Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Motor > Auto >

Sportwagen-Entwurf: Traum vom Tarnkappenbomber

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

" Sportwagen-Entwurf: Traum vom Tarnkappenbomber" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel " Sportwagen-Entwurf: Traum vom Tarnkappenbomber" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Spiegel-online.de (Quelle: Hersteller)

Sportwagen-Entwurf: Traum vom Tarnkappenbomber

27.11.2012, 17:45 Uhr | Spiegel Online

Das ist kein Auto, das ist eine Waffe. In bester Lamborghini-Tradition hat der Design-Student Ondrej Jirec einen zackigen Sportboliden entworfen. Ob der Tiefflieger jemals auf die Straße kommt, ist allerdings fraglich - dabei könnte er problemlos bei Lamborghini gebaut werden.

In bester Lamborghini-Tradition hat der Design-Student Ondrej Jirec einen zackigen Sportboliden entworfen. (Quelle: Ondrej Jirec)

In bester Lamborghini-Tradition hat der Design-Student Ondrej Jirec einen zackigen Sportboliden entworfen. (Quelle: Ondrej Jirec)

Brutal muss ein Lamborghini aussehen, aggressiv und kompromisslos. Während der nicht weit vom Lamborghini-Stammsitz Sant' Agata residierende Hersteller Ferrari seinen Boliden fast ausnahmslos in geschmeidig-elegante Karosserien hüllt, sehen die Autos mit dem Stier-Logo aus wie Skulpturen eines Brachial-Bildhauers: Kante, Keilform, zack-bumm-bäng!

Keil auf Rädern

Etabliert hat sich die vermeintlich rohe, ungezügelte und mitunter obszön wirkende Optik von Lamborghini mit dem Sportwagen Countach, der 1974 auf den Markt kam. Das Ding war ein Keil auf Rädern und sah aus, als könnte man mit ihm bei Bedarf die Teerdecke von der Straße schälen. Bertone-Designer Marcello Gandini hatte das Auto entworfen, Lamborghini kultiviert diese Formensprache bis heute.Derzeit muss sich die Lamborghini-Fangemeinde gedulden. >>

Anzeige

Der Nachfolger des aktuellen Flaggschiffs Gallardo wird erst in einigen Jahren auf den Markt kommen. Doch für Kurzweil in der Zwischenzeit sorgt der angehende Designer Ondrej Jirec.

Weitere Lamborghini-Themen

In typischer Lamborghini-Tradition entwarf der Tscheche, der seit vier Jahren am Art Center College of Design in Pasadena Automobildesign studiert, eine zerklüftete Sportwagenstudie, der er den Namen Lamborghini Perdigon gab. Der Wagen sei "an der Grenze zum Unterhaltungs-Design gestaltet", erklärt Jirec, der das Extremauto übrigens nicht für ein Seminar am College entwarf, sondern als Privatvergnügen in seiner Freizeit.

Ein Tarnkappenbomber im Bodendienst

Auffälligstes Detail der Studie ist der sechseckige Lufteinlass direkt unter der kuppelartigen Windschutzscheibe. Das Fahrzeug wirkt wie ein Tarnkappenbomber, der zum Bodendienst abkommandiert wurde. >>

Comeback
Aston Martin Lagonda (Quelle: Hersteller)

Luxusmarke Lagonda kehrt zurück. [more]

BMW-Renn-Tourer
Die BMW 1300 S Motorsport. (Quelle: Hersteller)

Die neue K 1300 S Motorsport setzt auf Rennflair. [more]

Aston Martin V8
Der neue Aston Martin V8 Vantage N430. (Quelle: Hersteller)

Renncharme plus Coolness. [more]

Man könnte sich den Perdigon auch als Requisit in einem Science-Fiction-Film vorstellen. Beim Blick in den Innenraum wünscht man sich augenblicklich die Hauptrolle herbei.

In Internet-Blogs wird Jirecs Entwurf jedenfalls gefeiert und dem jungen Designer bereits eine Anstellung in der Designabteilung von Lamborghini vorausgesagt. Sollte es dazu kommen, wäre der von den Fans herbeigesehnte Nachfolger des Gallardo bis dahin wohl längst fertig. Aber extreme Designideen werden bei Lamborghini auch danach noch gebraucht.

Schauen Sie sich den Entwurf des Sportboliden in unserer Foto-Show an.

Naturgewalt auf Rädern
Der Lamborghini ist eine Naturgewalt. (Quelle: Hersteller)

Der Aventador J. ist der kompromissloseste offene Supersportwagen seiner Geschichte. [Video]

Quelle: Spiegel Online, Spiegel Online

König im Gelände
Mercedes-Benz G 65 AMG  (Quelle: Hersteller)

wanted.de ist das Topmodell der G-Klasse gefahren. [more]

Jaguar-Comeback
Jaguar baut historischen E-Type-Rennwagen für Sammler nach  (Quelle: Hersteller)

Der Jaguar E-Type Lightweight kommt zurück. [more]

Ritt im Hybrid
BMW i8: Ein echter "Eyecatcher" sind die Flügeltüren.  (Quelle: Hersteller)

Wir haben den neuen BMW i8 getestet. [more]

Anzeige
Elvis lebt
Das BMW zeigt den legendären BMW 507 von Elvis Presley (Quelle: Hardy Mutschler)

BMW zeigt legendären 507 von Elvis Presley. [more]

Rallye Historique

Über 100 Fahrer chauffierten ihre edlen Oldtimer über die 190 Kilometer lange Strecke im Bergischen Land. [video]

Comeback des Targa-Henkels

Das Kultauto Porsche 911 Targa bekommt seinen dicken Bügel zurück. Die Kundschaft liebt das Vintage-Design schon jetzt. [video]

Alpen-Ralley für Traumautos

Die Silvretta Classic bietet Blechträume in Alpenkulisse. 150 Oldtimer machten sich auf eine 592 Kilometer lange Reise. [video]

Zukunft des Motorsports

Die Formel E: Kein Benzin, keine Abgase, keine krachenden Motorengeräusche – das könnte der Rennsport von morgen sein. [video]

Elektro-Kart

Hier rast der Fahrer in 3,1 Sekunden direkt ins Guinness Buch der Rekorde - und das elektrisch. [video]

Raubtier-Roadster

Der edle Roadster bleibt bei allem Luxus trotzdem ein brachiales Raubtier.[video]

Rekord-Wohnmobil

Das "eleMMent PALAZZO" von Colani kostet mehr als zwei Millionen Euro und bietet unvorstellbaren Luxus auf engstem Raum. [video]

Exklusive Oldtimer

Edel und teuer: wanted.de nimmt Oldtimer-Schätze in der Schweiz unter die Lupe.[video]

Herr der Flammen

Was gibt es schon männlicheres, als mit einem alten V8-Hotrod ein gepflegtes Feuer zu entfachen? Fehlen nur noch die Steaks. [video]

Peking Autoshow 2014

Luxus boomt weiter in China: Das sind die Messe-Highlights aus dem Reich der Mitte. [video]

zurück
weiter
Wanted
London mit Stil

Top 5 Boutique-Hotels in London. [more]

BMW-Renn-Tourer

Die neue K 1300 S Motorsport setzt auf Rennflair. [more]

Top-Luxushotels

Die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards. [more]

Leicht und locker

Das sind die Schuh-Trends für den Sommer 2014. [more]


 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Gaastra)
Gaastra Hemd

Das Hemd Ocean Breeze ist für den Sommer ideal. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässiger Schnitt

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeigen Sie Streifen

Für den nächsten Segeltörn gerüstet sein. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Elegant & hochwertig

Unterstreichen Sie Ihre eigene Persönlichkeit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Auflockernder Kontrast

Auffällige Desert Boots mit farbigen Schnürsenkeln. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Leichtes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeitlosigkeit & Klasse

Eine hochwertige Sonnenbrille im Aviator-Stil. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Schmal & klassisch

Diese Jeans eignet sich für viele Kombinationen. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014