Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Genuss >

"Pulled Pork"

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

""Pulled Pork"" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel ""Pulled Pork"" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Pulled Pork"

200 g marinierter Schweinebauch
1 Burgerbrot
10 g Butter
100 g roter Cheddar (mild)
50 g Bacon
80 g "Coleslaw" (Krautsalat-Variante)
20 ml BBQ-Sauce

Zubereitung: Den Schweinebauch mit BBQ-Gewürz, etwas Limettensaft und Cola marinieren und fünf Stunden bei 120°C garen. Danach in kleine Stücke "pullen", mit dem Fleischsaft, dem Fett und der Marinade vermengen und kalt stellen. Das Brot halbieren, die Innenseiten bebuttern und im Ofen bräunen oder in der Pfanne kross anbraten. Bacon in der Pfanne knusprig auslassen. Die Unterseite des Brotes mit Coleslaw und dem pulled Pork belegen und etwa fünf Minuten bei 180°C im Ofen erhitzen. Nun den Käse und den knusprigen Bacon draufgeben und alles weitere drei Minuten erhitzen. Die BBQ-Sauce dazugeben und mit der zweiten Brotscheibe abschließen.
Tipp: Hausgemachte, gebackene Zwiebelringe dazu servieren. Den Cheddar können Sie auch sehr gut durch Roquefort ersetzen.

Anzeige
Aqua Aged Beef
Ein neues Zeitalter beginnt: Kohlensäure macht das Fleisch zart. (Quelle: Der Ludwig)

Ein Hesse sorgt für eine Fleisch-Revolution. [more]

"Grüne Fee"
Absinth war das Getränk der Dichter und Denker (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Neues Museum huldigt dem Absinth. [more]

Danke, Kuba!
Die Behike von Cohiba - die Manufaktur ist eine der bekanntesten der Welt. (Quelle: Reuters)

Rum, Zigarren, Frauen, Autos - eine Huldigung. [more]

Anzeige
Anzeige
Tolle Küche
wanted.de verrät, wo Sie Menüs finden, die Ihren Gaumen verwöhnen. (Quelle: www.bareiss.com)

Die besten Restaurants Deutschlands. [more]

Die Bier-Revolution
Kleine Bier-Spezialitäten auf dem Vormarsch (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir erklären Craft Beer und schließen Wissenslücken: Das edle Manufaktur-Gebräu rollt weiter den Markt auf. [more]

Wanted
Himmelsbahn

Verlängerte Zug-Reiseroute in Tibet. [more]

Der Häuptling

Das neue Topmodell der Kult-Marke Indian. [more]

Edles Wagyu

Deutsche Züchter trotzen Japans Kobe-Rind. [more]

Biker-Outfits

Stylisch und gut geschützt auf dem Motorrad. [more]


 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014