsentierte Apple überraschend schon nach einem halben Jahr die vierte Generation seines großen iPad. Es unterstützt nun wie das iPhone 5 auch in Deutschland den superschnellen LTE-Datenfunk zumindest im Netz der Deutschen Telekom. Der Konzern präsentierte außerdem eine neue Version des iMacs und des MacBooks.

Wenige Tage vor dem Start des neuen Betriebssystems Windows 8 des Konkurrenten Microsoft erneuerte Apple auch seine Mac-Computer. So wurde der Desktop-Rechner iMac extrem verschlankt und hat jetzt einen verbesserten Bildschirm. Auf das eingebaute CD-Laufwerk wurde nun verzichtet. "Das ist der schönste Mac, den wir jemals gemacht haben", sagte Schiller bei der Präsentation. Der iMac sehe aus wie ein extrem dünner Monitor, "doch darin ist ein ganzer Computer". Das Gerät soll noch im November 2012 auf den Markt kommen und kostet je nach Größe zwischen 1000 und 1400 Euro. MacBook mit Retina-Display Ein weiteres Modell der Macbook-Laptops bekam ein Display mit besonders hoher Auflösung. Das Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll (33,8 cm) hat über vier Millionen Pixel. Mit 2560 mal 1600 Bildpunkten ist die Auflösung deutlich höher als bei einem HD-Fernseher. Apple spricht von einem "Retina-Display", weil das menschliche Auge auf diesen Bildschirmen auf der üblichen Entfernung keine einzelnen Pixel mehr erkennen könne.

Das neue Retina-Macbook ist ab 1749 Euro zu haben und kostet damit rund 500 Euro weniger als das 15-Zoll-Modell mit ähnlich hoher Pixeldichte. Über 100 Millionen iPads verkauft Apple überließ das Marktsegment kleinerer Tablet-Computer bisher komplett der Konkurrenz - alle bisherigen iPad-Generationen hatten einen 9,7 Zoll großen Bildschirm (24,6 cm). Damit fuhr Apple auch ganz gut: Der Marktanteil wird auf 60 bis 70 Prozent geschätzt. Apple knackte Anfang November 2012 die Marke von 100 Millionen verkauften iPads. Allerdings sorgten der Online-Händler Amazon mit seinem Kindle Fire HD und Google mit einem Nexus-Tablet auch für Aufsehen in der 7-Zoll-Klasse. Die Präsentation wurde von Apple live im Internet übertragen. Der Konzernchef von Apple Tim Cook überschüttete die Zuschauer zunächst mit neuester Statistik. Die Kunden haben inzwischen 35 Milliarden Apps heruntergeladen. Apple habe Software-Entwicklern bereits 6,5 Milliarden Dollar überwiesen. Mit Apples SMS-Konkurrenten iMessage wurden bisher 300 Milliarden Nachrichten abgesetzt.

Jede Sekunde würden 28.000 Mitteilungen versandt, sagte Cook. Auf die neue Version des Betriebssystems iOS 6 sind rund einen Monat nach dem Start etwa 200 Millionen Nutzer von iPhone und iPad umgestiegen. Die Schwächen bei Apples eigenem Kartendienst in iOS 6, für die er sich bereits öffentlich entschuldigt hatte, sprach Cook dabei nicht noch einmal an. Sehen Sie sich das neue iPad mini in unserer Foto-Show an.

Quelle: dapd, dpa

Anzeige
Mit der richtigen Ausrüstung gelingen Ihnen auch unterwasser spektakuläre Fotos.  (Quelle: Bernd Köppel, Kleve)
Unter Wasser richtig fotografieren

Mit einer geeigneten Ausrüstung gelingen Ihnen auch unter Wasser spektakuläre Fotos. Ein Profifotografen verrät Tipps und Tricks.

Meer-Fotos
Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer 'Pluto' dem Fahrkomfort eines 'großen' E-Bikes möglichst nahekommen. (Quelle: obs/pressedienst-fahrrad)
Neues fürs Stadtfahrrad: die Trends 2016

Wir stellen Ihnen einige neue Bikes vor, die prima für die Stadt geeignet sind und clevere Zubehör-Lösungen.

Stadtradtrends
Die coolsten Sommer-Fahrgeräte: Diese Gadgets bringen jede Menge Spaß. (Quelle: Quadrofoil)
Für dieses Spaßboot brauchen Sie keinen Schein

Der Quadrofoil sieht schick aus und gehört zum coolsten Männerspielzeug in diesem Sommer.

Spaßboot
Bei vielen Herstellern können Sie Ihr Traum-Bike selbst zusammenstellen. (Quelle: Stevens)
Custom Bikes machen den Unterschied

Rennmaschine, Nostalgie-Bike oder Pedelec: Hier können Sie Ihr Fahrrad selbst konfigurieren.

Custom Bikes
Stilvoll cruisen mit Retrobikes. (Quelle: Achielle)
Retro-Fahrräder sind vintage und trotzdem modern

Sie sehen alt aus – lassen Sie aber nicht alt aussehen: Wir zeigen die schönsten Retro-Fahrräder.

Retro-Fahrräder
Tags zu diesem Artikel
Der Maserati Ghibli Diesel 2017 macht eine gute Figur auf der Straße. (Quelle: Hersteller)
Was bringt die Frischzellenkur für den Ghibli?

Nach drei Jahren auf dem Markt lag der Maserati das erste Mal unterm Messer. Wir zeigen das Ergebnis.

Facelift
Hier fährt das schnellste dieselbetriebene Luxus-SUV der Welt. (Quelle: Hersteller)
Hier fährt das weltschnellste dieselbetriebene Luxus-SUV

Der Bentayga ist der erste Bentley mit einem Dieselmotor. Und bei den Kunden kommt er gut an.

Diesel-Bentayga
Kleiden wie Professor Boerne – wir geben Mode-Tipps. (Quelle: WDR/Martin Valentin Menke)
Kleiden wie Professor Boerne: elegant und stilsicher

Wir nehmen den Stil des Gerichtsmediziners unter die Lupe und schlagen Ihnen passende Outfits vor.

Tatort-Looks
Frank Clement am 28. März 1921 am Steuer des Bentley EXP 2. (Quelle: Pressinform/Hersteller)
Der älteste noch existierende Bentley der Welt

Dieser Bentley ist so kostbar, dass neben ihm auf einem Schild das Wort "unverkäuflich" prangt. 

Ältester Bentley
Zweifelsfrei schön – keine Frage – ist Joe Cockers Ranch. Sie steht nur am völlig falschen Ort. (Quelle: Supreme Auctions)
Joe Cockers Kitsch-Villa will keiner haben

Vor bald zwei Jahren ist der britische Sänger mit der unverwechselbar rauen Stimme, Joe Cocker, im Alter von 70 Jahren in den Rock- und Blues-Himmel aufgestiegen. Seine Villa mitten im Nirgendwo von Colorado steht schon seit Jahren zum Verkauf – doch Interessenten blieben aus. Vermutlich wegen des eigenwilligen ...

Cockers Ranch
Den ersten SUV von Maserati namens Levante bringen reichlich PS und bis zu 600 Nm Drehmoment auf Touren. (Screenshot: ADAC)
Maserati Levante: Edel-SUV im Check

Das erste SUV von Maserati namens Levante hat reichlich PS und bis zu 600 Nm Drehmoment.

Maserati Levante: Edel-SUV im Check
WISO Test: Muss es bei alkoholfreiem Bier unbedingt das teure sein? (Screenshot: ZDFE)
Muss es unbedingt das teure alkoholfreie Bier sein?

Experten nehmen Discounter-Biere sowie teurere Markenprodukte genauer unter die Lupe.

Muss es unbedingt das teure alkoholfreie Bier sein?
Jennifer Lawrence in packendem Sci-Fi-Thriller. (Screenshot: Sony Pictures)
Packender Sci-Fi-Thriller: "Passengers"

Chris Pratt und Jennifer Lawrence werden auf einer Reise durchs All zu früh aus dem Kälteschlaf gerissen.

Packender Sci-Fi-Thriller: "Passengers"
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016